Frankfurt = Bildung & Innovation

Die Frankfurter Buchmesse ist auch eine internationale Plattform für Bildungsmedien: Mehr als 1.000 Verlage, Technologie-Anbieter und Dienstleister aus dem Bildungsbereich treffen sich hier zu Geschäft, Networking und Weiterbildung, zum Beispiel bei den zahlreichen branchenrelevanten Veranstaltungen.

Rückblick: Das war das Klassenzimmer der Zukunft 2015

Im Klassenzimmer der Zukunft erlebten Schulklassen spannende Stunden mit kreativen Projekten und interaktiven Unterrichtseinheiten. Expeditionen und kreatives, multimediales Arbeiten im und außerhalb des Klassenzimmers der Zukunft: Spannende Lernexpeditionen und innovative neue Technologien – das Klassenzimmer der Zukunft präsentierte ein inhaltlich ambitioniertes Programm, bei dem Wow-Effekte nicht fehlten und sogar das Buch ganz neu daherkam. Gemeinsam mit renommierten Partnern entstanden "fantastische Inseln des Lernens", die Lernangebote und Inspirationen zu folgenden Themen für Besucher bereithielten:

Impressionen

LitCam – Frankfurt Book Fair Literacy Campaign

Lukas Litcam 2014 52371

Die Bildungsinitiative LitCam setzt sich mit eigenen Projekten und Konferenzen für Bildungsgerechtigkeit ein. Auf der Frankfurter Buchmesse präsentierte sich die LitCam im Areal „Tor zur Bildung“ in Halle 3.1. Im Kulturstadion fanden Veranstaltung zu Bildungsthemen statt, am Besucher-Wochenende drehte sich alles um Fußball.

Werden Sie Aussteller oder Veranstalter im Bereich Bildung


Ihre Teilnahmemöglichkeiten sind vielseitig:

Aussteller

Veranstalter

Rückblick 2015 in Bewegtbild

Juergen Boos und Professor Fthenakis

Rhein-Main TV


Weitere Beiträge:

Premiumpartner

Premium Inhaltepartner

Partner der Internationalen Gemeinschaftspräsentation Bildung