Juli Zeh Neujahr

Der neue Roman der Bestsellerautorin

Neujahr erzählt die atemberaubende Geschichte von zwei kleinen Kindern, die mitten im Ferienparadies Lanzarote in die Hölle geraten. Ebenso geht es um die Krise eines Mannes, der zwischen ungeklärten Geschlechterrollen zerrieben wird. Und um die existenzielle Frage, ob unser Leben bereits in der Kindheit vorbestimmt wird oder ob wir selbst es sind, die über Glück oder Unglück entscheiden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist im Rahmen der Frankfurter Buchmesse kostenfrei. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Kapazitäten begrenzt sind und es aus Sicherheitsgründen zu einem Einlassstopp kommen kann.

Cover des Buches Neujahr von der Autorin Juli Zeh. Ein Schwarzer Stein mit aufgemaltem Käfer vor weißem Hintergrund

Talk

iCal
-

Messegelände
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Germany

German
Frankfurter Buchmesse und Luchterhand Literaturverlag
Eintritt mit Privatbesucherticket. Sicherheitshinweis: Die Kapazitäten sind begrenzt.
Ticketshop

Autorin

Portrait der Autorin Juli Zeh vor einer bräunlich marmorierten Wand

Juli Zeh

Autorin "Neujahr"

Moderator

Ijoma Mangold (DIE ZEIT)

Moderator