Direkt zum Inhalt

Noch 187 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Innovativ, international, digital

 

Frankfurt EDU ist die internationale Plattform für innovative Konzepte, Inhalte und Technologien der Bildungsbranche. Hier werden die Trends für die Zukunft des Lernens entwickelt. Wie geht das Lernen von Morgen? Welche Technologien werden verwendet? Wird Lernen einfacher, und wenn ja wie? Das sind die Fragen, mit denen sich Frankfurt EDU beschäftigt.

 

Das bietet Ihnen Frankfurt EDU

  • Entdecken Sie Innovationen, Trends und Marktentwicklungen in der Bildungsbranche.
  • Netzwerken Sie mit internationalen Verlagen, EdTech-Unternehmen, Dienstleistern und Start-ups aus dem Bildungsbereich.
  • Die EDU Stage bietet Raum für spannende Veranstaltungen zu aktuellen Bildungsthemen.
  • Erleben Sie spannende Sprecher und Diskussionen, geführte Touren und Networking-Events.

Die Experten zu Digitalisierung und Bildung 2019

Ausstellungsbereiche

Start-up Area

Start-up Area

Die Start-up Area ist die optimale Umgebung für junge Bildungsunternehmen auf der Frankfurter Buchmesse: Als beliebter Anlaufpunkt in Halle 4.2 inmitten von EdTech-Unternehmen und internationalen Verlagen und Dienstleistern eignet sich die Start-up Area zum Knüpfen von neuen Geschäftskontakten. Erleben Sie spannende Pitch Sessions und tauchen Sie ein in die Gründerszene auf der Start-up Area Party!

Die Start-up Area ist die optimale Umgebung für junge Bildungsunternehmen auf der Frankfurter Buchmesse: Als beliebter Anlaufpunkt in Halle 4.2 inmitten von EdTech-Unternehmen und internationalen Verlagen und Dienstleistern eignet sich die Start-up Area zum Knüpfen von neuen Geschäftskontakten. Erleben Sie spannende Pitch Sessions und tauchen Sie ein in die Gründerszene auf der Start-up Area Party!

Melden Sie jetzt an, denn die Anzahl der Stände ist begrenzt.

Jetzt anmelden

EdTech Area

EdTech Area

In der EdTech Area werden innovative Technologien für die Bildung von Morgen präsentiert. Treffen Sie internationale Dienstleister aus der ganzen Welt, u.a. aus Spanien, Frankreich, Großbritannien, Finnland, Polen, Kanada, Indien und Japan.

In der EdTech Area werden innovative Technologien für die Bildung von Morgen präsentiert. Treffen Sie internationale Dienstleister aus der ganzen Welt, u.a. aus Spanien, Frankreich, Großbritannien, Finnland, Polen, Kanada, Indien und Japan.

Themen rund um die Zukunft des Lernens sind auf der EdTech Area in Frankfurt zuhause.

Seien Sie dabei

Gemeinschaftsstand Bildung

Gemeinschaftsstand Bildung

Hier präsentieren deutsche und internationale Bildungsaussteller Themenbereiche wie Technologie, künstliche Intelligenz, Automatisierung, globales Lernen, Work-Life-Balance und Förderung von Wissenschaft in Forschung und Lehre. Die Infotheke und die Besprechungstische machen die Gemeinschaftspräsentation zum idealen Treffpunkt rund um das Thema Bildung.

Hier präsentieren deutsche und internationale Bildungsaussteller Themenbereiche wie Technologie, künstliche Intelligenz, Automatisierung, globales Lernen, Work-Life-Balance und Förderung von Wissenschaft in Forschung und Lehre. Die Infotheke und die Besprechungstische machen die Gemeinschaftspräsentation zum idealen Treffpunkt rund um das Thema Bildung.

Die Infotheke und die Besprechungstische machen die Gemeinschaftspräsentation zum idealen Treffpunkt rund um das Thema Bildung.

Hier anmelden

Bühnenformate

Education Stage

Frankfurt EDU Stage

Die Frankfurt EDU Stage in Halle 4.2 präsentiert ein vielfältiges Programm im Bereich Bildung: Nehmen Sie teil an der BELMA-Preisverleihung ("Best European Learning Material Awards") sowie an der Verleihung der Global EdTech Start-up Awards (GESA), der junge, innovative Unternehmen auszeichnet.

Die Frankfurt EDU Stage in Halle 4.2 präsentiert ein vielfältiges Programm im Bereich Bildung: Nehmen Sie teil an der BELMA-Preisverleihung ("Best European Learning Material Awards") sowie an der Verleihung der Global EdTech Start-up Awards (GESA), der junge, innovative Unternehmen auszeichnet.

Außerdem erwarten Sie spannende Vortragsreihen im Bereich Bildung und Innovation. Berufseinsteiger und Interessierte kommen beim Young Professionals' Day mit Branchengrößen ins Gespräch. Der Young Professionals' Day wird zusammen mit dem mediacampus frankfurt, der Abteilung Berufsbildung des Börsenvereins und mvb ausgerichtet.
LitCam Kulturstadion

LitCam Kulturstadion - Halle 1.1

Erleben Sie ein vielfältiges Programm rund um die Themen Bildung und Integration: Lernen mit YouTube, Leseförderung mit Fußballbüchern, die Preisverleihung des hessischen Schülerzeitungswettbewerbs, eine hochkarätig besetzte Gesprächsrunde zum Thema „Freiheit der Wissenschaft“.

Erleben Sie ein vielfältiges Programm rund um die Themen Bildung und Integration: Lernen mit YouTube, Leseförderung mit Fußballbüchern, die Preisverleihung des hessischen Schülerzeitungswettbewerbs, eine hochkarätig besetzte Gesprächsrunde zum Thema „Freiheit der Wissenschaft“.

Die LitCam ist eine gemeinnützige Gesellschaft und setzt sich mit den Projekten "Fußball trifft Kultur" und "Bücher sagen Willkommen" für Bildungsgerechtigkeit ein. Sie führt eigene Projekte durch, die benachteiligte Kinder und Jugendliche fördern und ihnen Kompetenzen fürs Leben vermitteln.

Mehr erfahren

News zu Frankfurt EDU

  • Prof. Katharina Zweig

    News

    „…Komplexität menschlicher Entscheidungen unterschätzt!“

    Welche Macht haben Algorithmen und Künstliche Intelligenz (KI) auf Lebensbereiche wie Bildung? Zu diesem Thema war Prof. Dr. Katharina Zweig 2019 auf der EduCouch der Frankfurter Buchmesse zu Gast. Sie leitet als Universitätsprofessorin am Fachbereich Informatik der TU Kaiserslautern das Algorithm Accountability Lab. Zeit für ein Interview!

  • Joachim Kindler 2020

    News

    „Noch digitaler als jetzt!“

    Über die Zukunft der Bildungsmedien, unsere Marke Frankfurt EDU und Lernen mit YouTube: Ein Interview mit unserem Kollegen Joachim Kindler.

Impressionen rund um Frankfurt EDU

Aussteller, aufgepasst!

Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten auf der Frankfurter Buchmesse, um auf sich und Ihr Angebot aufmerksam zu machen.