Direkt zum Inhalt

Noch 324 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Weltempfang

Themen, die alle bewegen.
Spannende Debatten.
2020 online.

Der Weltempfang – das Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung – diskutiert aktuelle gesellschaftliche Themen.

Zum YouTube-Kanal
Weltempfang

5 Tage. 12 Veranstaltungen. 42 Speaker.

Der Weltempfang – die gesellschaftspolitische Bühne der Frankfurter Buchmesse – steht 2020 unter dem Motto „Europa – Kulturen verbinden“ und findet zum ersten Mal digital statt. Auf der Agenda sind hochaktuelle Themen, etwa die Rolle von Kultur, Literatur und Politik in der Corona-Krise oder Debatten um Flucht, Migration und Rassismus. Der Weltempfang ist ein Gemeinschaftsprojekt der Frankfurter Buchmesse und des Auswärtigen Amtes.

Die Aufzeichnungen sind nun kostenfrei verfügbar.

Eröffnung Weltempfang: Europa - Kulturen verbinden

Live DE
Speaker: Giuliano da Empoli
und 5 weitere Speaker

Europa bleibt diskursfähig – Wie wir miteinander reden wollen

Live DE EN
Speaker: Marie-Luisa Frick, Professorin
Institut für Philosophie an der Universität Innsbruck
und 3 weitere Speaker

Gemeinsam! Kultureller Neubeginn in Europa, von der Erinnerung zu einer gemeinsamen Geschichte

Live DE EN
Speaker: Francesca Melandri, italienische Schriftstellerin
und 3 weitere Speaker

Ja, wo bleiben sie denn? Der EU-Beitrittsprozess für die Ländern des Westbalkans

Live DE EN
Speaker: Michael Roth, Staatsminister für Europa und Beauftragter für die deutsch-französische Zusammenarbeit
und 3 weitere Speaker

Das Ende einer verbundenen Welt? – Wie Kultur in der globalen Krise wirken kann

Live DE EN
Speaker: Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts
und 3 weitere Speaker

Europa, Sprachen und Gerechtigkeit – Gendering in europäischen Kontext

Live DE EN
Speaker: Nina George, Schriftstellerin und Journalistin
Präsidentin des European Writers' Council
und 3 weitere Speaker

Die arabische Welt und Europa: Flucht und Migration in Kinderbüchern

Live DE EN
Speaker: Kirsten Boie, deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin
und 2 weitere Speaker

Afrika und Europa – Wie kann Kooperation gelingen?

Live DE EN
Speaker: Yvonne Adhiambo Owuor, kenianische Schriftstellerin
und 3 weitere Speaker

Rassismus, Sex und Kolonialismus – eine aktuelle Debatte über europäische Grenzen hinaus

Live DE EN
Speaker: Leïla Slimani, marokkanisch-französische Autorin
und 2 weitere Speaker

Zwei Seiten der Medaille - Wo treffen sich Innen- und Außenpolitik?

Live DE EN
Speaker: Dr. Andreas Görgen, Leiter der Abteilung Kultur und Kommunikation
Auswärtiges Amt
und 2 weitere Speaker

Vom Sinn und Unsinn kultureller Boykotte

Live DE EN
Speaker: Lizzie Doron, israelische Schriftstellerin
und 3 weitere Speaker

Gestärkt aus der Coronakrise – eine neue Balance finden?

Live DE EN
Speaker: Prof. Emanuele Coccia, Professor für Philosophiegeschichte
École des Hautes Études en Sciences Sociales in Paris
und 2 weitere Speaker

Die Welt danach: Bruno Latour und Hartmut Rosa über die Folgen der Corona-Krise

Live DE EN
Speaker: Bruno Latour, Soziologe, Anthropologe und Wissenschaftsphilosoph
und ein weiterer Speaker

Entdecken Sie unsere Speaker

Mehr anzeigen

Das komplette Programm im Überblick

Programm
4 von 5
Mittwoch 19.00 Uhr

14. Oktober 2020

60 min

Eröffnung Weltempfang: Europa - Kulturen verbinden

DE
Speaker: Giuliano da Empoli
und 5 weitere Speaker
60 min

Europa bleibt diskursfähig – Wie wir miteinander reden wollen

DE EN
Speaker: Marie-Luisa Frick, Professorin
Institut für Philosophie an der Universität Innsbruck
und 3 weitere Speaker
60 min

Gemeinsam! Kultureller Neubeginn in Europa, von der Erinnerung zu einer gemeinsamen Geschichte

DE EN
Speaker: Francesca Melandri, italienische Schriftstellerin
und 3 weitere Speaker
Donnerstag

15. Oktober 2020

60 min

Ja, wo bleiben sie denn? Der EU-Beitrittsprozess für die Ländern des Westbalkans

DE EN
Speaker: Michael Roth, Staatsminister für Europa und Beauftragter für die deutsch-französische Zusammenarbeit
und 3 weitere Speaker
60 min

Das Ende einer verbundenen Welt? – Wie Kultur in der globalen Krise wirken kann

DE EN
Speaker: Prof. Dr. h.c. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts
und 3 weitere Speaker
60 min

Europa, Sprachen und Gerechtigkeit – Gendering in europäischen Kontext

DE EN
Speaker: Nina George, Schriftstellerin und Journalistin
Präsidentin des European Writers' Council
und 3 weitere Speaker
Freitag

16. Oktober 2020

60 min

Die arabische Welt und Europa: Flucht und Migration in Kinderbüchern

DE EN
Speaker: Kirsten Boie, deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin
und 2 weitere Speaker
60 min

Afrika und Europa – Wie kann Kooperation gelingen?

DE EN
Speaker: Yvonne Adhiambo Owuor, kenianische Schriftstellerin
und 3 weitere Speaker
60 min

Rassismus, Sex und Kolonialismus – eine aktuelle Debatte über europäische Grenzen hinaus

DE EN
Speaker: Leïla Slimani, marokkanisch-französische Autorin
und 2 weitere Speaker
Samstag

17. Oktober 2020

60 min

Zwei Seiten der Medaille - Wo treffen sich Innen- und Außenpolitik?

DE EN
Speaker: Dr. Andreas Görgen, Leiter der Abteilung Kultur und Kommunikation
Auswärtiges Amt
und 2 weitere Speaker
60 min

Vom Sinn und Unsinn kultureller Boykotte

DE EN
Speaker: Lizzie Doron, israelische Schriftstellerin
und 3 weitere Speaker
Sonntag

18. Oktober 2020

60 min

Gestärkt aus der Coronakrise – eine neue Balance finden?

DE EN
Speaker: Prof. Emanuele Coccia, Professor für Philosophiegeschichte
École des Hautes Études en Sciences Sociales in Paris
und 2 weitere Speaker
60 min

Die Welt danach: Bruno Latour und Hartmut Rosa über die Folgen der Corona-Krise

DE EN
Speaker: Bruno Latour, Soziologe, Anthropologe und Wissenschaftsphilosoph
und ein weiterer Speaker

Weitere Live-Programme

ARD-Buchmessenbühne

BOOKFEST digital

Das Blaue Sofa

Frankfurt Conference

Fachprogramm