Direkt zum Inhalt

Noch 26 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

BOOKFEST digital – weltweit zuhause

Hier feiert am Messesamstag, 17. Oktober 2020, erstmals die ganze Welt das BOOKFEST. Das dürfen Sie nicht verpassen.

BOOKFEST digital

Das internationale Zuhause-Kulturfestival

Jedes Jahr im Oktober feiern Kulturbegeisterte aus aller Welt gemeinsam das BOOKFEST – das große internationale Kulturfestival der Frankfurter Buchmesse.

Von Bestseller-Events mit weltweit bekannten Autor*innen über Talk-Runden, Workshops und Performances. In diesem Jahr wird das BOOKFEST physisch als BOOKFEST city und erstmals auch virtuell als BOOKFEST digital stattfinden.

Das BOOKFEST digital sendet hier am Samstag, 17. Oktober 2020, ganztägig ein vielfältiges Programm und präsentiert u.a. Elizabeth Gilbert, Jenny Erpenbeck, Ayad Akhtar, Eliot Weinberger, Peter Wohlleben, Kirsten Boie, Don Winslow, Karin Slaughter, Clemens Meyer, Olga Grjasnowa, Joachim Meyerhoff, Iris Wolff und Ralf König.

Kanada bereitet eine Reihe virtueller Programmelemente vor, welche die Vielfalt, Kreativität und Einzigartigkeit der kanadischen Literatur- und Kulturszene zeigen. Und auch die zukünftigen Gastländer Spanien und Slowenien, werden jeweils in beiden BOOKFEST-Programmformaten vertreten sein. Die ehemaligen Ehrengastländer Norwegen und Georgien präsentieren ebenfalls berühmte und beliebte Autor*innen ihres Landes.

Das BOOKFEST digital wird live auf YouTube und buchmesse.de ausgestrahlt - ausgewählte Highlights zusätzlich auch auf Facebook.

Derzeit stellen wir das BOOKFEST-Programm zusammen. Mitte September informieren wir Sie auf dieser Webseite über alle Veranstaltungen und Teilnehmer.

Darauf können Sie sich freuen

  • kulturelle und literarische Performances
  • Buch- und Technologiepräsentationen
  • politisch und gesellschaftlich relevante Diskussionen
  • Neues aus den Bereichen Lifestyle, Reisen und Kulinarik
  • interaktive Meet & Greets mit Stars, Autor*innen und Künstler*innen
  • Musikshows und Kochevents