BOOKFEST – Das Festival der Frankfurter Buchmesse

Im Oktober dreht sich alles um Literatur und Netzwerken. Zwei Locations locken mit ausgewähltem Programm und am Samstag feiert ein ganzes Viertel. Anknüpfend an das vergangene Jahr weitet die Frankfurter Buchmesse (11.-15. Oktober 2017) in diesem Jahr ihre Aktivitäten abseits des Messegeländes aus. „Das BOOKFEST ist eine offene Plattform für Inszenierungen rund um Literatur und weitere Inhalte der Kreativwirtschaft innerhalb der Stadt Frankfurt. Kultur- und Literaturliebhaber, digitale Pioniere und kreative Köpfe, die gesamte Verlagswelt, Messegäste sowie Frankfurterinnen und Frankfurter sind auf allen Veranstaltungen herzlich willkommen“, fasst Markus Gogolin, Direktor Strategisches Marketing bei der Frankfurter Buchmesse, das Konzept zusammen. „Mit dem BOOKFEST verfolgen wir für die nächsten Jahren das Ziel, Verlagen, Autorinnen und Autoren sowie spannenden Netzwerken der Branche auch abseits des Messegeländes eine Bühne bereitzustellen“, ergänzt Lars Birken-Bertsch, Direktor Business Development.

Exklusiver Medienpartner des BOOKFEST ist die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (F.A.S.).


Erfahren Sie mehr in der Pressemitteilung zum "BOOKFEST"

BOOKFEST BISTRO:

Drinks, Tapas und Autorenevents

NM57, Neue Mainzer Straße 57
Doors open / 18 Uhr

  • Dienstag, 10.10., 21 Uhr
    Grand Opening BOOKFEST
    Keynote von Édouard Louis, Moderation: Julia Encke (F.A.S.) Übersetzung und Lesung des deutschen Textes: Hinrich Schmidt-Henkel präsentiert von F.A.S. und S.Fischer

  • Mittwoch, 11.10., 21 Uhr
    RIMINI
    Lesung und Gespräch mit Sonja Heiss, Moderation: Julia Dettke (F.A.S.) präsentiert von F.A.S. und Kiepenheuer & Witsch

  • Donnerstag, 12.10., 21 Uhr
    50 Jahre TRIKONT
    Die Geschichte des ältesten Independent-Labels Deutschlands mit Franz Dobler, Christof Meueler und Markus Naegele, Live Act: Eric Pfeil präsentiert von F.A.S. und Heyne Hardcore

  • Freitag, 13.10., 21 Uhr
    Täglich alles – Neue Statusmeldungen von Stefanie Sargnagel
    Gespräch mit Tobias Rüther (F.A.S.) präsentiert von F.A.S. und Rowohlt

  • Samstag, 14.10., 19 Uhr
    DIE PROBLEME DER ANDEREN
    Frankfurter Allgemeine Quarterly-Abend mit Theresia Enzensberger und Friederike Haupt. Moderation: Rainer Schmidt, Frankfurter Allgemeine Quarterly (F.A.Q.)

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand:
www.bookfest.de

BOOKFEST LOUNGE:

Afterparty und Networking

Bar AMP, Gallusanlage 2
Doors open / 18 Uhr

  • Mittwoch, 11. Oktober, ab 19 Uhr
    Pub'n'Pub (#pubnpub), die Meetup-Reihe fürs Publishing

  • Donnertag, 12. Oktober
    Byte The Book, A Global Community for Publishing in the Digital Age

  • Freitag, 13. Oktober
    Indiecon Night, The Independent Magazine Party

  • Samstag, 14. Oktober
    BOOKFEST NIGHT

BOOKFEST NIGHT im Bahnhofsviertel:

Am Samstag, den 14. Oktober erreicht das BOOKFEST schließlich seinen Höhepunkt. Gemeinsam mit der Initiative der Gastronomen Frankfurt e.V. öffnen dann die Bars und Restaurants des Bahnhofsviertels in der BOOKFEST NIGHT ihre Türen für die Literatur.

Werden Sie Teil des BOOKFEST in 2018 - Kontaktieren Sie uns!

Markus Gogolin
Frankfurter Buchmesse
Markus Gogolin
t: +49 (0) 69 2102187
f: +49 (0) 69 2102 46187
gogolin@book-fair.com

Exklusiver Medienpartner