Nutzen Sie Ihr internationales Potential.

Erschließen Sie sich ausländische Märkte mit unseren Gemeinschaftsständen.

Kontakt
Einige Leute stehen vor einer Bücherwand und blättern in Exemplaren

Internationale Präsenz ist keine Kunst. Sondern gutes Handwerk.

Unsere globalen Aktivitäten und Netzwerke können Sie jetzt ganz einfach für Ihre Geschäfte nutzen. Als internationale Branchenplattform unterstützt Sie die Frankfurter Buchmesse bei Ihren Auslandsaktivitäten. Zum Beispiel mit deutschen Gemeinschaftsständen und Veranstaltungen auf internationalen Buchmessen weltweit. So kommen Sie ganz schnell und unkompliziert zu Ihrem Auftritt auf Messen rund um die Welt. Und erweitern Ihr Netzwerk ohne großen Aufwand.

Unser Angebot - Ihre Vorteile.

  • International: Sie können mit uns an 20 deutschen Gemeinschaftsständen weltweit teilnehmen.
  • Preiswert: Sie profitieren von günstigen Preisen dank öffentlicher Förderung.
  • Zeitsparend: Wir sorgen für den sicheren Transport Ihrer Titel und für den Auf- und Abbau des Messestandes.
  • Sichtbar: Profitieren Sie vom attraktiven Design und der guten Platzierung des deutschen Standes, um Ihre Produkte zu inszenieren.
  • Werbewirksam: Ihre Präsenz kommunizieren wir vor jedem Auftritt an die jeweiligen Branchenteilnehmer vor Ort.
  • Individuell: Sie erhalten alle relevanten Informationen, reisen flexibel an und ab, und werden vor und während der Messe betreut.

Jahresüberblick

Hier finden Sie alle Termine.

Download

Auf den Punkt:

Wenn Sie ausländische Märkte erobern wollen, geht das am einfachsten mit unserer Expertise, unserem Netzwerk – und unseren Gemeinschaftsständen.

Deutsche Gemeinschaftsstände 2018 / 2019

Beijing International Book Fair

22. – 26. August 2018

22. – 26. August 2018

Beauftragt von AUMA - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. und BMWi - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Kontakt
Claudia Dobry

Anmeldeschluss
21.05.2018
Wir können leider keine Anmeldungen mehr annehmen. 

+49 (0) 69 2102-255

Nachricht senden

Indonesia International Book Fair

12. – 16. September 2018

12. – 16. September 2018

Gefördert vom Auswärtigen Amt.

Kontakt
Claudia Dobry

Anmeldeschluss
21.05.2018
Wir können leider keine Anmeldungen mehr annehmen. 

+49 (0) 69 2102-255

Nachricht senden

International Istanbul Book Fair

10. – 13. November 2018

10. – 13. November 2018

Gefördert vom Auswärtigen Amt.

Kontakt
Claudia Dobry

Anmeldeschluss
10.09.2018

 

+49 (0) 69 2102-255

Nachricht senden

Salon du Livre de Montréal

14. – 19. November 2018

14. – 19. November 2018

Gefördert vom Auswärtigen Amt.

Kontakt
Imke Buhre

Anmeldeschluss
10.09.2018

+49 (0) 69 2102-269

Nachricht senden

Feria Internacional del Libro de Guadalajara

24. November – 2. Dezember 2018

24. November – 2. Dezember 2018

2.500 Aussteller aus fast 50 Ländern, über 20.000 Fachbesucher, 3.300 Journalisten und Blogger sowie 820.00 Besucher insgesamt machen die FIL Guadalajara in jedem November zu dem Hot Spot der Verlagswelt im spanischsprachigen Raum. Schwerpunkte der FIL sind Kinder- und Jugendbücher, akademische und wissenschaftliche Titel und 2018 erstmals das Thema Gastronomie und Kochbücher. Ehrengast ist Portugal.

Der 120 qm große deutsche Gemeinschaftsstand ist direkt am Eingang der internationalen Halle platziert und bietet den Ausstellern neben guter Sichtbarkeit auch eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit viel Platz.

Der spanischsprachige Buchmarkt ist einer der größten weltweit. Spanisch ist die dritte Zielsprache für Lizenzvergaben aus dem deutschsprachigen Raum. Insgesamt 470 Lizenzen wurden 2017 an Verlage aus Spanien oder Lateinamerika vergeben.

Beauftragt von AUMA - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. und BMWi - Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Kontakt
Dieter Schmidt

+49 (0) 69 2102-242

Nachricht senden

Moscow non/fiction

28. November – 2. Dezember 2018

28. November – 2. Dezember 2018

Gefördert vom Auswärtigen Amt.

Kontakt
Niki Théron

Anmeldeschluss
10.09.2018

 

+49 (0) 69 2102-167

Nachricht senden

Sofia International Book Fair and Writers' Festival

11. - 16. Dezember 2018

11. - 16. Dezember 2018

Gastland Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein unter dem Motto: Vier Länder eine Sprache.

Die Sofia International Book Fair ist eine der wichtigsten kulturellen Veranstaltungen in Bulgarien. Die Publikumsmesse und das integrierte Literaturfestival finden zentral in Sofia, auf drei Etagen im Kulturpalast statt. Die Messe hat etwa 200 Aussteller und 50.000 Besucher, die deutsche Sprache ist in Bulgarien nach Englisch und Russisch die meistverbreitete Sprache.

Unter dem Motto „Vier Länder eine Sprache“ werden sich im Dezember 2018 Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein gemeinsam als Ehrengast präsentieren. Im Rahmen des Auftritts werden 12 deutsch-sprachige AutorInnen eingeladen, u.a. Sibylle Berg, Jonas Lüscher, Christoph Hein und Marion Poschmann. Der durch das Auswärtige Amt geförderte und kostengünstige deutsche Gemeinschaftsstand bietet optimale Voraussetzungen für Kontakte nach Bulgarien.

Gefördert vom Auswärtigen Amt.

Kontakt 
Katherina Rapp

Anmeldeschluss
19.07.2018
Wir können leider keine Anmeldungen mehr annehmen.

 

+49 (0) 69 2102-169

Nachricht senden

Cairo International Book Fair

23. Januar – 5. Februar 2019

23. Januar – 5. Februar 2019

weitere Infomationen folgen

Feria Internacional del Libro de La Habana

7. – 17. Februar 2019

7. – 17. Februar 2019

weitere Infomationen folgen

Taipei International Book Exhibition – Ehrengast Deutschland 2019

12.-17. Februar 2019

12.-17. Februar 2019

Die Taipei International Book Exhibition (TIBE) ist eine kombinierte Fach- und Publikumsmesse mit über 600 Ausstellern aus 59 Ländern und mehr als 580.000 Besuchern. Sie findet zentral im Taipei World Trade Center statt und ist eine der größten und wichtigsten Messen in Asien. Innerhalb der Region Greater China (Festland-China, Taiwan, Hong Kong) ist der taiwanesische Buchmarkt nach Festland-China der zweitgrößte Markt und strategisch wichtiger Lizenzpartner. 2019 präsentiert sich Deutschland als Gastland auf der Buchmesse in Taipeh auf 400 qm und großem Rahmenprogramm. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und profitieren Sie von der Aufmerksamkeit und den Kontaktmöglichkeiten dieses Auftritts: Der deutsche Gemeinschaftsstand bietet dank der Unterstützung des Auswärtigen Amts eine kostengünstige Teilnahme und hervorragende Kontaktmöglichkeiten nach Ostasien sowie in die Pazifikregion.

Kontakt
Katherina Rapp

 

+49 (0) 69 2102-169

Nachricht senden

London Book Fair London

12. – 14. März 2019

12. – 14. März 2019

weitere Infomationen folgen

Livre Paris* Paris

15. – 18. März 2019

15. – 18. März 2019

weitere Infomationen folgen

Bologna Children’s Book Fair

1. – 4. April 2019

1. – 4. April 2019

Kontakt
Imke Buhre

+49 (0) 69 2102-269

Feria Internacional del Libro de Buenos Aires

23. April. – 13. Mai 2019

23. April. – 13. Mai 2019

weitere Infomationen folgen

Abu Dhabi International Book Fair

24. – 30. April 2019

24. – 30. April 2019

weitere Infomationen folgen

International Arsenal Book Festival Kiev

22. – 26. Mai 2019

22. – 26. Mai 2019

weitere Infomationen folgen

Tehran International Book Fair

Mai 2019

Mai 2019

weitere Infomationen folgen

Beijing International Book Fair

21. – 25. August 2019

21. – 25. August 2019

weitere Infomationen folgen

Göteborg Book Fair

26. – 29. September 2019

26. – 29. September 2019

weitere Infomationen folgen

International Book Fair in Krakow

24. – 27. Oktober 2019

24. – 27. Oktober 2019

weitere Infomationen folgen

International Istanbul Book Fair

November 2019

November 2019

weitere Infomationen folgen

China Shanghai International Children’s Book Fair

8. – 10. November 2019

8. – 10. November 2019

weitere Infomationen folgen

Feria Internacional del Libro de Guadalajara

23. November. – 1. Dezember 2019

23. November. – 1. Dezember 2019

weitere Infomationen folgen

Moscow non/fiction

4. – 8. Dezember 2019

4. – 8. Dezember 2019

weitere Infomationen folgen