Direkt zum Inhalt

Frankfurter Buchmesse 14. - 18. Oktober 2020

Beyond Words – Das war die Frankfurter Buchmesse 2018

Die Branche kam zusammen – zum 70. Mal

Die Frankfurter Buchmesse 2018 vereinte zum 70. Mal die gesamte Publishing Branche: Im Herzen der Mainmetropole kamen u. a. Besucherinnen mit Stars, Buchhändler mit App-Entwicklerinnen, Filmproduzenten mit Literaturagentinnen und Bibliothekare mit Datenbankspezialistinnen zusammen. Was sie alle gemeinsam hatten? Die Leidenschaft für spannende Inhalte. Diese zelebrierte auch der Ehrengast: Mit Georgien präsentierte sich eine jahrtausendealte Kulturnation unter dem Motto „Georgia – Made by Characters.“

Stars wie Paul Beatty, Dörte Hansen, Otto Waalkes oder Eckart von Hirschhausen
hatten ihren großen Auftritt – während die Frankfurter Buchmesse mehr denn je unter politischen Zeichen stand: Mit dem Weltempfang zum Thema „Demokratie und Engagement“ und dem Veranstaltungsprogramm zu Menschenrechten – als Teil der #onthesamepage-Kampagne – setze sie ein deutliches Signal für Vielfalt und für die Einhaltung der Rechte in unserer Gesellschaft.

Die Frankfurter Buchmesse bewies sich 2018 erneut als größte internationale Messe der Content-Branche. Und als Treffpunkt, an dem Meinungen, Diskussionen und Polarisierungen nicht nur zugelassen – sondern durchaus erwünscht sind.

Das war die Frankfurter Buchmesse 2018

Die Buchmesse in 282 Sekunden

Eine Plattform für 109 Länder

Aussteller aus der Content-Branche, die sich ins Rampenlicht rücken wollen, kommen an der Frankfurter Buchmesse nicht vorbei. Genauso wenig wie Besucher, die ihre jährliche Dosis Inspiration tanken wollen. In Zahlen sah 2018 so aus:

Rund 7 500 Aussteller zeigten ihre Marke und ihre Produkte in Frankfurt – ca. drei Prozent mehr als im Vorjahr. Knapp 70 Prozent davon waren internationale Aussteller, die aus 109 Ländern nach Frankfurt kamen.

Der Handel mit Rechten und Lizenzen? Florierte. Das Literary Agents & Scouts Centre (LitAg) ist im letzten Jahr um rund sechs Prozent gewachsen.

Für Privatbesucher war die Frankfurter Buchmesse 2018 ein Publikumsmagnet: mit 115 957 kamen mehr als jemals zuvor. Und 169 067 Fachbesucher reisten aus 164 Ländern an.

Besucherzahlen

  • 285024

    Besucher insgesamt

  • 115957

    Privatbesucher

  • 169067

    Fachbesucher aus

  • 164

    Ländern

Zufriedenheit und Geschäft

Alle Facts & Figures zum Herunterladen.

Zum 100. Jahrestag seiner Unabhängigkeit präsentierte Georgien seine einzigartige Kultur auf der Frankfurter Buchmesse. Unter dem Motto „Georgia – Made by Characters“ stellte der Ehrengast seine Geschichten und Werke vor. Mit Erfolg: Über 150 Neuerscheinungen wurden im Gastlandjahr auf dem deutschsprachigen Buchmarkt herausgegeben. 70 deutschsprachige Verlage hatten Titel zu Georgien in ihrem Programm. Aber auch die Menschen, die hinter den Werken stehen, fanden ihren Weg ins Rampenlicht: Autoren, Künstler – die Georgier selbst. Die georgischen „characters", die 33 kunstvoll geschwungenen Buchstaben des einzigartigen Alphabets, zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe und prägten das Motto. Das Herz des Ehrengastauftritts befand sich im rund 2 300 Quadratmeter großen Ehrengast-Pavillon. Er war in seiner Gestaltung an die Form der Buchstaben angelehnt.

Das Ehrengastjahr 2018 in Zahlen

  • 700

    Veranstaltungen

  • 157

    Neuerscheinungen in deutscher Sprache

  • 16

    Ausstellungen in Frankfurter Kulturinstitutionen

Rückblick: Ehrengast Georgien

Termine

Lesungen, Diskussionen, Performances und vieles mehr - über das ganze Jahr hinweg gab es zahlreiche spannende Events unseres Gastlandes.

Rückschau

Werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit und erfahren Sie alles Wissenswerte über die Ehrengastländer der letzten Jahre.

Video: Georgia "Made by Characters"

Georgia "Made by Characters"

Georgia made by Characters

Autoren 2018

Bestseller-Autoren und Stars der Literaturbranche – vom norwegischen Kinderbuchautoren bis hin zu haitianischen Lyrikerinnen. Die Frankfurter Buchmesse bot für jeden Literaturliebhaber genau das Richtige. Und hier kamen nicht nur Privatbesucher auf ihre Kosten: Autoren und andere Größen der Publishing Branche tauschten sich untereinander aus und knüpften neue Kontakte.

Stars und Sternchen 2018

Sie konnten nicht nur Otto Waalkes zum 70. Geburtstag gratulieren und sich von Dr. Eckart von Hirschhausen Tipps für die perfekte Gestaltung Ihrer zweiten Lebenshälfte geben lassen. Neben einer Vielzahl hochkarätiger Autoren und Publizisten, wie Deniz Yücel und Marc-Uwe Kling tummelten sich auf der Frankfurter Buchmesse 2018 viele Stars aus Film und Fernsehen – Benno Fürmann und Michelle Hunziker z. B.

Frankfurter Buchmesse 2018 - I'm on the same Page

On The Same Page

1948 wurden die Menschenrechte verabschiedet. Zum 70. Jahrestag bot die Frankfurter Buchmesse Messebesuchern, Buchhändlerinnen, Autoren, Bibliothekarinnen und allen Interessierten, die Chance aufzustehen. Für Frieden, Freiheit und Vielfalt.

Frankfurt Pavilion

Frank-Walter Steinmeier eröffnete den neuen Ort, um Geschichten zu erzählen: Der Frankfurt Pavilion ist das Wahrzeichen mitten auf der Agora. Bei der Eröffnungskonferenz hielt u. a. die preisgekrönte Autorin Chimamanda Ngozi Adichie eine Gastrede und im Oktober wurde zum dritten Mal der „Global Illustration Award“ (GIA) verliehen. Außerdem vereinte die Ursula-Lounge Sci-Fi-Fans aus aller Welt auf 450 Quadratmetern.

4220-Ursula-Header

Think Ursula

Die Ursula-Lounge – mitten im Frankfurt Pavilion – verlieh nicht nur dem wichtigen Science-Fiction-Genre die verdiente Sichtbarkeit in der Branche. Sie begeisterte auch alle Fans auf der Frankfurter Buchmesse 2018.

Von Frankfurt Kids mit neuem Frankfurt Kids Areal über THE ARTS+ bis zum Weltempfang: Unsere Themenbereiche waren so abwechslungsreich wie der Content, der auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert wurde. Studenten strömten zum neuen Campus Weekend von Frankfurt EDU und das BOOKFEST lockte mit Highlights wie dem „The Poetry Project“.

4150-Kids-Frau liest Kind vor

Frankfurt Kids

Das neue internationale Kinderbuchzentrum hatte seinen Besuchern einiges zu bieten: 1 549 internationale Verlage von Kinder-und Jugendmedien, das 500 Quadratmeter große Frankfurt Kids Areal, das als zentraler Networking-Treffpunkt für digitale Kinderprodukte und als Ausstellungs- und Veranstaltungsort diente.

Das neue internationale Kinderbuchzentrum hatte seinen Besuchern einiges zu bieten: 1 549 internationale Verlage von Kinder-und Jugendmedien, das 500 Quadratmeter große Frankfurt Kids Areal, das als zentraler Networking-Treffpunkt für digitale Kinderprodukte und als Ausstellungs- und Veranstaltungsort diente.

Hier fanden sich Kids Stage, die Illustrators Corner, ein begehbarer Katalog und ein Café.

4210-Gourmet Gallery-Details

Gourmet Gallery

In der Gourmet Gallery traf sich 2018 die gesamte Welt der Kulinarik. Darunter Starköche wie Tim Mälzer, Mario Kotaska, Sarah Henke und Stefan Marquard. Aussteller weckten die Lust auf Geschmackserlebnisse und präsentierten ihre innovativen Geschäftskonzepte.

In der Gourmet Gallery traf sich 2018 die gesamte Welt der Kulinarik. Darunter Starköche wie Tim Mälzer, Mario Kotaska, Sarah Henke und Stefan Marquard. Aussteller weckten die Lust auf Geschmackserlebnisse und präsentierten ihre innovativen Geschäftskonzepte.

Was Besucher erwartete? Überraschendes rund um das Thema Ernährung, Essen, Wein und alles, was Feinschmecker liebten.

Frankfurter Buchmesse 2018 - Rückblick - ARTS+

THE ARTS+

Es war ein Festival, eine Plattform und eine Inspiration: THE ARTS+ auf der Frankfurter Buchmesse. Hier trafen die wichtigen Player aus der Kreativ- und Kulturwirtschaft auf die wichtigen Player aus der Politik- und Technologiebranche.

Es war ein Festival, eine Plattform und eine Inspiration: THE ARTS+ auf der Frankfurter Buchmesse. Hier trafen die wichtigen Player aus der Kreativ- und Kulturwirtschaft auf die wichtigen Player aus der Politik- und Technologiebranche.

Auf dem Programm standen Themen wie künstliche Intelligenz und Virtual Reality.

Frankfurter Buchmesse 2018 - Rückblick - Weltempfang

Weltempfang – "We need to talk"

Im Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung diskutierten Experten über Pressefreiheit, Selbstzensur und andere gesellschaftspolitische Entwicklungen – z. B. Autor und Journalist Deniz Yücel mit dem Börsenvereins-Hauptgeschäftsführer Alexander Skipis über die Situation von Autorinnen und Journalisten in der Türkei.

Im Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung diskutierten Experten über Pressefreiheit, Selbstzensur und andere gesellschaftspolitische Entwicklungen – z. B. Autor und Journalist Deniz Yücel mit dem Börsenvereins-Hauptgeschäftsführer Alexander Skipis über die Situation von Autorinnen und Journalisten in der Türkei.

Der Weltempfang war eine der wichtigsten Bühnen für offenen Austausch und Dialog auf der Frankfurter Buchmesse.

BOOKFEST - Gibson

BOOKFEST

Auf dem internationalen Festival der Frankfurter Buchmesse fanden vom 9. bis zum 14. Oktober rund 80 Events im Frankfurt Pavilion, im Saal Harmonie und in angesagten Locations in Frankfurt statt.

Auf dem internationalen Festival der Frankfurter Buchmesse fanden vom 9. bis zum 14. Oktober rund 80 Events im Frankfurt Pavilion, im Saal Harmonie und in angesagten Locations in Frankfurt statt.

Von der Eröffnungsveranstaltung „The Poetry Project“ bis zur Schokoladenverkostung mit Deutschlands erster Schokoladen-Sommelière, Annette Klingelhöfer. Stars wie Paul Beatty, Dmitry Glukhovsky, Robert Seethaler, Martin Suter, Benedict Wells oder Juli Zeh bereicherten das Programm.

Frankfurter Buchmesse 2018 - Rückblick – Frankfurt EDU

Frankfurt EDU

Die neue internationale Plattform für innovative Konzepte, Inhalte und Technologien war 2018 Anlaufstelle für die Bildungsbranche: In der EdTech Area wurden Trends für die Zukunft des Lernens entwickelt, Studierenden ein umfangreiches Wochenendprogramm geboten beim Campus Weekend.

Die neue internationale Plattform für innovative Konzepte, Inhalte und Technologien war 2018 Anlaufstelle für die Bildungsbranche: In der EdTech Area wurden Trends für die Zukunft des Lernens entwickelt, Studierenden ein umfangreiches Wochenendprogramm geboten beim Campus Weekend.

Autorenlesungen und Präsentation wurden auf der Education Stage gehalten. Neue Geschäftskonzepte knüpften Unternehmen u. a. in der Start-up Area.

4140-Frankfurt EDU

Campus Weekend

Ein spektakulärer Science-Slam, eine Party, spannende Info-Veranstaltungen mit den neuesten Trends der Wissenschaftsbranche sowie Tipps und Tricks für die Karriereplanung.

Ein spektakulärer Science-Slam, eine Party, spannende Info-Veranstaltungen mit den neuesten Trends der Wissenschaftsbranche sowie Tipps und Tricks für die Karriereplanung.

Das alles und vieles mehr erwartete Studierende beim Campus Weekend der Frankfurter Buchmesse.

Business Club

Business Club

Auch 2018 war der Business Club der Ort, um Geschäfte zu machen – mittendrin und doch fernab des Messetrubels:

Auch 2018 war der Business Club der Ort, um Geschäfte zu machen – mittendrin und doch fernab des Messetrubels:

Fachbesucher profitierten von der Ruhe der exklusiven Lounge im Herzen der Frankfurter Buchmesse.

2019 inspirieren lassen

Verpassen Sie nicht, wenn die Frankfurter Buchmesse im Oktober wieder Ihre Türen öffnet!

Unsere Partner 2018

Premiumpartner 2018
Reisepartner 2018
Automotive Partner 2018