Direkt zum Inhalt

Noch 30 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

On The Same Page

Universell, wichtig, gefährdet: Die Menschenrechte werden 70. Es ist höchste Zeit, gemeinsam für Frieden, Freiheit und Vielfalt aufzustehen.

Die Menschenrechte sind universell. Sie bekräftigen die Würde und den Wert der menschlichen Persönlichkeit. Sie sind die Basis für die Arbeit der Buch- und Medienbranche weltweit. Das Recht auf Meinungs- und Publikationsfreiheit, auf Bildung, geistiges Eigentum und das Recht, Versammlungen abzuhalten, sind für das Wirken unserer Branche essenziell. Nur dort, wo die Menschenrechte gelten, können wir auch uneingeschränkt und frei publizieren. Sie sind die Voraussetzung dafür, Wissen zu verbreiten, Ideen über Grenzen hinweg zu teilen, Geschichten überall zu erzählen und Menschen auf der ganzen Welt zu inspirieren. 147 Länder haben die Menschenrechte anerkannt, viele von ihnen verletzen jedoch jeden Tag diese universellen Grundrechte.

Vor 70 Jahren verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Charta der Menschenrechte mit 30 Artikeln. Zu diesem Jubiläum haben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Frankfurter Buchmesse gemeinsam mit ARTE, ZDF und dem SPIEGEL das Aktionsbündnis „WE ARE ON THE SAME PAGE“ ins Leben gerufen. Wir machen mit vereinten Kräften deutlich, wie wichtig es ist, diese universellen Rechte zu verteidigen.
Mit Unterstützung von Amnesty International und den Vereinten Nationen (UN) lenken wir die Aufmerksamkeit auf Missstände, die es zu beseitigen gilt. Wir appellieren außerdem an die Politik, sich ohne Ausnahme für die Menschenrechte einzusetzen.

I'M ON THE SAME PAGE - 2019

Journalist Ingo Zamperoni über Meinungsfreiheit

Plakat der Kampagne

Mehr zum Thema

Literaturempfehlungen

Hier finden Sie Buchtipps rund um das Thema Menschenrechte.

Hier finden Sie Buchtipps rund um das Thema Menschenrechte.

Informieren Sie sich über alle Aspekte, die Sie interessieren.

Impressionen

Seien Sie auch dieses jahr dabei. Alles, was Sie für ein inspirierendes Messeerlebnis brauchen?

Eine Eintrittskarte. Jetzt kaufen und die Frankfurter Buchmesse besuchen!