Business Club Konferenzen

Unsere Konferenzen.

Damit Sie heute wissen, was morgen kommt.

Ticket kaufen

Im Business Ticket inklusive: Das Konferenzprogramm der Frankfurter Buchmesse.

Nicht verpassen: Die Pre-Fair-Konferenz am Dienstag, 9. Oktober

Jedes Jahr entstehen in Frankfurt neue Trends, Produkte und Dienstleistungen. Experten aus mehr als 130 Ländern präsentieren Ihre Ideen und schließen neue Verträge. Welche Themen sind 2018 relevant? Welche Märkte spielen eine wichtige Rolle? Starten Sie die Messe schon am Dienstag, 9. Oktober bei THE MARKETS, der LeitKonferenz der Branche. Gefolgt vom Frankfurt Rights Meeting für das Rechte- und Lizenzgeschäft und der Feierlichen Eröffnung der Frankfurter Buchmesse.

Alle Konferenzen im Überblick

9.30 - 13.00 Uhr

The Business Club Conference THE MARKETS

Halle 4.0, Raum Europa

Mehr erfahren
14.00 - 17.00 Uhr

Frankfurt Rights Meeting

Halle 4.0, Raum Europa

Mehr erfahren

 

9.30 - 13.00 Uhr

The Audio Book Conference

Raum Dimension, Halle 4.2

 
9.30 - 16.00 Uhr

Bildungskongress

Congress Center, Ebene 2

Mehr erfahren

 

9.30 - 11.00 Uhr

2nd Publishing and Distribution Forum

Halle 4.0 Foyer

 
9.30 - 14.00 Uhr

Steilvorlagen

Halle 4.2, Raum Dimension

Mehr erfahren

 

10:00 – 12:00 Uhr

The Frankfurt AI Conference

THE ARTS+ SALON

Mehr erfahren

 

9.00 - 14.00 Uhr

Convention of University Presses

Halle 4.2, Raum Dimension

Mehr erfahren
10.00 - 12.00 Uhr

Nonfiction Editors Networking Events

Halle 4.C, Raum Consens

 
Ein Mann spricht in einer Podiumsdiskussion

Die Konferenzen der Frankfurter Buchmesse.

Mehr Kontakte, Ideen und Inspiration? Besuchen Sie unseren Konferenzen.

Thought Leadership and Networking-Konferenzen.

Mit dem Business Ticket können Sie an weiteren Konferenzen und Events teilnehmen:

Information Professionals: Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg

Universitätsverlage: International Convention of University Presses

Sachbuch-Lektoren: „Divided we stand. Publishing in the Margins“

Feierliche Eröffnung der Frankfurter Buchmesse.

Dienstag, 9. Oktober von 17.00 – 9.00 Uhr / CMF