Alles nur Fassade? Turit Fröbe bestimmt Alltagsarchitektur

Die Architekturhistorikerin verändert Ihren Blick auf die Stadt

Turit Fröbe stellt ihr soeben erschienenes Bestimmungsbuch für moderne Architektur Alles nur Fassade? vor, das als kleine Sehschule konzipiert ist. Die Architekturhistorikerin und Urbanistin hat darin alles, was sie zur Einordnung von Architektur heranzieht, offengelegt und zeigt, dass es eigentlich ganz einfach ist, Architektur zu bestimmen und zu datieren, wenn man weiß, wo man hinsehen muss und was für die einzelnen Epochen und Phasen charakteristisch ist. Ausgangspunkt sind die Fenster – sie sind in dem Bestimmungsbuch das, was für die Pflanzenbestimmung die Blüte ist –, im nächsten Schritt wird z.B. nach dem Material und der Formgebung gefragt. Turit Fröbe wird Ihren Blick für die Stadt verändern und bereichern!

Das Cover des Buches Alles Nur Fassade? von Turit Fröbe. Eine Hausfassade nimmt den Hintergrund ein. Die Fassade ist mit Stilmerkmalen gespickt, die geometrische Formen im sogenannten "negative space" andeuten.

Presentation

iCal
-

Schaumainkai 43
60596 Frankfurt am Main
Germany

German
Mit Ermäßigung 2,50€
5,00 €
Abendkasse
chargeable

Autorin

Portrait der Autorin Turit Fröbe. Sie steht vor einer weißen Steinwand und schaut gemütlich in die Kamera

Turit Fröbe

Autorin "Alles Nur Fassade?"