Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Programm

Die Aufzeichnungen des digitalen Live-Programms sind kostenlos und weltweit empfangbar. Das Privatpublikum ist einfach dabei, Fachbesucher benötigen nur einen MyBookFair-Account.

Mikrofon

Der digitale Branchentreff 2020

  • 7 Tage volles Live-Programm – weltweit von zuhause aus erleben
  • Interaktive Networking-Events für Geschäfte mit Ihren internationalen Business-Partnern
  • Kuratiertes Fachprogramm mit Top-Speakern und wertvollen Brancheninsights – MyBookFair-Account erforderlich
  • Buntes Unterhaltungsprogramm mit internationalen Stars und Autor*innen im Livestream – ohne Registrierung
  • Veranstaltung verpasst oder Wiederholung gefällig? Entdecken Sie unsere Mediathek

Konferenz und Fachprogramm: Jetzt in der Mediathek light verfügbar

Frankfurt Conference

Wertvolle Insights und Fachwissen

Sie haben ein Event verpasst oder möchten es nochmal anschauen? Die Aufzeichnungen der Frankfurt Conference und weiteren kuratierten B2B-Events sind ab sofort kostenfrei mit Ihrem My Book Fair Login verfügbar.

Mehr erfahren

Programm-Highlights

Das Kulturfest des Jahres

BOOKFEST digital

Am 17. Oktober 2020 hieß es: Showtime für Performances, Lesungen und Talks mit Ihren Lieblingsstars und -autor*innen. Den ganzen Tag hindurch und kostenlos.

Live aus der Festhalle

ARD-Buchmessenbühne

Auf der ARD Buchmessenbühne in der Frankfurter Festhalle erwartete Sie in der Buchmessewoche jeden Tag volles Unterhaltungsprogramm.

“Europa – Kulturen verbinden”

Weltempfang

Das internationale Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung befasste sich in diesem Jahr mit der Zukunft Europas und der europäischen Kultur während der Corona-Krise.

Das Prinzip Hoffnung

Signals of Hope

Die digitale Plattform für hoffnungsvolle Stimmen aus Literatur und Gesellschaft inmitten von Empörungskultur, Schwarzmalerei und Verschwörungstheorien.

Literaturtalk live

Das blaue Sofa

Längst ein Klassiker und 2020 als digitales Publikumshighlight: das gemeinsame Autorenforum von Bertelsmann, ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat.