Gourmet Gallery.

10 Jahre Genuss, Inspiration und Leidenschaft. Der perfekte Ort für geschmackvolle Bücher, Essen, Wein und alles, was Feinschmecker lieben.

Mit ihrer imposanten Showküche zieht die Gourmet Gallery in Halle 3.1, K 90 bis L 135, die volle Aufmerksamkeit der Medien sowie des Fach- und allgemeinen Publikums auf sich. Sie findet 2018 bereits zum zehnten Mal statt und hat sich in dieser Zeit zu einem essentiellen Bereich für die Frankfurter Buchmesse und die Publishing Branche entwickelt. Der langjährige Erfolg der Gourmet Gallery spiegelt die wachsende Bedeutung von Ernährung in unserer Gesellschaft wider: Essen dient nicht nur dem Genuss, sondern ist immer auch politisch und identitätsstiftend.

Das bietet die Gourmet Gallery.

Ihre Vorteile als Privatbesucher.

  • Die ganze Welt des Genusses: von neuen kulinarischen Entdeckungen über die Gesundheitsküche bis zu Wein und Gewürzen.
  • Spannende Events in der Showküche und im Gourmet Salon.
  • Direktverkauf durch die Verlage am Messesonntag.

Essen ist mehr als nur Nahrung.

Längst ist Essen zum Politikum geworden. Martina Stemann, die bei der Frankfurter Buchmesse für die Gourmet Gallery verantwortlich ist, beleuchtet in einem Interview die wachsende Bedeutung von Ernährung in unserer Gesellschaft und die Gründe des großen Erfolgs der Gourmet Gallery. Folgende Aspekte sind ihr dabei besonders wichtig:

Lebensart.

"Essen ist ein Ausdruck von Haltung und Identität geworden. So hat sich auch das frühere Kochbuch als reines Anleitungsbuch zu einem hochwertigen, identitätsstiftenden Ratgeber entwickelt."

Image.

„Erfolgreiche Kochbücher sind heute Coffeetable Books, die vom Leser zu Hause als Statussymbol einen prominenten Platz erhalten.“

Landeskultur.

„Als Ausstellungsareal bietet die Gourmet Gallery zudem auch Ländern eine attraktive Möglichkeit, sich über ihre Kulinarik zu präsentieren.“

Erfolg.

„Food ist also von der Frankfurter Buchmesse nicht mehr wegzudenken und beschert auch den Verlagen regelmäßige Bestseller.“

Trendthemen 2018.

Entschleunigung und Achtsamkeit.

In unserer hektischen, effizienzgetriebenen Gesellschaft wächst das Bedürfnis nach Entschleunigung und Achtsamkeit. Das zeigt sich auch bei der sorgfältigeren Zubereitung und dem bewussteren Genuss unseres Essens.

Zero Waste.

Vom Grünen-Abgeordneten bis zur Influencerin auf YouTube: Verpackungsarme Ernährung ist als „Zero Waste“ ein großes Thema.

Ökologie und Nachhaltigkeit

Nicht neu, aber immer wichtiger: Mit Aspekten wie Ökologie und Nachhaltigkeit erhält die Ernährung eine politische Dimension. Plötzlich sprechen z. B. auch mächtige Politiker über das dramatische Bienensterben.

Neue Medien.

Die Formate rund um Food werden immer fluider. Es gibt stetig wachsende digitale Communities, Foodblogs & FoodTuber mit Millionen Followern, Rezepte in Form von GIFs und vieles mehr.

Veranstaltungstipps für Privatbesucher.

10.00 – 11.00 Uhr  

Gourmet Gallery, Showküche

In 20 Minuten zur Sterneküche

Stefan Neugebauer zaubert Exotisches im Fissler Schnellkochtopf.

11.00 – 12.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Mario Kotaska kocht nach dem Plus-3-Prinzip

Kreative Alltagsküche mit nur wenigen Zutaten.

13.00 – 14.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Tempo, Tempo! Schnelle Gerichte für die ganze Familie

IN FORM Kochshow mit BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe.

10.00 – 11.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Leas Grüne Küche - vegane Rezepte, die einfach und lecker sind

Foodbloggerin & Buchautorin Lea Green kocht raffinierte vegane

Rezepte aus ihrem Buch „Green Love“.

13.00 – 13.45 Uhr   

Gourmet Gallery, Showküche

„Neue Heimat“: Tim Mälzer stellt sein neues Kochbuch vor

Kochshow in der Gourmet Gallery mit anschließender Signierstunde.

16.00– 17.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

„Pflanzlich – meine Rezepte, meine Wurzeln“

Koch-Show und Buchpräsentation mit dem luxemburgischen

Sternekoch René Mathieu.

Alfons Schuhbeck kocht vor Publikum.

Veranstaltungskalender.

Alle Termine rund ums Thema Kochen und Genießen:

Ihre Vorteile als Fachbesucher.

  • Alle neuen weltweiten Foodtrends an einem Ort.
  • Zahlreiche Networkingevents und Möglichkeiten zum Informationsaustausch.
  • Enger Kontakt zu vielen nationalen und internationalen Ausstellern sowie Vertretern wichtiger Drittindustrien.

Networking-Events für Fachbesucher.

9.00 – 10.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Tägliches Ausstellerfrühstück

Starten Sie mit neuen Kontakten in den Morgen.

16.00 – 17.00 Uhr 

Gourmet Salon

Food-Talk mit Foodbloggerin Sophia Hoffmann

Im Dialog mit der Köchin und Autorin 

(„Vegan Queens“, „Sophias vegane Welt“).

18.00 – 21.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Nocturne Party mit dem Ehrengast Georgien

Die Netzwerkparty der Gourmet Gallery.

 

9.00 – 10.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Tägliches Ausstellerfrühstück

Starten Sie mit neuen Kontakten in den Morgen.

12.00 – 13.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Kochshow mit Sarah Henke

Wer wäre besser geeignet, Korea

und seine Küche zu entdecken als Sarah Henke?

 

9.00 – 10.00 Uhr

Gourmet Gallery, Showküche

Tägliches Ausstellerfrühstück

Starten Sie mit neuen Kontakten in den Morgen.

10.30 – 17.00 Uhr

Treffpunkt: Halle 4.C, Raum Entente

Trendscout-Tour: Kulinarik für Blogger

Kostenlose Anmeldung hier

 

Alle Aussteller auf einen Blick.

Eigenbau dtv Stand

Recherchieren Sie im Ausstellerkatalog, wo Ihre Lieblingsverlage zu finden sind oder entdecken Sie neue. Nutzen Sie den Ausstellerkatalog auch, wenn Sie als Fachbesucher Termine mit Geschäftspartnern vereinbaren möchten.

Mehr erfahren
Anzeige

 

Eine Frau und ein Mann halten einen Vortrag in einem Restaurant.

BOOKFEST.

Ganz Frankfurt feiert: das Buch, das Wort, die Literatur, die Ideen. Das internationale Literatur-Festival der Frankfurter Buchmesse bietet Autorenlesungen im neuen Frankfurt Pavilion, Bestseller-Events auf dem Messegelände sowie Poetry Slams, Tastings und Talk-Runden in angesagten Frankfurter Locations. Seien Sie dabei!

4210-Gourmet-Gallery-GIF-neu

Erleben Sie in der Gourmet Gallery die kulinarische Welt mit all ihren Facetten.