Internationales Bibliotheks-Zentrum (ILC)

Ilc

in Halle 4.2 P69
Das ILC befindet sich in optimaler Lage zu internationalen Fach- und Wissenschaftsverlagen und dem Hot Spot Scientific & Professional Information.
Im Arbeitszentrum mieten Bibliotheksdienstleister und Informationsspezialisten ihren festen Platz für Kundengespräche. Und in der angegliederten Cafeteria treffen sich Geschäftspartner und Kunden zum informellen Austausch.

Folgende Unternehmen waren 2014 dabei:


und in der Business Lounge, Halle 4.2 P47:

Wir beraten Sie gerne
Anja Binninger
Frankfurter Buchmesse
Anja Binninger
t: +49 (0) 69 2102 221
f: +49 (0) 69 2102 46221
binninger@book-fair.com

Nehmen Sie teil


Unsere Services - Ihre Vorteile

  • Beschriftung Arbeitsbereich mit Firmennamen und -logo
  • Servicetheke mit Fachpersonal (u.a. Terminvereinbarungen, Weiterleitung von Anfragen)
  • Getränke und kleine Snacks direkt im ILC-Café
  • Frühstücksservice gegen Aufpreis
  • Schließfächer bzw. abschließbare Räume/Garderobe
  • Ein gedruckter Ausstellerkatalog
  • Eintrag und uneingeschränkte Suche im Messekatalog (gedruckt und online)
  • Eintrag online und uneingeschränkte Suche im Frankfurt Who’s Who
  • Veröffentlichung Ihrer Aktivitäten im Veranstaltungskalender
  • Präsentation des ILC und der Teilnehmer auf www.buchmesse.de


Dieses Angebot steht Ihnen zur Verfügung:

Ihr reservierter Tisch, an dem Sie mit Ihren Kunden in angenehmer Arbeitsatmosphäre Gespräche führen können:

  • Tisch mit 4 Stühlen
  • Internetzugang WLAN (weitere Anschlüsse gegen Aufpreis)
  • 3 Ausstellerausweise* (inkl. Nutzung des ÖPNV)
  • 5 Fachbesucher-Tageskarten (inkl. Nutzung des ÖPNV)
* Bei tageweiser Buchung des Standard-Angebotes erhalten Sie einen Ausstellerausweis