Buchpremiere und Start der zweiten Blogbuster-Staffel

Blogbuster-Preis-Gewinner stellt Roman vor

Frankfurt, 06.10.2017- Zur Frankfurter Buchmesse erscheint bei Tropen/Klett-Cotta der Gewinner-Roman des von Bloggern 2016 erstmals initiierten Blogbuster-Preises. Unter 250 eingereichten Manuskripten wurde in einem mehrstufigen Auswahlverfahren der Roman „Wer ist B.Traven“ von Torsten Seiffert für die Veröffentlichung ausgewählt. Am Buchmesse-Freitag, 13. Oktober um 15.00 Uhr wird der Autor Torsten Seiffert seinen fertigen Roman im ORBANISM SPACE in Halle 4.1 B 91 erstmals öffentlich vorstellen. Mit dabei sind die teilnehmenden Blogger und die Blogbuster-Fachjury: ARD-Literaturkritiker Denis Scheck, Literaturagentin Elisabeth Ruge, Lars Birken-Bertsch, Director Business Development von der Frankfurter Buchmesse und Klett-Cotta Verleger Tom Kraushaar.

Gleichzeitig erfolgt auf der Veranstaltung der Startschuss für die zweite Staffel dieses außergewöhnlichen Literaturwettbewerbs. Ab dann können Schreibtalente jeden Alters wieder ihre unveröffentlichten Roman-Manuskripte bei den Bloggern einreichen. Neuer Partner und Nachfolger von Klett-Cotta ist der Verlag Kein & Aber. Er wird den nächsten Blogbuster-Gewinner im Herbst nächsten Jahres veröffentlichen.
Weitere Informationen unter: http://blogbuster-preis.de/
Veranstaltung
am 13.10.2017, 15.00 Uhr
Frankfurter Buchmesse, ORBANISM SPACE, Halle 4.1 B 91
mit Elisabeth Ruge, Sara Schindler, Lars Birken Bertsch und Denis Scheck

Redaktionskontakt:
Tobias Nazemi
Brandrevier GmbH
Gemarkenstraße 138 a
45147 Essen
Tel. 0201 – 874293 – 0
nazemi@brandrevier.com

Über die Frankfurter Buchmesse
Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.150 Ausstellern aus 106 Ländern, rund 278.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 akkreditierten Journalisten, davon 2.400 Blogger, die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus der Filmwirtschaft und der Gamesbranche. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Mit der Gründung des Frankfurter Buchmesse Business Clubs bietet die Frankfurter Buchmesse Unternehmern, Verlegern, Gründern, Vordenkern, Experten und Visionären ideale Voraussetzungen für ihr Geschäft. Das 2016 entwickelte Format THE ARTS+ ist Messe, Business Festival und ein internationaler Treffpunkt der Kultur- und Kreativindustrie. Ziel ist es, die Potentiale der Digitalisierung für kreative Inhalte zu nutzen und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. www.buchmesse.de

Kontakt für die Medien:
Presse & Unternehmenskommunikation Frankfurter Buchmesse
Katja Böhne, Geschäftsleitung Marketing & Kommunikation, Tel.: +49 (0) 69 2102-138, press@book-fair.com
Kathrin Grün, Leitung Kommunikation, Tel.: +49 (0) 69 2102-170, gruen@book-fair.com
> weitere Pressemitteilungen > www.buchmesse.de/pressemitteilungen/
> zu den Pressefotos > www.buchmesse.de/pressefotos/


http://blogbuster-preis.de/

Zurück zur Übersichtsseite