The Bigger Splash - das neue Programm für internationale Buchvermarkter

Werbeaktion Verlag 141009 Mj 0003.jpg

Die Herausforderungen, die auf Marketingspezialisten in der Verlagsindustrie zukommen, sind riesig: Das Spektrum der Vertriebskanäle erweitert sich und damit einher geht die Neudefinition des Begriffs B2B-Marketing. Zugleich sind die Möglichkeiten, in den direkten Dialog mit dem Endkunden zu treten, vielfältig wie noch nie zuvor. Das veränderte Kaufverhalten der Leser zwingt Verlage, neue Strategien im Marketing zu entwickeln und andere Wege der Kundenansprache auszuprobieren – und das ohne die umfangreichen Marketing Budgets großer Firmen.

Die Frankfurter Buchmesse bietet daher zum ersten Mal mit „The Bigger Splash“ eine Plattform für Marketing-Profis aus der ganzen Welt – denn welcher Ort wäre dazu geeigneter als die Frankfurter Buchmesse!

“The Bigger Splash” ist

  • ein kompaktes Fachprogramm für deutsche und internationale Marketing- und Kommunikationsprofis auf der #fbm17
  • Ihr erster Schritt zu einem größeren Netzwerk von Marketing- und Kommunikationsprofis in der internationalen Buchbranche
  • ein inspirierendes Projekt für alle, die sich in Zeiten des schnellen Wandels für neue Wege des Marketing- und Kundendialogs interessieren

Das Programm

"The Bigger Splash" bietet eine Reihe von Fachveranstaltungen, die auf die Bedürfnisse heutiger Marketing-Profis angepasst sind. Von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag bieten wir Ihnen Vernetzung, Inspiration und Best Practice-Gespräche.

Freitag, 13. Oktober 2017

  • 16:00 – 16:30 Uhr, Halle 4.0, Business Club
    High Tea im Business Club: Speeddating mit Marketingexperten zum Thema Event Marketing. Mit dabei sind James Ardinast, Culinary Entrepreneur bei IMA, Sandra Riesenbeck, Head of Marketing Campaigning & Website Sales eCommerce & Marketing bei Thalia und Katja Böhne, Geschäftsleitung Marketing und Kommunikation bei der Frankfurter Buchmesse.

  • 16:30 – 17:30 Uhr, Halle 4.0, Business Club
    Tour: Katja Böhne und die Messearchitektin der Frankfurter Buchmesse Ursula Fescke führen über die Frankfurter Buchmesse. An den Ständen von Wiley, Taschen Verlag, Indie Con, und Pavilion Books stehen die Marketingleiter für Gespräche zur Verfügung.

  • 17.30 - 18.30 Uhr, Business Club, 4.0
    Get together

  • 18.30 - 21.00 Uhr, Lesezelt auf der Agora
    Preisverleihung des ORBANISM AWARDS: Preis für die effektivsten Event und Live Marketing Kampagnen in der deutschen Verlags- und Medienindustrie


Samstag, 14. Oktober 2017

  • 10:00 – 12:00 Uhr, Hot Spot Digital Innovation, Hall 6.2 D 53
    Networking Frühstück: Drei inspirierende Marketing-Profis teilen ihre Erfahrungen in- und außerhalb der Verlagsbranche zwischen Kaffee und Croissants. Mit Jürgen Kaube, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frank Vogel, Gruner + Jahr, und Kristian Costa-Zahn, UFA Lab.

Sonntag, 15. Oktober 2017

  • 11.00 - 13.30 Uhr, Hot Spot Publishing Services, Hall 4.0 J 37
    Influencer Marketing für Verlage: Drei Marketingexperten stellen ihre Strategien vor, gefolgt von einer Podiumsdiskussion zum Thema Glaubwürdigkeit. Die Sprecher sind Sarah Kübler, Geschäftsführerin von HitchON, Sebastian Niemann, blogfoster GmbH, und Björn Wenzel, Gründer und Geschäftsführer von LuckyShareman. Im Anschluss können alle Beteiligten bei einem kleinen Empfang ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt.

Registrierung für "The Bigger Splash"

"The Bigger Splash" ist kostenlos aber die Teilnehmerzahl limitiert. Bitte registrieren Sie sich hier für die Teilnahme - wir informieren Sie dann per E-Mail über alle Programmdetails.

Registration
Privacy Policy