Autoren.

Mega-Lesungen, Bestseller-Autoren und Stars der Literaturbranche – hier treffen Sie alles, was Rang und Namen hat.

Vom norwegischen Kinderbuchautoren bis hin zu haitianischen Lyrikerinnen. Die Frankfurter Buchmesse bietet für jeden Literaturliebhaber genau das Richtige. Und hier kommen nicht nur Privatbesucher auf ihre Kosten: Autoren und andere Größen der Publishing Branche tauschen sich auf der Frankfurter Buchmesse untereinander aus und knüpfen neue Kontakte.

Anzeige

 

Dichter dabei.

Anzeige

 

Signierzelt mit Menschenmenge

Signierzelte und Bücherverkauf.

Eine außergewöhnliche Gelegenheit bietet die Frankfurter Buchmesse jenen Fans, die Ihre Lieblingsschriftsteller einmal persönlich treffen wollen. In Signierzelten können sie ihre Stars hautnah erleben und ein Autogramm ergattern. Wer sich auf der Frankfurter Buchmesse zudem mit neuem Lesestoff eindecken will, hat hierzu zahlreiche Möglichkeiten. Während der gesamten Messe können Besucher bei Signierstunden in den Signierboxen und am gesamten Buchmessesonntag Bücher erwerben.

4170-Selfpublisher-Header

Auf eigene Faust: Autoren im Selbstverlag.

Die Frankfurter Buchmesse bietet Self-Publishern die perfekte Bühne, um in Kontakt mit ihren Lesern und der Branche zu treten. Die neue Self-Publishing Area auf der Frankfurter Buchmesse fungiert als zentrale Plattform für Selbstvermarkter, Independents, Blogger, welche die Branche besser kennenlernen und den passenden Dienstleister treffen möchten.