Direkt zum Inhalt

Noch 113 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Empfehlungen für Teilnehmer*innen - Sicher teilnehmen

Die Beachtung von Abstands- und Hygieneregeln ist für uns alle selbstverständlich geworden.
Auch während der Buchmesse bitten wir Sie folgende Empfehlungen zu berücksichtigen:

Icon Mund-Nasen-Schutz
1

Abstand halten

Halten Sie - wo möglich - Abstand zu anderen Personen und vermeiden Sie Gedrängesituationen.

2

Mund-Nasen-Schutz

Immer dann, wenn Gedrängesituationen nicht konsequent vermieden werden können, tragen Sie in Innenräumen einen Mund-Nasen-Schutz.
Je nachdem wie sich die Infektionslage entwickelt und welche Verordnungen im Herbst gelten, werden die Regeln zum Tragen einer Maske entsprechend angepasst.

3

Persönliche Hygiene

Niesen oder husten Sie in die Armbeuge und abgewandt von anderen Personen. Bitte vermeiden Sie Händeschütteln und sonstigen Körperkontakt. Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände. Nutzen Sie bei Bedarf Handdesinfektionsmittel.

4

Bleiben Sie bei Krankheit zu Hause

Mit Krankheitssymptomen, die auf eine COVID-19-Infektion hindeuten könnten, bitten wir Sie von einem Besuch der Buchmesse abzusehen.

5

Online-Ticketing nutzen

Kaufen Sie Ihr Ticket online oder lösen Sie Ihren Gutschein vorab online ein, um Schlangen und Gedränge in den Kassenbereichen zu vermeiden.

6

Vorsorge durch Tests und Impfung

Mit einer vorsorglichen und regelmäßigen Selbsttestung auf das SARS-CoV-2-Virus minimieren Sie das Risiko für sich und andere.
Gleiches gilt für eine Coronavirus-Impfung, die die Risiken eines schweren Krankheitsverlaufs, sowie die Infektionsgefahr für Sie selbst und andere minimiert.

Anreise aus dem Ausland

Hilfreiche Hinweise und Links zur Anreise aus dem Ausland finden Sie auf unserer Seite Messevisum.

Zu den weiteren Maßnahmen