Der Kreml in Moskau von außen

Das deutsche Buchinformations- zentrum (BIZ) Moskau

Das BIZ Moskau arbeitet seit 1993 als Kontakt-, Informations-, und Servicestelle für die deutsche und russische Buchbranche.

Kontakt aufnehmen

Als Vertreter der Frankfurter Buchmesse wendet es sich an russische und deutsche Verleger, Buchhändler, Bibliothekare, Übersetzer und andere fachverwandte Nutzergruppen.

Das ganze Jahr über arbeiten wir ganz gezielt mit den Buchkollektionen der Frankfurter Buchmesse und präsentieren diese auf russischen Buchmessen, in Bibliotheken, Hochschulen und sogar Museen.
Damit wollen wir das Interesse an moderner deutscher Literatur in Russland wecken, deutsche Autoren und ihre Werke dem russischen Publikum näher bringen, die Verbreitung der deutschen Sprache fördern und zur Übersetzung deutscher Bücher beitragen.
Die Präsenz des BIZ Moskau auf russischen Buchmessen, sei es mit einem deutschen Gemeinschafts- oder einem Informationsstand, dient vor allen Dingen der Kontakt- und Netzwerkpflege und der Präsentation neuer deutscher Literatur.
Auch die Einladung von hochkarätigen Referenten aus Deutschland und die Beteiligung an Fachseminaren, Diskussionsrunden und Workshops tragen zum gegenseitigen Austausch bei.

Veranstaltungen des BIZ Moskau.

Wir bieten an:

  • fachliche Informationen zum russischen Buchmarkt und Geschäftsmöglichkeiten in Russland
  • Recherchen für bestimmte Marktsegmente auf dem russischen Buchmarkt
  • Kontakte zu russischen und deutschen Verlagen, Buchhandlungen, Bibliotheken, Druckereien, Kulturinstitutionen, Massenmedien
  • Hilfe bei der Kontaktvermittlung zu Übersetzern und Bereitstellung von Informationen zu Programmen der Übersetzungsförderung in beiden Ländern
  • Unterstützung bei der Lizenzvermittlung
  • Präsentation deutschsprachiger Titel auf russischen Buchmessen und Buchausstellungen in ganz Russland

Russische Literatur in deutscher Übersetzung. Eine Buchkollektion des BIZ Moskau.

Wir möchten russischen Verlegern zeigen, dass ihre Autoren und ihre Titel große Chancen auf dem europäischen Buchmarkt haben. Und wir möchten russische Lektoren dazu ermutigen, ihre literarischen „Schätze“ im Ausland möglichst weit und breit zu präsentieren.

Die Auswahl der zu übersetzenden Bücher, die Übersetzung selbst, die Vermarktung und alle damit verbundenen Tätigkeiten unterliegen dabei ihren eigenen Gesetzen und verdienen eine umfangreichere Branchendiskussion.

Auf den Punkt:

Das BIZ Moskau hilft deutschen und russischen Verlagen, Autoren und Übersetzern dabei, Kontakte ins jeweilige Partnerland herzustellen.