„A Book is A Film is A Game“ #bookfilmgame

Networking Tag für Vertreter der Buch-, Film- und Gamesbranche

Frankfurt, 07.09.2016 - Das genreübergreifende Adaptionsgeschäft steht im Mittelpunkt des Networking Tags „A Book is A Film is A Game“ am Messe-Donnerstag, 20. Oktober 2016. Experten und Referenten aus der Buch-, Film- und Gamesbranche informieren in zwölf Fallbeispielen, Vorträgen und Expertenrunden über Marktdaten und –potenziale. Darüber hinaus sind neue Geschäftsmöglichkeiten sowie Fallstricke und Erfolgsfaktoren im Adaptionsprozess Thema der Diskussionen. Das Programm richtet sich an Film- und Gamesproduzenten sowie an Rechtemanager aus Verlagen und wird in Kooperation mit dem Niederländischen Film Fonds durchgeführt. Partner des Networking Tags ist Kaiken Publishing / Rovio Animation.

Wer kennt sie nicht, die „wütenden Vögel“? Längst sind die Angry Birds nicht nur als Computerspiel zu haben - auch in Büchern, als Sticker, auf Bettwäsche, Kleidung, als Plüschtiere, auf Koffern und anderen Artikeln sind sie weltweit beliebt. Seit Mai dieses Jahres erobern die Angry Birds nun auch die große Leinwand. Über die zahlreichen cross-medialen Kollaborationen, insbesondere die Verfilmung, berichten Laura Nevanlinna, CEO Kaiken Publishing, und Ulla Junell, Produzentin der Rovio Entertainment in der Session „From game to film“.

Wo Minecraft drauf steht, ist Profit garantiert: Bislang über 100 Millionen Mal verkauft, schmücken außerdem Legosteine, Romane, Erklärbücher, zusätzliche Software und Youtube-Kanäle das Verwertungsparadies. Warner Bros. kündigte kürzlich den Filmstart für Mai 2019 an. Einblicke in das weit verzweigte Vermarktungsuniversum des erfolgreichen Computerspiels liefert Eleanor Fletcher, Global Brand Management Director Egmont Publishing UK in der Case Study „From game to book“. Sie ist verantwortlich für die Kooperationen mit Minecraft-Entwickler Mojang/Microsoft.

Einen Blick hinter die Kulissen einer aktuellen Comic-Verfilmung wird Laurent Duvault, Director of International and Audio-visual development der französisch-belgischen Verlagsgruppe Media Participations werfen. Regisseur Luc Besson (Nikita, Leon - der Profi, Das fünfte Element) arbeitet gerade an einer Verfilmung der berühmten Sci-Fi-Comic-Serie Valérian et Laureline (deutscher Verlag: Carlsen Comic). Der Film Valerian und die Stadt der tausend Planeten mit Dane DeHaan und Supermodel Cara Delevingne in den Hauptrollen soll 2017 in die Kinos kommen.

Wie die Adaption eines erfolgreichen Romans in ein Computerspiel gelingt, darüber werden Bestsellerautor Markus Heitz und Jan Theysen von KING ART Game Auskunft geben. Gegenstand des Gesprächs ist Heitz‘ Fantasy Saga Die Zwerge (Piper), das gerade als Vorlage für ein Computerspiel entwickelt wird.

Tiefere Einblicke in die Verlagsindustrie bietet ein Messe-Rundgang für Film- und Games-Produzenten. Verleger und Rightsmanager präsentieren den Tour-Teilnehmern relevante Stoffe und Verlagsprogramme.

Achtung: Anmeldungen bitte unter: film@book-fair.com.
Das komplette Programm: www.buchmesse.de/rechte


Über Kaiken Publishing
Als Tochterunternehmen von Rovio ist Kaiken Publishing Ltd. der richtige Ansprechpartner für Inhaber geistiger Eigentumsrechte, die im Bereich des Publishing und Transmedia Storytellings aktiv werden wollen. Kaiken entwirft Verlagsprogramme für Kinder, Jugendliche und Comicfans weltweit ausgehend von originellen Geschichten und für bereits existierende Marken. Die Storytelling-Experten des Unternehmens suchen aktiv nach neuen Ideen, die Leser finden durch das umfassende globale Netzwerk an Verlegern und digitalen Partnern von Kaiken. www.kaikenpublishing.com

Über Rovio
Rovio Entertainment Ltd. Ist ein weltweit tätiges Medien- und Entertainment-Unternehmen. Mit dem Hauptsitz in Finnland und Studios in der ganzen Welt hat Rovio das Online-Spiel Angry Birds für mobile Endgeräte geschaffen, das die Industrie verändert hat und zu einem internationalen Phänomen avancierte. Heute ist Angry Birds nicht nur das am häufigsten heruntergeladene Spiel aller Zeiten, sondern eine anerkannte Entertainment-Marke, die weitere Sparten wie Animation, Lizensierung etc. umfasst. Der Angry-Birds-Film ist jetzt überall auf der Welt in den Kinos. www.rovio.com

Über die Frankfurter Buchmesse
Die Frankfurter Buchmesse ist mit 7.100 Ausstellern aus über 100 Ländern, rund 275.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 anwesenden akkreditierten Journalisten, darunter 2.000 Blogger, die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus der Filmwirtschaft und der Gamesbranche. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Mit der Gründung des Frankfurt Book Fair Business Clubs bietet die Frankfurter Buchmesse Unternehmern, Verlegern, Gründern, Vordenkern, Experten und Visionären ideale Voraussetzungen für ihr Geschäft. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. www.buchmesse.de

Kontakt für die Medien:
Presse & Unternehmenskommunikation Frankfurter Buchmesse
Katja Böhne, Leitung Marketing & Kommunikation, Tel.: +49 (0) 69 2102-138, press@book-fair.com
Kathrin Grün, PR-Manager, Tel.: +49 (0) 69 2102-170, gruen@book-fair.com
> weitere Pressemitteilungen > www.buchmesse.de/pressemitteilungen/
> zu den Pressefotos > www.buchmesse.de/pressefotos/

Das komplette Programm des Networking Days finden Sie hier

Zurück zur Übersichtsseite