Direkt zum Inhalt

Noch 58 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Frankfurt EDU Konferenz

Diversität – Aufwachsen und Lernen in der heterogenen Gesellschaft


Mittwoch, 16. Oktober 2019

9:30 - 15:30 Uhr

Congress Center, Ebene 2

Räume Spektrum und Conclusio

 

Jetzt Ticket kaufen
Vortrag Frankfurt EDU Konferenz

Die Veranstaltung für den Kita- und Schulbereich

Die Gesellschaft in Deutschland ändert sich auf vielfache Weise: Neue Kulturen, Inklusion, Digitalisierung – Herausforderungen, die das Zusammenleben beeinflussen. Diversität ist daher ein Thema, das vor allem auch in Schule und Kindergarten von größter Bedeutung ist.
Welche Konzepte wirken und werden sowohl den Kindern als auch den Fachkräften gerecht? Welche Projekte sind sinnvoll und wie setzt man sie in den vorhandenen Strukturen um? Welche Haltungen sind nötig und welche – digitalen – Hilfsmittel stehen uns zur Verfügung? Diesen Fragen gehen Expertinnen und Experten in Vorträgen und Gesprächsrunden auf den Grund. An interaktiven Gesprächsstationen bei Verlagen in den Messehallen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Best Practise-Beispiele kennen.
Erstmals wird die akkreditierte Fortbildungsveranstaltung ergänzt durch einen englischsprachigen Teil, der sich hauptsächlich an die internationalen Fachbesucher richtet. Im Foyer der Kongressräume bieten Bildungsanbieter und Organisationen auf dem Markt der Möglichkeiten weitere Informationen an.

Das Programm

9.30  Anmeldung im Congress Center, Ebene 2 und Markt der Möglichkeiten
10.00 

Grußwort Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Hessischer Kultusminister und Präsident der Kultusministerkonferenz (KMK) sowie ein Repräsentant des norwegischen Bildungsministeriums  

10.20

Hauptvortrag

Diversität und Vielfalt. Über Verantwortung und Handlungsmöglichkeiten in Kita und Schule – Prof. Dr. Paul Mecheril, Universität Bielefeld und Autor bei Beltz

 
11.00  Kaffeepause auf dem Markt der Möglichkeiten
11.30 

Impulsforen - parallel laufende Veranstaltungen

Impulsforum Kita 1:

"Sprachliche Bildung mit Kinderbüchern. Mit Neugier und wachen Sinnen Fremdes und Eigenes erkunden" – Angelika Ertl, Fortbildungsdozentin im Arbeitszentrum Fort- und Weiterbildung der Pädagogische Akademie Elisabethenstift

"Elternarbeit in heterogenen Gruppen – Tipps und Praxisbeispiele" - Angela Rentschler, Impuls Soziales Management GmbH & Co. KG

Impulsforum Schule 1:

"Vielfalt gestalten statt Diskriminierung tolerieren – vom Umgang mit geschlechtlicher und sexueller Vielfalt an Schulen" – Heiko Rohde, Hessische Lehrkräfteakademie 

"Umgang mit Rassismus" - Manuel Glittenberg, Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V., Autor Wochenschau Verlag

 
12.30 

Mittagspause mit kleinem Imbiss auf dem Markt der Möglichkeiten

13.15 

Impulsforum Kita 2:

"Resilienz – Kinder stärken" – Inge Werning, Multiplikatoren/Mentorin für den Hessischen Bildungsplan

"Inklusion - Die Kunst des gelingenden Zusammenseins" – Regina Groot Bramel, Mutter diverser Kinder, Dipl. Sozialpädagogin, Reittherapeutin

Impulsforum Schule 2:

"Individualisiertes Lernen" – Ulrike Haarmann-Handouche, Hessisches Kultusministerium

"Sprachsensibler Fachunterricht" – Laura Kretz, Barbara Noeske, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Hessische Lehrkräfteakademie

14.45 

Interaktive Gesprächsstationen bei Ausstellern in den Messehallen
15.30  Ende der Veranstaltung
9:30 am Registration, Congress Center, Level 2
10:00 am

Greetings, Room Sepktrum

Prof. Dr. Alexander Lorz, President of the Standing Conference of the Ministers of Education and Cultural Affairs (KMK) in Germany, and a Representative of the Education Ministry of Norway

10:20 am

Moderated Panel

"Diversity – Challenges of Education in Heterogenous Societies" – Prof. Dr. Alexander Lorz, Minister of Education, State of Hesse/Germany; Dr. Maszlee bin Malik, Minister of Education, Malaysia, and a Representative of the Education Ministry of Norway

11:00 am Coffee break
11:30 am

New Approaches to Diversity in Education. Impulse presentations with subsequent panel discussion:

"Disabilities as Superpowers" – Monika Solveig, Head of Department Elementary School, Commune Bergen, Norway)

"Mindfulness in Education" – Dr. Jessica Deighton, University College London, UK (enquired as speaker)

12:30 pm

Discussion

Chair: Boris Gromodka, CEO, Gromodka Consulting, Germany

1:15 pm

Lunchbreak

Keynote

"The Role of AI in Education" – Michael Jay, Educational Systemics

1:45 pm

Leveraging Digital Tools for Educating Heterogenous Learning Groups

Impulse presentations / Best practise with subsequent panel discussion

2:30 pm Meet-up in the Conference Lobby
2:45 pm

Exclusive programming for EDU Conference attendees at selected stands in halls 3.1 and 4.2.

Drei Personen bei einem Business Meeting im Business Club

Full Access. Full Service: mit der Dauerkarte Business & Konferenzen

5 Tage lang, von 8.30 bis 19.30 Uhr – mehr Messe geht nicht! Mit dem Business & Konferenzen Ticket nutzen Sie alle Angebote und Services des Business Clubs, sind bei allen Konferenzen dabei und treffen bei der Eröffnungszeremonie Stars und Größen der Publishing- und Medienbranche.

Jetzt Ticket buchen

Auf den Punkt:

Halten Sie sich über aktuelle Themen des Wissenserwerbs in Schulen und Kitas auf dem Laufenden.

Kontakt Frankfurt EDU Konferenz

Antonia Stock

Nachricht senden