Direkt zum Inhalt

Noch 13 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Rabatte & weitere Optionen

Ob Sie Buchhändler*in, Bibliothekar*in, Studierende oder Auszubildende in der Buchbranche sind - wir haben das passende Angebot für Sie.

Frauen unterhalten sich an einem Messestand

Exklusive Rabatte für Buchhändler*innen und Bibliothekar*innen

Auch in der diesjährigen Special Edition bleibt die Frankfurter Buchmesse mit den wichtigsten internationalen Ausstellern, dem Zwischenbuchhandel und Dienstleistern aus allen Bereichen der wichtigste Ort für den Buchhandel. Dank exklusiver Veranstaltungen und Angebote wird Ihr Messebesuch zum Garanten für ein erfolgreiches neues Geschäftsjahr. Diskutieren Sie mit Expert*innen, treffen Sie Kolleg*innen und knüpfen Sie neue Kontakte im Internationalen Bibliothekszentrum (ILC) oder im Bereich unserer Aussteller aus Wissenschaft, Fachinformation und Bildung.

Neu in diesem Jahr: Profitieren Sie auch von unserem umfangreichen Digitalangebot mit B2B-Events, Matchmaking- und Networking-Tools und Online-Fachformaten – weltweit nutzbar und kostenfrei.

Diese Gruppen profitieren von den Rabatten

  • Beschäftigte in Buchhandel und Bibliotheken
  • Volontär*innen und Azubis der Buch- und Medienbranche
  • Studierende aller Fachbereiche
  • Behinderte ab GdB 50

Weltliteratur zum kleinen Preis

Auszubildende und Studierende aller Fachbereiche zahlen nur 9 Euro an den Fachbesuchertagen der Frankfurter Buchmesse. Wichtig: Ermäßigte Tickets können nur im Online-Vorverkauf erworben werden. Einlass nur gegen Tätigkeitsnachweis vor Ort. Schnell sein lohnt sich: Alle Tickets sind in diesem Jahr kontingentiert.

Fachbesucher Tickets

Welche Buchhandlungen bekommen Freikarten?

Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. können bis zu vier Fachbesucher-Tageskarten im Zuge Ihrer Mitgliedschaft erhalten. Die Mitglieder*innen werden hierzu direkt via E-Mail kontaktiert.

Die Mitgliedsbuchhandlungen folgender Vereinigungen erhalten Informationen zum Bezug von kostenlosen Fachbesucher-Tageskarten direkt über Ihre Vereinigung.
- Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband
- Hauptverband des Österreichischen Buchhandels
- European and International Booksellers Federation


Sie sind nicht Mitglied in einer dieser Verbände?
Melden Sie sich zu unserem Sortimenter-Informationsservice an. Hier erhalten Sie am 1. Oktober Informationen zum Bezug des Restkontingents der Fachbesucher-Tageskarten für Sortimenter.

Welche Vergünstigungen bekommen Auszubildende oder Studierende der Medienbranche?

Kostenlose Tickets erhalten Auszubildende und Studierende der Buch- und Medienbranche sowie angehende Fachangestellte für Medieninformationsdienste und Library and Information Science-Studierende.

FaMis in Ausbildung und LIS-Studierende mit entsprechendem Nachweis wenden sich bitte an den Berufsverband Information Bibliothek e. V., mail@bib-info.de.

Das Kontingent an Freikarten für Auszubildende und Studierende der Buch- und Medienbranche ist begrenzt. Tickets können mit diesem Formular bestellt werden:

 

Wie kann ich als Buchhändler*in Sonderkonditionen geltend machen?

Tickets können Sie online erwerben. Hierzu benötigen Sie einen „My Book Fair“-Account. Als Buchhändler*in sind Sie berechtigt, Tickets zum Vorteilspreis von € 19,- zu kaufen. („Fachbesucher-Tageskarte (Aktion)“). Der Zugang zur Messe ist nur mit Tätigkeitsnachweis am Einlass vor Ort (Visitenkarte oder Schreiben des Arbeitgebers) möglich.

WICHTIG: Vor Ort können keine Eintrittskarten erworben werden!

Infoservice für Sortimenter auf der Franfkfurter Buchmesse

Alles, was Buchhändler*innen wissen sollten

Hier finden Buchhändler*innen hilfreiche Tipps und Informationen für den bestmöglichen Erfolg ihrer Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse 2020.

Jetzt anmelden
Frau-liest-in-Buchhandlung

Frankfurt International Booksellers

Bewerbungen für das neue Förderprogramm für internationale Buchhändler*innen sind bis zum 28. September 2020 möglich.