Skip to main content

335 days to go

Plan your visit to the fair

Wie wird man Astronaut?

Traumberufe in der Raumfahrt

Wie wird man Astronaut? Diese Frage beantwortet ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti und erzählt von ihrem Werdegang, über den sie auch ein Buch geschrieben hat.

Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten, seinen Traumberuf in der Raumfahrt zu finden. Wir haben einige ihrer Kollegen eingeladen, die in verschiedenen Bereichen der Europäischen Weltraumorganisation arbeiten, uns mehr darüber zu erzählen. Dagmar Boos aus dem HR Competence & Policy Centre der Europäischen Weltraumorganisation spricht mit Jutta Hübner, die ein Weltraumteleskop steuert, das schwarze Löcher entdeckt und mit Michael Ammon, der in Kooperation mit anderen Raumfahrtagenturen dafür sorgt, dass die Satelliten in der richtigen Frequenz mit \"mission control\" kommunizieren.

Fragen aus dem Publikum erwünscht!


© ESA/NASA

Author event at the fair

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Germany

German
European Space Agency Darmstadt (ESA/ESOC)
The event is free of charge

Participants

© Dagmar Boos

Dagmar Boos

Head of HR Competence & Policy Centre, ESA - European Space Agency

© ESA

Samantha Cristoforetti

ESA - European Space Agency

© Kai-Uwe Wärner, dpa Picture-Alliance GmbH

Jutta Hübner

Spacecraft Operations Engineer, Integral Mission, ESA - European Space Agency

© M. Ammon

Michael Ammon

Young Graduate Trainee, Frequency Management Office, ESA- European Space Agency