Die Büros der Frankfurter Buchmesse in aller Welt

Gbo New York Office

German Book Offices, New York Büro und Buchinformationszentren - unsere Vertretungen im Ausland: Hier verbinden unsere Experten die jeweilige Buchbranche mit dem deutschen Buchmarkt. Die Frankfurter Buchmesse unterhält mit Unterstützung des Auswärtigen Amts Informationsbüros in wichtigen und interessanten Märkten des Auslands.

Die Buchinformationszentren in Moskau und Peking, das Frankfurter Buchmesse Büro New York und das German Book Office (GBO) New Delhi arbeiten kenntnisreich und mit Engagement an der Förderung des Austausches zwischen dem deutschen Buchmarkt und dem ihres jeweiligen Gastlandes.

Mit zahlreichen Aktivitäten unterstützen die Auslandsbüros das vorhandene Interesse an deutschen Büchern und fördern damit den Lizenzverkauf und den Buchexport:

  • Buchausstellungen
  • Rechteangebote
  • Fortbildungsprogramme (z. B. Verleger- und Buchhändlerseminare)
  • Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen
  • professionelle Kontaktreisen und Austauschprogramme
  • Kontakte zu Multiplikatoren

Die Auslandsbüros werden durch das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland und das Goethe-Institut unterstützt.

Partner

Die Büros im Überblick

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Auslandsbüros.