Direkt zum Inhalt

Noch 13 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Jetzt noch kostenlos digitaler Aussteller werden

Reach the world – expand your business

Jetzt noch dabei sein
Frankfurter Buchmesse 2020 Weitere Online-Präsenzoptionen

Last Call: jetzt noch als digitaler Aussteller von allen kostenlosen Leistungen profitieren!

Nur bis zum 30. September: als digitaler Aussteller Teil der #fbm20 Special Edition werden und weltweit präsent sein.

Für die diesjährige Special Edition der Frankfurter Buchmesse wurden bestehende Digitalformate funktionell erweitert und virtuelle Angebote entwickelt. Für Sie als digitaler Aussteller bieten sich dadurch viele neue Möglichkeiten – und das in diesem Jahr kostenlos. Profitieren Sie von einer enormen Reichweite und nehmen an zahlreichen Veranstaltungen und Matchmakings teil.

Die Angebote der Frankfurter Buchmesse werden im Rahmen des Konjunkturprogramms NEUSTART KULTUR von der Staatsministerin für Kultur und Medien gefördert.

Buchen Sie kostenlos Ihre Teilnahme

Laden Sie unser Anmeldeformular herunter und registrieren Sie sich für die Teilnahme.

Verwalten Sie alle Services online

Verwalten Sie alle digitalen Services zentral in Ihrem MyBookfair-Account.

Profitieren Sie von einer enormen Reichweite

Erreichen Sie mithilfe unseres Angebots ein breites Publikum – weltweit und digital.

Ihre Vorteile als digitaler Aussteller

Umfangreiche Inszenierung Ihrer Marke

Inszenieren Sie Ihr Unternehmen in unserem erweiterten Ausstellerverzeichnis in Ihrem digitalen Firmenprofil mit Bildern, Dokumenten, Videos und Social-Media-Buttons.

Weltweite Präsenz und Reichweite

Bewerben Sie in unserem erweiterten Veranstaltungskalender Ihre digitalen Events mit Bild- und Multimediapräsentationen und direkten Verlinkungsmöglichkeiten.

Passgenaue Zielgruppenansprache

Präsentieren Sie Ihre Neuerscheinungen, Autor*innen und Produkte Ihrem Fach- und Privatpublikum mit aufmerksamkeitsstarken Präsentationskacheln in den zielgruppenspezifischen Business- und Themenwelten auf der Website der Frankfurter Buchmesse.

Im Herzen des internationalen Rechte- und Lizenzhandels

Auf Frankfurt Rights können Sie Ihre Titel, Ihren Rechtekatalog und Ihr Unternehmen einem internationalen Fachpublikum präsentieren, Vorschauen oder Inhaltsproben austauschen, neue Kontakte entdecken und mit bestehenden Partnern in Kontakt treten.

Campus Weekend

Präsentationskacheln

Präsentieren Sie Ihre Neuerscheinungen, Autor*innen und Produkte Ihrem Publikum über Präsentationskacheln auf den zielgruppenspezifischen Themen- und Businesswelten der Frankfurter Buchmesse Website.

Präsentationskachel einreichen

Jetzt digitaler Aussteller werden!

Anmeldeformular

Jetzt anmelden und dabei sein!

Laden Sie hier das Anmeldeformular als digitaler Aussteller herunter und nutzen kostenlos das komplette Digitalangebot der Frankfurter Buchmesse.

Download

Häufig gestellte Fragen zu den digitalen Präsentationsoptionen für Aussteller

1. Anmeldung

Wann findet die Frankfurter Buchmesse Special Edition Digital statt und wie lange sind die Digitalangebote online?

Die Frankfurter Buchmesse Special Edition Digital wird von der Frankfurter Buchmesse GmbH veranstaltet und findet vom 12. Oktober bis 18. Oktober 2020 im Internet statt. Eingereichte Präsentationskacheln sind bis Ende Oktober online. Die Nutzung des Ausstellerverzeichnis, des  Veranstaltungskalenders und MatchmakingTools stehen bis April zur Verfügung, die Nutzung von Frankfurt Rights bis Ende Juni 2021.

 

Ab wann und wie kann ich mein Unternehmen anmelden?

Ab dem 19. August stehen die Anmeldeformulare auf www.buchmesse.de zur Verfügung.

 

Wer darf sich als digitaler Aussteller anmelden?

Teilnahmebedingungen Special Edition Digital, §1

1.1 Digitale Aussteller auf der Frankfurter Buchmesse können alle deutschen und ausländischen Unternehmen, die beteiligt sind an der Erstellung, Aufbereitung und Verbreitung von Inhalten über Medien wie Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Lehrmittel, Ton, Bild, Datenträger, Online-Plattformen, werden. Dazu zählen auch Agenturen und Dienstleister für Medienhandel und -produktion, Non-Book Anbieter, Merchandiser sowie Institutionen oder Verbände aus den Bereichen Kultur und Bildung.

1.2 Unternehmen, denen das Recht zum Gebrauch ihrer Firma oder wesentlicher Firmenbestandteile von einem bisher ausstellenden Unternehmen mit gleicher oder ähnlicher Firma bestritten wird, können digitale Aussteller werden, wenn sie ihr Recht zum Gebrauch der Firma durch einen rechtskräftigen Titel nachweisen, der von einem Gericht der Bundesrepublik Deutschland erlassen oder dessen Vollstreckung für zulässig erklärt worden ist.

1.3 Firmen, über die das gerichtliche Insolvenzverfahren eröffnet ist, können keine digitalen Aussteller werden. Wenn ein solches Verfahren nach der Anmeldung zur Frankfurter Buchmesse Special Edition Digital eröffnet wird, so ist der Veranstalter unverzüglich zu benachrichtigen.

 

Was ist alles in meiner Anmeldung enthalten?

1. Der Eintrag im Katalog mit erweitertem Katalogtext, 4 Links, Social Media Buttons, Banner, Videoeinbettung (YouTube) sowie eine Dokumentenablage:

 

  • Firmenprofil mit bis zu 1000 Zeichen Text und Banner („Mood-Bild“
  • Verlinkung auf Firmenwebseite
  • Frei definierbarer Link zu weiteren, firmenrelevanten Inhalten
  • Link zu Ihrer Präsenz auf der Frankfurt Rights Plattform, sofern relevant
  • Link zu Ihrem virtuellen Messestand, sofern vorhanden
  • Social Media Buttons
  • Upload von Verlagsvorschauen oder anderen Dokumenten, wie Leseproben, Pressemitteilungen (als PDF)
  • Möglichkeit, ein YouTube-Video einzubetten

 

2. Das Einstellen Ihrer Veranstaltungen im Veranstaltungskalender: (physische, digitale und hybride Veranstaltungen)

3. Einstellen Ihrer Titel bei Frankfurt Rights

4. Kostenlose Bewerbung Ihrer Veranstaltungen, Verlagsinhalte auf den Themenseiten der Frankfurter Buchmesse (Buchung Präsentationskachel im B2B Businesswelten und/oder B2C Themenwelten)

5. Teilnahme an Matchmakings, Fachprogramm und der Frankfurt Conference

 

Bekomme ich eine Auftragsbestätigung?

Sie erhalten Ihre Bestätigung per E-Mail

 

Was ist alles kostenlos?

Alle Services, die in Ihrer Anmeldung enthalten sind, sind kostenlos.

2. Ausstellerkatalog

Wer hat einen Eintrag im Ausstellerkatalog?

Alle Firmen, die als digitale Aussteller für die FBM 2020 angemeldet sind.

 

Wie kann ich mein Unternehmen im Ausstellerkatalog präsentieren?

Hier ein paar Hinweise, wie Ihr Katalogeintrag aussehen könnte:

  • Firmenprofil mit bis zu 1000 Zeichen Text und Banner („Mood-Bild“
  • Verlinkung auf Firmenwebseite
  • Frei definierbarer Link zu weiteren, firmenrelevanten Inhalten
  • Link zu Ihrer Präsenz auf der Frankfurt Rights Plattform, sofern relevant
  • Link zu Ihrem virtuellen Messestand, sofern vorhanden
  • Social Media Buttons
  • Upload von Verlagsvorschauen oder anderen Dokumenten, wie Leseproben, Pressemitteilungen (als PDF)
  • Möglichkeit, ein YouTube-Video einzubetten

 

Wer kann den Ausstellerkatalog einsehen?

Der Ausstellerkatalog ist frei einsehbar und benötigt keinen separaten Login.

3. Veranstaltungskalender (für Aussteller)

Wer darf Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender eintragen und verwalten?

Die Berechtigung zur Eintragung und Verwaltung von Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender ist nur in dem My Book Fair Account des Organisators für die digitale Präsenz hinterlegt. Bitte loggen Sie sich dafür mit der bei der Anmeldung angegebenen E-Mail-Adresse in Ihr My Book Fair Profil ein. Wenn Sie noch keinen My Book Fair Account haben, registrieren Sie sich bitte zunächst hier: https://services.book-fair.com/login

 

Kann die Berechtigung zur Eintragung von Veranstaltungen auch auf eine andere Person im Unternehmen übertragen werden?

Soll eine andere Person des Unternehmens die Eintragung und Verwaltung von Veranstaltungen vornehmen, kann dies durch das Service Center der Frankfurter Buchmesse geändert werden. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Recht der Pflege und Verwaltung dann von der/dem Standorganisator*in auf die neue Person übergeht. Der/dem Standorganisator*in wird somit das Recht entzogen.

Hierzu wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Kundennummer via E-Mail an servicecenter@buchmesse.de

Bitte beachten Sie: Die Freischaltung kann bis zu 24 Stunden dauern und erfolgt nur an Werktagen.

 

Ab wann können Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender eingetragen werden?

Die Eintragung in den Veranstaltungskalender ist voraussichtlich ab Anfang September möglich.

 

Welche Infos zu meinen Veranstaltungen kann ich im Veranstaltungskalender abbilden?

Sie können für jede Ihrer Veranstaltungen folgende Angaben machen (auf Deutsch oder Englisch):

  • Eventname (max. 100 Zeichen)
  • Thematische Zusammenfassung (max. 100 Zeichen)
  • Kurzbeschreibung  (max. 800 Zeichen)
  • Link zu Ihrer Website oder der Webseite Ihres Online-Events
  • Verlinkung zu der von Ihnen gewählten digitalen Plattform, wenn es sich um eine virtuelle oder eine Hybrid-Veranstaltung handelt
  • Adressangaben zum Veranstaltungsort, wenn Ihr Event physisch oder hybrid stattfindet
  • Ein illustrierendes Foto – für Lesungen z.B. ein Autor*nnen-Portrait
  • Namen, Lebensläufe und weitere Informationen zu den Teilnehmer*nnen Sprecher*nnen
  • Link zur Voranmeldung, falls nötig
  • Falls die Veranstaltung aufgezeichnet wird, kann nachträglich ein Link eingepflegt werden.

 

Wie kann ich kennzeichnen, ob meine Veranstaltung digital oder physisch stattfindet?

Dafür steht Ihnen ein entsprechendes Drop-Down Menü zur Auswahl.

 

Für welche Tage können Veranstaltungen eingetragen werden?

Man kann Veranstaltungen für jeden beliebigen Tag vor, während oder nach der Messe eintragen.

 

Dürfen auch physische Veranstaltungen außerhalb Frankfurts eingetragen werden?

Ja, wenn die Veranstaltungen im Kontext zur Frankfurter Buchmesse stehen.

 

Können sich potenzielle Teilnehmer*innen über den Veranstaltungskalender für meine digitalen Veranstaltungen anmelden?

Bei Anmeldung einer digitalen Veranstaltung können Sie einen Link zur Voranmeldung der Teilnehmer*innen einstellen.

 

Kann ich im Veranstaltungskalender einen Link zu Veranstaltungs-Aufzeichnungen hinterlegen?

Sie können Ihre Veranstaltungen nachträglich bearbeiten und in diesem Zuge einen Link zur Aufzeichnung im Veranstaltungskalender hinterlegen. So können sich Personen, die nicht an Ihrer Veranstaltung teilnehmen konnten, diese im Nachhinein ansehen.

 

Sollen nur aufgezeichnete Veranstaltungen eingebunden werden oder können auch Links zu Live-Veranstaltungen gesetzt werden?

Beides.

 

Wird der Veranstaltungskalender auch in der Frankfurter Buchmesse App zu finden sein?

Eine Verknüpfung zwischen dem Veranstaltungskalender und der App ist vorgesehen.

 

Tutorial:

Zum Anleitungsvideo für den Veranstaltungakalender.

4. Frankfurt Rights

Wer darf Frankfurt Rights nutzen?

Jede Firma, die digital für die FBM 2020 angemeldet ist, Rechte an Büchern hält und diese verkaufen möchte.

 

Wie kann ich Frankfurt Rights nutzen?

1 – Melden Sie Ihren Verlag oder Ihre Agentur als digitalen Aussteller über das Anmeldeformular für FBM2020 an.

2 - Kreuzen Sie im Abschnitt 05 "Kontakt Rechte & Lizenzen" des Anmeldeformulars an: "Ja, wir möchten unsere Lizenztitel bei Frankfurt Rights einstellen“.

3 - Wenn Sie sich bereits als Digitaler Aussteller angemeldet haben, aber keine*n Ansprechpartner*in für Frankfurt Rights angegeben hatten, dann schicken Sie bitte eine E-Mail mit Name und E-Mail Adresse der entsprechenden Kontaktperson an digital@buchmesse.de; wir werden diese Information dann Ihrer Anmeldung hinzufügen.

4 – Sie können auf Frankfurt Rights ein Profil erstellen, Titel, Umschlagfotos und Vorschaumaterialien hochladen und weitere Administratoren hinzufügen. Es stehen Ihnen zudem Video-Tutorials und andere Unterstützungshilfen zu Verfügung.

 

Schritt für Schritt: Wie stelle ich meine Informationen in Frankfurt Rights ein?

1 - Halten Sie Ihren Rechtekatalog bereit.

2 - Sie können Titel einzeln oder per Sammel-Upload hochladen. Bereiten Sie eine Liste der Titel vor, die Sie hochladen möchten, mit den Spalten: Titel / Autor / ISBN13 / Beschreibung / Imprint. Auf Frankfurt Rights können Sie eine Excel-Vorlage herunterladen, die Informationen hineinkopieren und in Ihrem Firmenprofil hochladen.

3 - Bereiten Sie JPG-Dateien (nicht größer als 3 MB) für Fotos Ihrer Titelumschläge vor und benennen Sie diese mit der entsprechenden ISBN13. Auf diese Weise können Sie Dateien im Sammel-Upload hochladen, und das System wird diese gleich mit dem korrekten Titeleintrag verknüpfen. Sie können auch einzelne Bilder hochladen, ohne eine ISBN zu verwenden. 

4 - Sie können Titel-Vorschauen hochladen und diese entweder generell auf der Plattform freischalten, oder mit Zugriff nur nach Genehmigung. Auch diese Vorschauen können Sie vorbereiten: Sie benötigen für jeden Titel eine PDF-Datei mit einer maximalen Größe von 30 MB; benennen Sie jede Datei mit der ISBN13 des Titels, um den Sammel-Upload zu erleichtern.

5 - Alle Infos zur Frankfurt Rights-Plattform und zur Vorbereitung Ihrer Teilnahme finden Sie auf einen Blick in unserem Onepager (nur auf englisch).

 

Kann ein Unternehmen mehr als einen Kontakt zur Nutzung von Frankfurt Rights im Anmeldeformular eintragen?

Nein. Pro Firma ist hier nur ein User vorgesehen. Dieser wird der Key Account. Bei Bedarf kann man zusätzlich zu diesem Hauptkontakt noch vier weitere User direkt auf der FrankfurtRights Plattform registrieren.

 

Kann ein Unternehmen noch weitere Nutzer*innen für Frankfurt Rights registrieren?

Ja, bei Bedarf kann man zusätzlich zu dem Hauptkontakt noch vier weitere User direkt auf der Frankfurt Rights Plattform registrieren.

 

Wie erhalte ich den Zugang?

Mit der Anmeldung als Aussteller bitte die/den Ansprechpartner*in für Frankfurt Rights (Name + E-Mail Adresse) eingeben. Nach Erhalt der Auftragsbestätigung zur FBM 2020 können Sie sich auf My Book Fair Ihr Profil anlegen, soweit sie noch keines haben, und dort Frankfurt Rights ansteuern.

 

Wie viele Titel darf ich hochladen?

Es gibt keine Mengenbeschränkung.

 

Gibt es eine Deadline, bis wann ein Rechtekatalog hochgeladen werden sollte?

Nein, es gibt keine Deadline. Allerdings ist es empfehlenswert, die entsprechenden Titel rechtzeitig vor der Messe hochzuladen, damit mögliche Interessent*innen die Plattform mit genug Zeit durchsuchen und Sie ggf. auch kontaktieren können.

 

 

Gibt es auch die Möglichkeit, ggf. Audiorechte/Filmrechte, also Einzelrechte, einzuspielen oder dient Frankfurt Rights vor allem dem Rechtehandel „Buch“?

Gerne können Nebenrechte, wie z.B. Audiorechte und Filmrechte, neben dem Hauptrecht am Buch auf Frankfurt Rights präsentiert werden.

 

Was genau ist inkludiert im „Basic“ Paket, das auf der Frankfurt Rights Plattform angeboten wird?

Sie erhalten ein eigenes Rights-Portal, in dem Sie Ihr Unternehmen präsentieren können, sowie die Möglichkeit, Ihren Rechtekatalog und Ihre Titel hochzuladen. Außerdem können Sie Vorschauen oder andere relevante Dokumente zu Ihren Titeln hinzufügen.

  • Firmenprofil: Firmenname und Beschreibung, Links zur Unternehmensseite, Social Media Buttons, Logo, Banner und mehr
  • Kategorien: Buchgenre, inhaltliche Schlagworte, etc.
  • Titel: Bücher die angeboten werden sollen
  • Rechtedokumente
  • Zusätzliche Dokumente: Cover Variationen, Blick ins Buch (PDFs der Texte), etc.

 

Kann ich einen Link auf einen externen Inhalt (z.B. ein Video-Pitch) hochladen?

Ja, das ist möglich.

5. Einreichung Präsentationskachel

Wer kann Präsentationskacheln einreichen?
Kacheln können von allen digitalen Ausstellern der Frankfurter Buchmesse 2020 eingereicht werden.

Wie kann man Präsentationskacheln einreichen?
Zur Einreichung ist ein My Book Fair Account sowie Ihre Kundennummer nötig. Bitte loggen Sie sich dafür mit Ihrer E-Mail-Adresse in Ihr My Book Fair Profil ein. Wenn Sie noch keinen My Book Fair Account haben, registrieren Sie sich bitte zunächst hier: https://services.book-fair.com/login

  1. Login in Ihren My Book Fair Account (https://services.book-fair.com/lang/de)
  2. Wählen Sie auf der Übersichtsseite den Punkt „Aussteller“
  3. Klicken Sie unter dem Punkt „Präsentationskachel einreichen“ den „weiter“- Button
  4. Sie werden nun auf ein Formular zur Einreichung weitergeleitet

Wie viele Präsentationskacheln darf ein Aussteller einreichen?
Ein Aussteller darf beliebig viele Präsentationskacheln einreichen, auch innerhalb der gleichen Businesswelten- oder Themenweltenkategorie. Die Frankfurter Buchmesse GmbH behält sich vor, Kacheln abzulehnen, wenn die die gebuchten Kacheln eine Anzahl erreichen, die die Sichtbarkeit der einzelnen Kacheln nicht mehr gewährleistet.

Werden mit der Präsentationskachel auch Kontaktdaten veröffentlicht?

Nein. Präsentationskacheln werden mit Bild, Headline und Verlinkung veröffentlicht, die der Kunde einreicht. Weitere Inhalte wie z.B. die Kontaktdaten des Kunden erscheinen nicht.

Wird nachverfolgt, wie oft eine Präsentationskachel angeklickt wird?
Nein, auf buchmesse.de wird nicht getrackt, wie oft Präsentationskacheln angeklickt werden.

Wie lange kann man Präsentationskacheln einreichen?
Die Einreichung von Präsentationskacheln ist möglich bis zum 07.10.2020.

 

Welches Material benötige ich für eine Einreichung?

  1. Headline deutsch und englisch (max. 43 Zeichen)
  2. Link für die englische und deutsche Version der Präsentationskachel
    Achtung: Es können nur https:// Links eingereicht werden.
  3. Bild ohne Text, da die Grafik auf der deutschen und der englischen Seite ausgespielt wird.
    Der untere Bildbereich wird überlappt durch das Textoverlay. Kachelbeispiele finden beispielsweise hier unter dem Punkt "
    Angebote unserer Aussteller".
    Pixelmaße: mind. Breite 542px x Höhe 406px (Seitenverhältnisse müssen berücksichtigt werden)
    Es gibt keine Maximalgröße.

Es sind keine nachträglichen Änderungen möglich. Weder Bildtausch, Linktausch noch Änderung des Bildausschnitts. Weitere Informationen finden Sie unter "Änderungen oder Löschung meiner Präsentationskacheln".

 

Auf welcher Seite der Frankfurter Buchmesse wird meine eingereichte Kachel ausgespielt?
Sie können entscheiden, in welchem thematischen Umfeld Ihre Einreichung ausgespielt werden soll. Sie haben die Auswahl zwischen unseren Themenwelten-Seiten mit dem Fokus auf B2C und den Businesswelten-Seiten mit dem Fokus auf B2B. Sie können außerdem eine Kategorie wählen, welche den Websitebesucher*innen die Filterung der Kacheln ermöglicht. Die genauen Websites und Kategorien können Sie den unten aufgeführten Tabellen entnehmen.

 

Auswahl Themenweltseiten: Fokus B2C

Hörbuch
Spannung

Fantasy & SciFi
Literatur
Unterhaltung
Independent
Young Adult / New Adult
Kinder
Genießen & Reisen
Ratgeber
Kunstbuch & Fotografie
Comic & Illustration
Politik & Gesellschaft

 

Auswahl zugehörige Kategorien:

Digital-Event
Live-Event
Neuerscheinung / Vorschau
Autorenporträt /-gespräch
Podcast / Hörbuch
Leseprobe
Whitepaper
Gewinnspiel
Gastland
Sonstiges

 


 

Auswahl Businesswelten: Fokus B2B

Frankfurt Academic
Frankfurt Audio
Frankfurt Authors
Frankfurt EDU
Frankfurt Kids
Frankfurt New Generation
Rights & Licensing
Rare Books & Fine Art
Internationale Märkte

THE ARTS+

Auswahl zugehörige Kategorien:

Wirtschaft & Märkte
Unternehmen & Produkte
Themen & Diskussionen
Marketing & Influencers
Autoren & Bücher
Inhalte & Rechte
Partys & Unterhaltung
Ehrengast

 

Liveschaltung und Dauer der Liveschaltung

Wann wird meine eingereichte Kachel freigeschaltet?
Alle Einreichungen werden vor der Liveschaltung auf Rechtskonformität überprüft.
Es gibt drei Termine, an denen alle eingereichten Präsentationskacheln geprüft und freigeschaltet werden.

  1. Einreichung bis: 28.8.2020 - Prüfung und Liveschaltung: 01.9.2020
  2. Einreichung bis: 10.9.2020 - Prüfung und Liveschaltung: 14.9.2020
  3. Einreichung bis: 24.9.2020 - Prüfung und Liveschaltung: 28.9.2020
  4. Einreichung bis: 7.10.2020 – Prüfung und Liveschaltung: 12.10.2020


Sie möchten garantierte Sichtbarkeit?
Informieren Sie sich über unsere weiteren Onlinewerbemöglichkeiten unter https://www.buchmesse.de/vermarkten/werbung-promotions

 

Wie lange bleibt die eingereichte Kachel online?
Die Präsentationskacheln werden bis Ende Oktober 2020 auf der Website der Frankfurter Buchmesse online erreichbar sein. Alle Präsentationskacheln werden automatisch Ende Oktober offline geschaltet.

 

 

Wie häufig wird die eingereichte Kachel angezeigt?
Alle Kacheln werden randomisiert ausgegeben. Die tatsächliche Reichweite hängt von den Seitenaufrufen und der Gesamtzahl der Kacheln ab. Es gibt keine bevorzugte oder alphabetische Ausgabe.

 

Änderungen oder Löschung meiner Präsentationskacheln

Kann ich nachträglich Änderungen vornehmen?
Nachträgliche Änderungen sind leider nicht möglich. Bitte kontrollieren Sie daher vor Einreichung Ihrer Präsentationskachel noch einmal die Richtigkeit Ihrer Angaben.

Kann ich meine Präsentationskacheln entfernen?
Alle Präsentationskacheln werden automatisch Ende Oktober offline geschaltet. Sollte eine Abschaltung Ihrer Kachel zwingend notwendig sein, wenden Sie sich bitte via E-Mail an website@buchmesse.de mit dem Betreff: Präsentationskachel

6. Matchmaking App/Desktop

Ab wann steht das Matchmaking Tool zur Verfügung?

Ab sofort steht Ihnen dieser Service zur Verfügung.

 

Wie lange wird das Matchmaking Tool zur Verfügung stehen?

Das Matchmaking Tool bleibt als App und auch als Desktop-Version bis kurz vor der Veröffentlichung der App 2021 nutzbar.

 

Wer darf am Matchmaking teilnehmen?

Aussteller*innen und Fachbesucher*innen der Frankfurter Buchmesse.

 

Wie kann ich am Matchmaking teilnehmen?

Erstellen Sie sich einen kostenlosen Account auf My Book Fair, sofern Sie nicht schon einen haben.

 

Funktioniert das Matchmaking auch auf dem Smartphone?

Ja, mit der Frankfurter Buchmesse App.

 

Sind meine Kontaktdaten für alle sichtbar?

Nein - Ihre Angaben werden einem neuen Kontakt erst dann angezeigt, wenn Sie dessen Kontaktanfrage bestätigt haben.

 

Wie steht es um den Datenschutz?

Die Nutzung der Matchmaking-Angebote unterliegt der europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO).

 

Wie kann ich über die Matchmaking App Kontakt aufnehmen?
Die Matchmaking App verfügt über eine Chat und eine Videotelefoniefunktion.

 

Wie kann ich mich gegen ungewollte Kontaktanfragen schützen?

Ähnlich wie bei den gängigen Social-Media-Plattformen können sich nur Personen mit Ihnen vernetzen, deren Kontaktanfragen Sie bestätigt haben. Ggf. ist es möglich, Kontakte zu blocken.

 

Kann ich meine üblichen Geschäftspartner*innen im Matchmaking-Tool treffen?

Selbstverständlich, vorausgesetzt diese sind ebenfalls bei My Book Fair angemeldet und Benutzer*in des Matchmaking Tools.

 

Tutorial:

Zum Anleitungsvideo für das Matchmaking Tool.

7. BOOKFEST digital

Wann findet das BOOKFEST digital statt?

Das BOOKFEST digital findet ganztägig am 17. Oktober 2020 statt.

 

Was ist das BOOKFEST digital?

Das neue BOOKFEST digital wird eine einzigartige Kulturshow, die live über Onlinekanäle weltweit ausgestrahlt wird. Verlage konnten sich für Sendeslots bewerben, die thematisch für die passenden Zielgruppen zusammengefasst und moderiert werden. Das macht das BOOKFEST digital zu einer außergewöhnlichen Plattform für aktuelle Themen und spannende Geschichten für Kultur- und Literaturfans auf der ganzen Welt.

 

Was passiert mit Einreichungen nach der Deadline?

Programmideen, die uns erst nach dem 31. Juli 2020 erreicht haben, konnten wir für das BOOKFEST digital 2020 leider nicht mehr berücksichtigen, da wir unsere Programm-Kommunikation und die Werbemaßnahmen entsprechend terminiert haben.

 

Was ist, wenn ich meine Einreichung ändern oder gar zurückziehen will?

Setzen Sie sich in diesem Fall bitte mit uns in Verbindung: bookfest-digital@buchmesse.de  

 

In welchen Sprachen werden die Beiträge ausgestrahlt?

Das Festival findet in deutscher und englischer Sprache statt.

 

Werden Beiträge auch übersetzt?

Übersetzungen oder Dolmetsch-Dienste müssten ggf. vom Organisator des Events bereitgestellt werden.

 

Wie lange dauern die einzelnen Beiträge?

Pro Beitrag ist eine Dauer von 10-20 Minuten vorhergesehen.

 

Welche inhaltlichen Beiträge wird es im Rahmen des BOOKFEST digital geben?  

Die Inhalte der Beiträge werden breit gefächert sein; das vollständige Programm finden Sie hier.

 

Auf welchen Kanälen kann ich die Beiträge des BOOKFEST digital ansehen?

Der Livestream wird neben der Buchmesse-Website auch auf den gängigen sozialen Medien wie Facebook und YouTube zu sehen sein.

 

Können die Beiträge auch nachträglich abgerufen werden?

Die Beiträge können im Nachhinein auf dem YouTube Kanal der Frankfurter Buchmesse abgerufen werden.

 

Kostet es etwas, das BOOKFEST digital mitzuverfolgen?

Jede Person kann die Veranstaltungen kostenlos mitverfolgen.

8. THE ARTS+ digital

Was ist THE ARTS+ digital?

THE ARTS+ ist die Schnittstelle zwischen der Verlagsbranche und den Kreativindustrien. THE ARTS+ veranstaltet an den Fachbesuchertagen der Frankfurter Buchmesse ein digitales Fachprogramm mit Masterclasses und Pitchings mit täglichen Themenschwerpunkten, wie Film, Licensing, Merchandising, AR/VR.

 

Wie kann ich als digitaler Aussteller bei THE ARTS+ teilnehmen?

In diesem Jahr bieten wir Ihnen viele neue virtuelle Angebote, auf die Sie nach Ihrer Anmeldung als digitaler Aussteller kostenlos zugreifen können. Melden Sie sich einfach hier an:

 

Was ist Pitch your CIP und wie kann ich daran teilnehmen?

Mit Pitch your CIP bietet THE ARTS+ eine Plattform, um Verlags- und Content-Expert*innen zusammenzubringen. Die geschlossene Facebook-Gruppe ermöglicht Ihnen den gegenseitigen Austausch und bietet Ihnen neue Vermarktungspotenziale für Ihre kreativen Inhalte. Werden Sie Teil dieser vielseitigen B2B Community. Mehr dazu erfahren Sie hier.

9. Ich nehme als Fachbesucher an der digitalen Buchmesse teil

Wie melde ich mich an?

Ich melde mich als Fachbesucher*in über My Book Fair an.

 

Auf welche Angebote der digitalen Buchmesse kann ich als Fachbesucher*in zugreifen?

Als digitale Fachbesucher*innen können Sie auf ein breites Spektrum von B2B Angeboten zugreifen.

  • Suchen Sie im Ausstellerverzeichnis der Frankfurter Buchmesse nach Firmen,  und blättern Sie in Verlagsvorschauen und Leseproben.
  • Suchen Sie nach neuen Titeln im Frankfurt Rights Rechtekatalog. Mehr Informationen finden Sie unter Digitale Buchmesse.
  • Bleiben Sie vernetzt mit dem Matchmaking-Tool der Frankfurter Buchmesse
  • Der Veranstaltungskalender bietet einen guten Überblick über alle angebotenen Events.
  • Nehmen Sie an unseren Livestreams teil: Fachprogramm, Frankfurt Conference, Networking-Sessions
  • THE ARTS+ digital stellt Ihnen digitale Fachangebote in Form von Live-Events kostenlos zur Verfügung. Loggen Sie sich dafür auf My Book Fair ein.

 

Kann ich auch Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender der Frankfurter Buchmesse eintragen lassen, wenn ich kein Aussteller bin?

Alle Fachbesucher*innen, deren Geschäftstätigkeiten unter §1 der AGBs fallen (siehe Punkt 1 der FAQs), können sich über ein Webformular anmelden und nach Freischaltung über Ihr Profil bei My Book Fair eine Veranstaltung im Veranstaltungskalender eintragen. Mehr Informationen finden Sie in kürze hier.

Anleitungsvideo: Matchmaking Tool

Matchmaking Anleitungsvideo

Anleitungsvideo: Veranstaltungskalender

Anleitungsvideo: Veranstaltungskalender

Nutzen Sie die digitale Themenvielfalt

Matchmaking

Finden und kontaktieren Sie wertvolle Business-Kontakte. Erhalten Sie passgenaue Kontakt-Empfehlungen und nutzen Sie die gezielte Suche nach Kontakten aus bestimmten Bereichen und Regionen.

Frankfurt Conference

Vier Tage geballte Fachexpertise: Unser virtuelles Konferenzprogramm bietet Ihnen Diskussionen, Q&A-Sessions und Kurzvorträge mit internationalen Expert*innen sowie Möglichkeiten, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

BOOKFEST digital

BOOKFEST digital

Das neue BOOKFEST digital, am Samstag den 17. Orktober, ist eine großartige virtuelle Kulturshow, die Kultursfans auf der ganzen Welt live miterleben – von Asien über Europa bis Amerika. Beim BOOKFEST digital feiert das Publikum das BOOKFEST live bei sich zuhause – und das überall auf der Welt.

Mehr erfahren
Bei Fragen, einfach fragen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne.

Nachricht senden