Direkt zum Inhalt

Noch 332 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

THE ARTS+ /B3 The Future of Culture Festival

 

Die diesjährige Edition von THE ARTS+  bringt einige der innovativsten Denkerinnen, Kreativen und Kulturschaffenden aus der ganzen Welt zusammen. In der Halle 4.1 der Frankfurter Buchmesse werden sie gemeinsam die Zukunft von Kultur und Kreativität im digitalen Zeitalter erforschen, diskutieren und gestalten.

THE ARTS+ ist Messe, Ausstellung und interdisziplinäres Festival zugleich. Es ist eine spektakuläre dynamische Plattform, die das Potential der Digitalisierung und neuer Technologien für die Kultur- und Kreativindustrie in den Fokus rückt, indem sie eine branchenübergreifende Interaktion fördert und zentrale Fragen stellt:

 

 

"Wie können wir die Kulturwirtschaft revolutionieren und ihre Regeln neu definieren?", "Wie kann man sich über den Hype von Innovation und Kollaboration hinaus weiterentwickeln?", "Wie kann Technologie den Zugang zur Kultur erleichtern und das Publikum stärken?"

In diesem Jahr erforscht das Festival die Schnittstellen zwischen Kunst, Kultur und Technologie noch intensiver als zuvor: Erstmals kooperiert THE ARTS+ mit der B3 Biennale des bewegten Bildes und der renommierten B3-Ausstellung, die Film, Medien, Games, und technologiebasierte Installationskunst umfasst.

 

Der Mittelpunkt der Kreativindustrie

Das Magazin von The ARTS+

Das gesamte Programm von THE ARTS+ als Download

Alle Talks, Veranstaltungen und Konferenzen auf einen Blick. Jetzt das Programm herunterladen und nichts verpassen.

Download
THE ARTS+ auf der Frankfurter Buchmesse

Neu in 2019: THE ARTS+ und B3

In diesem Jahr kooperiert THE ARTS+ mit der B3 Biennale des bewegten Bildes der Hochschule für Gestaltung Offenbach (HfG). Dazu Staatsministerin Angela Dorn: “Wenn sich die kreativsten Köpfe der Welt in Frankfurt treffen, dann setzt das Kräfte frei, die auch den heimischen Künstlern und Medienschaffenden zu Gute kommen.“

Mehr über die Kooperation
Benno Führmann beim Buchmesse Film Award

Fokus: Film

Sie erwarten die neuesten Trends und Entwicklungen im audiovisuellen Storytelling: THE ARTS+ vereint mit Fokus: Film Profis aus der Buch- und Filmbranche.

THE ARTS+ Programm auf der Frankfurter Buchmesse

THE ARTS+ Innovation Day

Erleben Sie das neue ARTS+ Event, das die vielfältigen Stimmen aus dem europäischen Kultur- und Kreativsektor zu einem Chor bündeln möchte.

Die Highlights des Future of Culture Festivals

THE ARTS+ - Future of Culture Festival
Frau am Laptop Social Media Nutzung

Gefällt mir: THE ARTS+/B3 in den sozialen Medien

THE ARTS+ ist nicht nur im Oktober, sondern das ganze Jahr – auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Erleben Sie immer zuerst, was passiert: Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Instagram oder LinkedIn.

Facebook

Hier blicken Sie auch hinter die
Kulissen des Festivals zur Zukunft
der Kreativ- und Kulturwirtschaft.

Twitter

Kein Interview und keine News
von THE ARTS+ und aus der Branche
mehr verpassen.

Instagram

Live-Einblicke mit aktuellen Storys
rund um THE ARTS+ gibt’s nur hier.

LinkedIn

Lassen Sie ihr digitales Netzwerk wachsen –
mit den Playern der Branche.

Ihr perfekter Standort

Bei THE ARTS+ im Herzen der Messe fallen Sie auf: entweder mit dem Gallery Stand oder dem Empty Floor Space-Stand.

Ausstellungsstand bei The Arts+ auf der Frankfurter Buchmesse

Gallery Stand

Gallery Stand: Wollen Sie Ihre Marke oder Ihr Produkt im Rahmen einer kleinen Präsentation in Szene setzen? Dann ist die vorgebaute und sofort einsatzbereite Standlösung von 4 bis 16 Quadratmetern ideal für Sie.

THE ARTS+ auf der Frankfurter Buchmesse

Empty Floor Space

Empty Floor Space-Stand: Ganz nach Ihren Vorstellungen. Präsentieren Sie das Look und Feel Ihrer Marke, indem Sie Ihre leere Standfläche gestalten, wie Sie möchten.

Nicht die Zukunft verpassen

THE ARTS+/B3 - Festival for the Future of Culture

Mehr über THE ARTS+ erfahren? Jetzt zum Newsletter anmelden