Direkt zum Inhalt

Noch 23 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Das neue Bildungsformat der Frankfurter Buchmesse

 

Frankfurt EDU ist die neue internationale Plattform für innovative Konzepte, Inhalte und Technologien der Bildungsbranche. Hier werden die Trends für die Zukunft des Lernens entwickelt. Wie geht das Lernen von Morgen? Welche Technologien werden verwendet? Wird Lernen einfacher, und wenn ja wie? Das sind die Fragen, mit denen sich Frankfurt EDU beschäftigt.

 

Bildung trifft Kultur: sehen Sie hier einige Highlights

Das Lernen von Morgen

Schule 4.0

Wie wird das Lernen in Zukunft aussehen? Welche Bildungstechnologien benötigen künftige Generationen, um den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts erfolgreich zu begegnen? Und welche Gefahren bergen sie womöglich? Welche neuen Möglichkeiten für lebenslanges Lernen gibt es? Bei Frankfurt EDU erhalten Sie Antworten, Eindrücke und mehr.

Gamification

Apps, Digitalisierung, digitale Assistenten und 3D-Techniken machen das Lernen nicht nur unterhaltsamer – sondern auch effektiver. Die Vermittlung von Lerninhalten in einem Spielszenario hilft den Schülern, das Gelernte besser zu verstehen und zu behalten. Nächster Halt: digitale Schule?

Augmented & Virtual Reality

Immersive EdTech-Technologien haben nicht nur für Bildungseinrichtungen enormes Potenzial, sondern auch für Unternehmen. Technologie-Giganten wie Apple, Google und Microsoft investieren in die Entwicklung von Augmented Reality oder Virtual Reality. Da die Kosten für diese Tools sinken, aber die Qualität steigt, integrieren Pädagogen diese Technologien mehr und mehr in ihre Unterrichtspläne.

Start-ups

Neue Bildungstechnologien kommen nicht ohne innovative Akteure wie Bildungsunternehmen und Start-ups aus. Wie sieht die Marktsituation aus und welche Chancen bietet die Branche für Newcomer?

Events, Konferenzen und Networking

Frankfurt EDU Networking-Event und Tour durch die Halle 4.2

Matchmaking One-to-One

Profitieren Sie von einem maßgeschneiderten Matchmaking auf der Frankfurter Buchmesse.

Profitieren Sie von einem maßgeschneiderten Matchmaking auf der Frankfurter Buchmesse.

Erweitern Sie Ihr Netzwerk in der internationalen Bildungsbranche mit den One-to-One Business Connections unseres Partners Educational Systemics, Inc. Reservieren Sie jetzt Ihren Slot.

Jetzt teilnehmen

GESAward

GESAwards

Der europäischen Pitch für die Global EdTech Start-up Awards (GESA), wird 2019 zum zweiten Mal in Folge von der Frankfurter Buchmesse präsentiert.

Der europäischen Pitch für die Global EdTech Start-up Awards (GESA), wird 2019 zum zweiten Mal in Folge von der Frankfurter Buchmesse präsentiert.

Bei den Global EdTech Start-up Awards pitchen innovative EdTechStart-ups vor einer hochkarätigen Jury und präsentieren ihre Ideen, die die Bildungslandschaft weltweit verändern. Besucher können ihren "Publikumsliebling" wählen, bevor die globalen Juroren die europäischen Halbfinalisten bekannt geben werden, die dann bei den anschließenden Global Finals in London auftreten werden.

Mehr über die Awards erfahren

Bildungskongress

Frankfurt EDU Konferenz

Das Programm der akkreditierten Fortbildungsveranstaltung (ehemals Bildungskongress) besteht aus Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen des Kita- und Schulbereichs.

Das Programm der akkreditierten Fortbildungsveranstaltung (ehemals Bildungskongress) besteht aus Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen des Kita- und Schulbereichs.

Seit 2006 veranstaltet die Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit mehreren Partnern die Konferenz für Lehrer- und ErzieherInnen. In diesem Jahr liegt der thematische Schwerpunkt auf Diversität und Vielfalt in Schule und Kita. Zudem wird das abwechslungsreiche Programm abgerundet durch interaktive Gesprächsstationen bei Bildungsanbietern und Organisationen auf dem Markt der Möglichkeiten im Foyer der Kongressräume.

Wo: Mittwoch, 16. Oktober 2019, Congress Center, Ebene 2, Räume Spektrum und Conclusio
Wann: 9:30 - 15:30 Uhr

Jetzt anmelden

Frankfurt EDU Digitalpakt-Konferenz

Digitalpakt-Konferenz – Die Fachkonferenz für Schulträger und Lehrkräfte

Dieses neue Konferenzformat bietet ein facettenreiches Programm mit mitreißenden Keynote-Vorträgen und anregenden Workshops rund um das Thema Digitalpakt. Schulträger, Lehrkräfte und Medienberater berichten von ihren Erfahrungen mit der Vorbereitung, Organisation und Implementierung der Digitalisierung in Schulen im Rahmen des kürzlich verabschiedeten Digitalpakts.

Dieses neue Konferenzformat bietet ein facettenreiches Programm mit mitreißenden Keynote-Vorträgen und anregenden Workshops rund um das Thema Digitalpakt. Schulträger, Lehrkräfte und Medienberater berichten von ihren Erfahrungen mit der Vorbereitung, Organisation und Implementierung der Digitalisierung in Schulen im Rahmen des kürzlich verabschiedeten Digitalpakts.

Es erwarten Sie inspirierende Gespräche, konstruktive Praxisbeispiele und Networking-Möglichkeiten mit anderen Lehrkräften, Schulträgern und weiteren Bildungsverantwortlichen.

Wo: Donnerstag, 17. Oktober 2019, Congress Center, Ebene 2
Wann: 9:00 - 14:45 Uhr

Jetzt anmelden

Campus Weekend

Campus Weekend

Das Campus Weekend bietet Studierenden ein vielfältiges Wochenendprogramm auf der Frankfurter Buchmesse: von Science Slams über ein kostenloses Frühstück, wissenschaftlichen Vorträgen, Tipps für die Karriereplanung bis hin zu einer Campus Weekend Party am Samstag! Dabei sein lohnt sich!

Das Campus Weekend bietet Studierenden ein vielfältiges Wochenendprogramm auf der Frankfurter Buchmesse: von Science Slams über ein kostenloses Frühstück, wissenschaftlichen Vorträgen, Tipps für die Karriereplanung bis hin zu einer Campus Weekend Party am Samstag! Dabei sein lohnt sich!

Das Campus Weekend Programm richtet sich neben Studierenden natürlich auch an Nicht-Studierende.

DIGI-CO

DIGI-CO

Umfangreichere Lehrmaterialien, bessere Möglichkeiten zur Unterrichtsvorbereitung sowie Hilfestellungen zur individuellen Schülerförderung: das ist DIGI-CO. Die neue, internationale Lernplattform wird erstmals auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Machen Sie sich selbst ein Bild und lassen Sie Ihre Anregungen in die Produktentwicklung einfließen.

Umfangreichere Lehrmaterialien, bessere Möglichkeiten zur Unterrichtsvorbereitung sowie Hilfestellungen zur individuellen Schülerförderung: das ist DIGI-CO. Die neue, internationale Lernplattform wird erstmals auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Machen Sie sich selbst ein Bild und lassen Sie Ihre Anregungen in die Produktentwicklung einfließen.

Erfahren Sie mehr über DIGI-CO als Teil von Frankfurt EDU in Halle 4.2. Besucher haben an allen Messetagen die Möglichkeit, sich am DIGI-CO Stand im Umfeld der Frankfurt EDU Start-up Area über das Projekt zu informieren.

Mehr erfahren

Ausstellungsbereiche

Start-up Area

Start-up Area

In der Start-up Area in Halle 4.2 präsentieren sich junge Unternehmen der Bildungsbranche. Dieses Areal ist ein beliebter Anlaufpunkt inmitten von EdTech-Unternehmen, internationalen Verlagen und Dienstleistern. Die Start-up Area eignet sich ideal zum Knüpfen von neuen Kontakten: Investoren stellen sich vor, es werden Networking Events, Speedmentoring und kompakte Workshops für Start-ups angeboten. Kooperationspartner sind die Wissensfabrik, ein Netzwerk deutscher Wirtschaftsunternehmen und unternehmensnahen Stiftungen sowie CONTENTshift, die Innovationsplattform des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

In der Start-up Area in Halle 4.2 präsentieren sich junge Unternehmen der Bildungsbranche. Dieses Areal ist ein beliebter Anlaufpunkt inmitten von EdTech-Unternehmen, internationalen Verlagen und Dienstleistern. Die Start-up Area eignet sich ideal zum Knüpfen von neuen Kontakten: Investoren stellen sich vor, es werden Networking Events, Speedmentoring und kompakte Workshops für Start-ups angeboten. Kooperationspartner sind die Wissensfabrik, ein Netzwerk deutscher Wirtschaftsunternehmen und unternehmensnahen Stiftungen sowie CONTENTshift, die Innovationsplattform des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Erleben Sie spannende Pitch Sessions und tauchen Sie ein in die Gründerszene auf der Start-up Party! Melden Sie sich noch schnell als Aussteller an, denn die Anzahl der Stände ist begrenzt.

Jetzt anmelden

EdTech Area

EdTech Area

In der EdTech Area werden innovative Technologien für die Bildung von Morgen präsentiert. Treffen Sie internationale Dienstleister aus der ganzen Welt, u.a. aus Spanien, Frankreich, Großbritannien, Finnland, Polen, Kanada, Indien und Japan.

In der EdTech Area werden innovative Technologien für die Bildung von Morgen präsentiert. Treffen Sie internationale Dienstleister aus der ganzen Welt, u.a. aus Spanien, Frankreich, Großbritannien, Finnland, Polen, Kanada, Indien und Japan.

Themen rund um die Zukunft des Lernens sind auf der EdTech Area in Frankfurt zuhause.

Gemeinschaftsstand Bildung

Gemeinschaftsstand Bildung

Hier präsentieren deutsche und internationale Bildungsaussteller Themenbereiche wie Technologie, künstliche Intelligenz, Automatisierung, globales Lernen, Work-Life-Balance und Förderung von Wissenschaft in Forschung und Lehre. Die Infotheke und die Besprechungstische machen die Gemeinschaftspräsentation zum idealen Treffpunkt rund um das Thema Bildung.

Hier präsentieren deutsche und internationale Bildungsaussteller Themenbereiche wie Technologie, künstliche Intelligenz, Automatisierung, globales Lernen, Work-Life-Balance und Förderung von Wissenschaft in Forschung und Lehre. Die Infotheke und die Besprechungstische machen die Gemeinschaftspräsentation zum idealen Treffpunkt rund um das Thema Bildung.

Die Infotheke und die Besprechungstische machen die Gemeinschaftspräsentation zum idealen Treffpunkt rund um das Thema Bildung.

Bühnenformate

Education Stage

Frankfurt EDU Stage

Die Frankfurt EDU Stage in Halle 4.2 präsentiert ein vielfältiges Programm im Bereich Bildung: Nehmen Sie teil an der BELMA-Preisverleihung ("Best European Learning Material Awards") sowie an der Verleihung der Global EdTech Start-up Awards (GESA), der junge, innovative Unternehmen auszeichnet.

Die Frankfurt EDU Stage in Halle 4.2 präsentiert ein vielfältiges Programm im Bereich Bildung: Nehmen Sie teil an der BELMA-Preisverleihung ("Best European Learning Material Awards") sowie an der Verleihung der Global EdTech Start-up Awards (GESA), der junge, innovative Unternehmen auszeichnet.

Außerdem erwarten Sie spannende Vortragsreihen im Bereich Bildung und Innovation. Berufseinsteiger und Interessierte kommen beim Young Professionals' Day mit Branchengrößen ins Gespräch. Der Young Professionals' Day wird zusammen mit dem mediacampus frankfurt, der Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins und mvb ausgerichtet.
Workshop Area

Frankfurt EDU Workshop Area

Machen Sie mit bei Workshops und interaktiven Formaten in Arbeitsgruppen von Start-ups und Technologieunternehmen zum Thema Bildung.

Machen Sie mit bei Workshops und interaktiven Formaten in Arbeitsgruppen von Start-ups und Technologieunternehmen zum Thema Bildung.

Lassen Sie sich vom neuen Format EDU Couch überraschen.

LitCam Kulturstadion

LitCam Kulturstadion - Halle 3.1

Erleben Sie ein vielfältiges Programm rund um die Themen Bildung und Integration: Lernen mit YouTube, Leseförderung mit Fußballbüchern, die Preisverleihung des hessischen Schülerzeitungswettbewerbs, eine hochkarätig besetzte Gesprächsrunde zum Thema „Freiheit der Wissenschaft“. Die Gemeinschaftspräsentation Integration & Sprache zeigt aktuelle Titel aus dem Bereich DaZ und Integration. Am Wochenende dreht sich alles um Fußball – zu Gast ist u.a. die Eintracht-Legende Jan Åge Fjørtoft sowie die norwegische und die deutsche Autorennationalmannschaft.

Erleben Sie ein vielfältiges Programm rund um die Themen Bildung und Integration: Lernen mit YouTube, Leseförderung mit Fußballbüchern, die Preisverleihung des hessischen Schülerzeitungswettbewerbs, eine hochkarätig besetzte Gesprächsrunde zum Thema „Freiheit der Wissenschaft“. Die Gemeinschaftspräsentation Integration & Sprache zeigt aktuelle Titel aus dem Bereich DaZ und Integration. Am Wochenende dreht sich alles um Fußball – zu Gast ist u.a. die Eintracht-Legende Jan Åge Fjørtoft sowie die norwegische und die deutsche Autorennationalmannschaft.

Die LitCam ist eine gemeinnützige Gesellschaft und setzt sich mit den Projekten "Fußball trifft Kultur" und "Bücher sagen Willkommen" für Bildungsgerechtigkeit ein. Sie führt eigene Projekte durch, die benachteiligte Kinder und Jugendliche fördern und ihnen Kompetenzen fürs Leben vermitteln.

Mehr erfahren

Impressionen

Start-up Area

Start-up Area

Die Start-Up Area auf der Frankfurter Buchmesse 2018
4150-Kinderbuch-Header

Frankfurt Kids

Alles aus dem Bereich Kinder-und Jugendmedien im neuen Frankfurt Kids Areal.

Frankfurt Audio auf der Frankfurter Buchmesse

Frankfurt Audio

Der neue internationale Marktplatz für Audio-Inhalte auf der Frankfurter Buchmesse: Er bietet die innovativsten Produkte und Trends, Präsentations- und Eventlocations sowie einen Networking-Treffpunkt, um mit Branchengrößen zu netzwerken.

Alles, was Sie für ein inspirierendes Messeerlebnis brauchen?

Eine Eintrittskarte. Jetzt kaufen und die Frankfurter Buchmesse besuchen!