Gemeinschaftspräsentation kleinerer unabhängiger Verlage in Halle 3.1

kleinen Verlage

Die kleinen unabhängigen Verlage und Self-Publisher präsentieren sich auf der Frankfurter Buchmesse
Die kulturelle Vielfalt in Deutschland wäre ohne die Kreativität der vielen kleineren unabhängigen Verlage nicht denkbar. Auf der Frankfurter Buchmesse rücken zwei Gemeinschaftspräsentationen diese Verlage gekonnt in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Die Gemeinschaftspräsentation Titel aus Klein- und Selbstverlagen wird in Kooperation mit dem Verleger-Ausschuss im Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert.

Die Self-Publishing Area der Frankfurter Buchmesse bietet neben der Bühne mit Veranstaltungsprogramm auch eine E-Book-Einzeltitelausstellung. Besuchen Sie uns und machen Sie sich selbst davon ein Bild, was man alles "allein schaffen kann".

  • Halle 3.1: Belletristik / Sachbuch

Einzeltitelausstellung in der Self-Publishing Area

Die Ausstellung zeigt jährlich rund 500 verschiedene Bücher aus den folgenden Sachgruppen:

  • Belletristik
  • Kinder- und Jugendbuch
  • Reise
  • Ratgeber
  • Geisteswissenschaften / Kunst / Musik
  • Naturwissenschaften / Medizin / Informatik / Technik
  • Sozialwissenschaften / Recht / Wirtschaft
  • Schule / Lernen
  • Sachbuch
Haben Sie Fragen zu Ihrer Beteiligung?
Yvonne Martens
Frankfurter Buchmesse
Yvonne Martens
t: +49 (0) 69 2102 115
f: +49 (0) 69 2102 46115
martens@book-fair.com

Nehmen Sie teil

Book-it 230x160px.gif