Schicken Sie Ihre Kinderbücher mit uns auf Weltreise.

1. August 2018
Zweiter Titelabruf für teilnehmende Verlage.

€ 1.460,‒

Anmelden
Mädchen sitzt auf dem Boden und blättert im Bilderbuch

Von Warschau bis Abu Dhabi, von Guadalajara bis Peking: die Rights List Children's Books on Tour.

Die Ausstellung „Children's Books on Tour“ beginnt im März 2018 auf der Buchmesse in Paris und endet beim deutschen Gastlandauftritt in Taipei Anfang 2019, dazwischen geht es unter anderem nach Bologna, Warschau, Peking und Moskau.

Der erste Titelabruf für vier Titel ist im Januar. Für den zweiten Abruf im August desselben Jahres können die teilnehmenden Verlage nach Wunsch vier neue Titel nachmelden.

 

Unser Angebot - Ihre Vorteile.

Children's Book on Tour

€ 1.670,‒
  • Ausstellung von je 4 Ihrer Titel pro Auslandsmesse
  • Ansprechende Inszenierung Ihrer Titel mit eigener Standgrafik
  • Aktive Betreuung Ihrer Titel und Vorstellungen in Fachveranstaltungen
  • Konfektionierung und Transport Ihrer Titel und Kataloge
€ 1.670,‒

Children’s Books on Tour Newcomer Package

€ 1.460,‒
  • Stellen Sie je 4 Ihrer Titel pro Auslandsmesse aus.
  • Ihre Titel werden ansprechend inszeniert, u.a. mit eigener Standgrafik.
  • Wir kümmern uns aktiv um Ihre Titel und stellen sie in Fachveranstaltungen vor.
  • Konfektionierung und Transport Ihrer Titel und Kataloge
€ 1.460,‒

Große Augen auf allen Kontinenten.

Content für das beste Publikum der Welt.

Die Rights List stellt eine Auswahl deutscher Kinder- und Jugendmedien in allen Buchmärkten der Welt vor und präsentiert sie einer internationalen Fachwelt und dem allgemeinen Publikum. Herzstück unseres Service bilden eine ausführliche „Children's Books on Tour“-Rights List.

Rights List "Children’s Books on Tour"

Über 50 Titel werden in diesem Jahr in der Kategorie ausgestellt und bei 18 ausländischen Buchmessen und an unseren Auslandsstandorten in China, den USA, Russland und Indien beworben.

Über 50 Titel werden in diesem Jahr in der Kategorie ausgestellt und bei 18 ausländischen Buchmessen und an unseren Auslandsstandorten in China, den USA, Russland und Indien beworben.

Hier finden Sie alle Informationen über die Bücher in dieser Rechteliste. Diese Verleger sind an internationalen Kontakten interessiert.

Auf den Punkt:

Als Teilnehmer binden wir Sie in Lektoren- und Verlegerreisen ein und nach den Messen übergeben wir Ihre Bücher an deutsche Institutionen im Ausland. Gerne können Sie Ihre Bücher auf der Reise begleiten.