Ein Mann spricht in einer Podiumsdiskussion

Die Konferenzen der Frankfurter Buchmesse.

Auf der Suche nach neuen Kontakten, Ideen und Inspiration? Besuchen Sie unsere Konferenzen.

Rückblick: Die Konferenzen 2018

Unsere Konferenzen machten auch 2018 wieder deutlich, weshalb Frankfurt der weltweit wichtigste Handelsplatz für gedruckte und digitale Inhalte ist: Publishingexperten und Entscheider aus der internationalen Verlagsbranche nutzten die Konferenzen zum Netzwerken und Diskutieren, zum Verhandeln und Entscheiden, zum Staunen und Verstehen.

Beim Frankfurt Rights Meeting konnten die Teilnehmer in Fragerunden mit angesehenen Sprechern wie Irina Prokhorova, Verlegerin beim New Literary Observer, über den Rechte- und Lizenzhandel in Polen, Rumänien und Russland diskutieren. Die Audiobook Conference bot den Besuchern Einblicke in verschiedene Geschäftsmodelle wie Streaming und Bundling sowie die neuesten internationalen Markttrends. Und bei Steilvorlagen wurde das Thema Big Data thematisiert. Über 150 Experten diskutierten dazu unter dem diesjährigen Konferenztitel: Turning Information Complexity into Simplicity. Wer sich zum Thema Content-Produktion informieren wollte, für den war die Keynote-Veranstaltung von THE MARKETS der perfekte Anlaufpunkt. Charlie Redmayne, CEO von HarperCollins UK, sprach über die Veränderungen in der Branche und welche Rolle Verlage dabei einnehmen sollten. Und während bei der Frankfurt EDU Konferenz der Fokus auf Kitas und Schulen als Orte der gesunden Entwicklung lag, konzentrierte sich der Internationale Kongress der Universitätsverlage auf das Thema Open Access und die damit einhergehende Entwicklungen und Veränderungen in der akademischen Verlagsbranche.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, die Frankfurt auch 2018 wieder zum Mittelpunkt der internationalen Publishingbranche gemacht haben: von Experten aus dem Publishing, über Partner aus der Technologiebranche bis zu Akteuren der Kreativindustrien.

Frankfurt Rights Meeting

Die Leitkonferenz für den internationalen Rechte- und Lizenzhandel.

International Convention of University Presses

Eine Networking Initiative für akademische Verlage.

Audio Summit

Erhalten Sie exklusive Einblicke in eines der am schnellsten wachsenden Segmente der Publishing Branche.

Frankfurt EDU Konferenz

Die Frankfurt EDU Konferenz für Lehrende und ErzieherInnen auf der Frankfurter Buchmesse.

Steilvorlagen

Die Veranstaltung für Information Professionals und Data Scientists am 17. Oktober 2019.