Direkt zum Inhalt

Noch 307 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Ein Mann spricht in einer Podiumsdiskussion

Die Konferenzen der Frankfurter Buchmesse

Auf der Suche nach neuen Kontakten, Ideen und Inspiration? Besuchen Sie unsere Konferenzen.

Konferenzprogramm 2019: Unsere Highlights

Auf unseren Konferenzen profitieren Sie von hochkarätigen Sprechern der internationalen Verlags- und Medienwelt. Schließen Sie wertvolle Kontakte und profitieren Sie von neuen Trends und Ideen. Best Practices, Podiumsdiskussionen und Networking-Sessions mit Branchenexperten runden die Programme ab und machen aus Ihrem Messebesuch einen vollen Erfolg. Das Beste: Mit dem Business & Konferenzen Dauerkarte ist der Zugang zum gesamten Konferenzprogramm der Frankfurter Buchmesse für Sie inklusive.

Die Konferenzen

Wissen und Trends aus erster Hand

Von Experten aus dem Publishing, über Partner aus der Technologiebranche bis zu Akteuren der Kreativindustrien: Auf den Konferenzen der Frankfurter Buchmesse netzwerken Sie sich zum Erfolg und erhalten neueste Markteinblicke. Beim Frankfurt Audio Summit (17. Oktober 2019) kommt die Welt der Hörbücher, Podcasts und Smartspeaker zusammen. Neue Technologien im Rechte- und Lizenzgeschäft sowie China und Tschechien als Trendmärkte stehen beim Frankfurt Rights Meeting (15. Oktober 2019) im Mittelpunkt und ermöglichen Ihnen einen Wissensvorsprung noch bevor die Messe mittwochs Ihre Türen öffnet.
Treffen Sie auf Data Scientists und Information Professionals bei der Steilvorlagen-Konferenz am 17. Oktober und erfahren Sie, wie Sie Künstliche Intelligenz (KI) und Big Data erfolgreich in Ihre Arbeit integriereb können. Und während bei der Frankfurt EDU Konferenz der Fokus auf Kitas und Schulen als Orte der Diversität und Inklusion liegt, konzentriert sich die International Convention of University Presses auf das Thema (Open) Access und die damit einhergehende Entwicklungen und Veränderungen in der akademischen Verlagsbranche.

Speaker-Highlights auf der #fbm19

Netzwerken mit Branchengrößen? Genau hier