Die Übersetzungsförderungen.

Hier finden Sie Organisationen, die Programme zur Übersetzungsförderung für Übersetzer und Verlage anbieten.

Belgien

Ministère de la Fédération Wallonie-Bruxelles

Um die Veröffentlichung von in französischer Sprache verfassten Werken belgischer Literatur im Ausland zu fördern, werden Zuschüsse vom Ministère de la Fédération Wallonie-Bruxelles gewährt.

Ministère de la Fédération Wallonie-Bruxelles

Um die Veröffentlichung von in französischer Sprache verfassten Werken belgischer Literatur im Ausland zu fördern, werden Zuschüsse vom Ministère de la Fédération Wallonie-Bruxelles gewährt.

Verlage, mit Ausnahme von Verlagen in Wallonien oder Brüssel und Verlagen in französischer Sprache, können beim Service de la Promotion des Lettres du Ministère de la Fédération Wallonie-Bruxelles einen Antrag auf Übersetzung von Romanen, literarischen Essays, Gedichtsammlungen und Drehbüchern stellen. Der Service de la Promotion des Lettres hilft nicht bei der Veröffentlichung; seine Subventionen dienen dazu, die Übersetzungskosten des ausländischen Verlags zu senken, indem er die gesamte oder einen Teil des Übersetzerhonorars bezahlt.

Ministère de la Fédération Wallonie-Bruxelles
Boulevard Léopold II, 44,
B- 1080 Bruxelles

+32 2 413 20 86

Nachricht senden

Mehr erfahren

Kanada

The Canada Council for the Arts

Der Canada Council for the Arts unterstützt ausländische Verlage bei der Übersetzung literarischer Werke kanadischer Autoren in andere Sprachen als Französisch oder Englisch.

The Canada Council for the Arts

Der Canada Council for the Arts unterstützt ausländische Verlage bei der Übersetzung literarischer Werke kanadischer Autoren in andere Sprachen als Französisch oder Englisch.

Vorrang haben Bücher, die für Literaturpreise nominiert wurden oder gewonnen haben, die vom Canada Council verwaltet werden. Unterstützung wird auch die erste Übersetzung von Werken kanadischer Autoren ins Französische, Englische oder eine Aboriginesprache im Hinblick auf die Veröffentlichung der Werke in Kanada.

The Canada Council for the Arts
350 Albert Street, P.O. Box 1047
Ottawa, Ontario, K1P 5V8

+1 613 566 4414

Nachricht senden

Mehr erfahren

Kanada (Québec)

SODEC - Société de développement des entreprises culturelles

SODEC bietet finanzielle Unterstützung für die Übersetzung literarischer Werke von Autoren aus Québec, die von Verlagen aus Québec herausgegeben werden und an einen ausländischen Verlag verkauft oder lizenziert werden.

SODEC - Société de développement des entreprises culturelles

SODEC bietet finanzielle Unterstützung für die Übersetzung literarischer Werke von Autoren aus Québec, die von Verlagen aus Québec herausgegeben werden und an einen ausländischen Verlag verkauft oder lizenziert werden.

Dieses Programm zielt darauf ab, Autoren und Literatur aus Québec Sichtbarkeit zu verschaffen. Dieses Programm stellt Mittel zur Verfügung, um Werke von Autoren aus Québec in jede beliebige Sprache zu übersetzen.

Bei den eingereichten Werken handelt es sich entweder um neue oder um Backlist-Titel in folgenden Kategorien:

  • Belletristik
  • Kurzgeschichten
  • Drama
  • Kinderliteratur und illustrierte Alben
  • Essays in den Geisteswissenschaften
  • Kunst
  • Comics
  • Liederanthologie

Übersetzer können vom ausländischen Verlag beauftragt werden; die Preise liegen im Ermessen der beteiligten Parteien.

SODEC - Société de développement des entreprises culturelles
215 Saint-Jacques Street, 8th Floor
Montréal (Québec) H2Y 1M6 Canada

+ 1 800 363 0401

Nachricht senden

Mehr erfahren

Frankreich

France Centre national du livre

Das 1946 gegründete Nationale Buchzentrum ist eine öffentliche Einrichtung des französischen Ministeriums für Kultur und Kommunikation.

France Centre national du livre

Das 1946 gegründete Nationale Buchzentrum ist eine öffentliche Einrichtung des französischen Ministeriums für Kultur und Kommunikation.

Die Aufgabe des CNL ist es, alle Akteure in der Buchverlagskette zu unterstützen, darunter Autoren, Rundfunkanstalten, Verlage, Buchhandlungen, Bibliotheken und Veranstalter literarischer Veranstaltungen. Dazu bietet sie Unterstützung in Höhe von rund 42 Millionen Euro pro Jahr, die in Form von Zuschüssen, Krediten, Zuschüssen und zinslosen Darlehen vergeben werden.

CNL ist sowohl in Frankreich als auch im Ausland tätig. Mit dem Fokus auf Fairness und Gegenseitigkeit bemüht sie sich, die französische Literatur auf der internationalen Bühne und die ausländische Literatur in Frankreich zu fördern. Sie bietet somit ein Forum für die Aufnahme, Information, Vermittlung und den Austausch von Visionen weltweit, die für alle zugänglich sind.

Förderprogramme für Übersetzer:

Um die Übersetzung und Verbreitung ausländischer Werke in Frankreich und französischer Werke in anderen Ländern zu fördern, wird eine Subventionen für die Übersetzung fremdsprachiger Werke ins Französische ausgelobt. Mit diesem Preis sollen die Kosten für die Übersetzung ausländischer Werke ins Französische finanziert werden. Ebenso werden Subventionen für die Übersetzung französischer Werke in Fremdsprachen angeboten. Mit diesem Preis sollen die Kosten für die Übersetzung französischer Werke in Fremdsprachen finanziert werden.

France Centre national du livre
53, Rue de Verneuil
75343 Paris Cedex 07

+33 1 49 54 68 46

Nachricht senden

Mehr erfahren

Argentinien

Programa sur de Subsidio a las Traducciones

Zur Verbreitung und Förderung der argentinischen Literatur und Kultur bietet das argentinische Ministerio de Relaciones Exteriores, Comercio Internacional y Culto ein finanzielles Förderprogramm für die Übersetzung von Werken argentinischer Autoren zur späteren Veröffentlichung durch ausländische Verlage an.

Programa sur de Subsidio a las Traducciones

Zur Verbreitung und Förderung der argentinischen Literatur und Kultur bietet das argentinische Ministerio de Relaciones Exteriores, Comercio Internacional y Culto ein finanzielles Förderprogramm für die Übersetzung von Werken argentinischer Autoren zur späteren Veröffentlichung durch ausländische Verlage an.

Programa sur de Subsidio a las Traducciones
Dirección general de asuntos culturales
Cancillería Argentina

+54 (11) 4819 7295

Nachricht senden

Mehr erfahren

Brasilien

Brazil - Literature Translation Grant

Mit dem LTG- Stipendium soll die brasilianische Kultur im Ausland verbreitet werden.

Brazil - Literature Translation Grant

Mit dem LTG- Stipendium soll die brasilianische Kultur im Ausland verbreitet werden.

Es wurde vom brasilianischen Kulturministerium (MinC) durch die Fundação Biblioteca Nacional - FBN (National Library Foundation) und deren Coordenadoria Geral do Livro e da Leitura - CGLL (General Department of Books and Reading) gegründet. Es richtet sich an ausländische Verlage, die Bücher brasilianischer Autoren übersetzen und veröffentlichen möchten.

Brazil - Literature Translation Grant
Fundação Biblioteca Nacional
Coordenadoria Geral do Livro e da Leitura
Rua da Imprensa 16 / 11º andar - Centro
20030-120 – Rio de Janeiro – RJ – Brazil

+55 21 2220-2057

Nachricht senden

Mehr erfahren

Portugal

Instituto Português do Livro e das Bibliotecas

Fördert portugiesische Literatur im Ausland und unterstützt ausländische Verlage bei der Übersetzung von Werken portugiesischer und afrikanischer Autoren, deren Amtssprache Portugiesisch ist. Die Zuschüsse decken 50 - 100% der Übersetzungskosten.

Instituto Português do Livro e das Bibliotecas

Fördert portugiesische Literatur im Ausland und unterstützt ausländische Verlage bei der Übersetzung von Werken portugiesischer und afrikanischer Autoren, deren Amtssprache Portugiesisch ist. Die Zuschüsse decken 50 - 100% der Übersetzungskosten.

Instituto Português do Livro e das Bibliotecas
Campo Grande 83
P - 1751 Lisboa Codex

+35 121 798 2080

Nachricht senden

Mehr erfahren

Portugal

Instituto Camões

Subventionen für die Veröffentlichung von Werken portugiesischer Autoren oder von Werken über die portugiesische Kultur in einer Fremdsprache.

Instituto Camões

Subventionen für die Veröffentlichung von Werken portugiesischer Autoren oder von Werken über die portugiesische Kultur in einer Fremdsprache.

Die Unterstützung soll die Produktions- und Veröffentlichungskosten abdecken und nicht die Kosten des Übersetzers als solchem. Die Höhe des Zuschusses hängt von den Produktionskosten und dem Gesamtbudget ab.

Instituto Camões
Rua Rodrigues Sampaio, 113
P - 1150-279 Lisboa

+35 121 310 9100

Nachricht senden

Mehr erfahren

Spanien (Katalonien)

Institut Ramon Llull

Eines der Ziele des Instituts ist die Verbreitung katalanischer Literatur durch die Unterstützung und Förderung von Übersetzungen aus dem Katalanischen in andere Sprachen, ihre kommerzielle Veröffentlichung und eine angemessene Werbeunterstützung.

Institut Ramon Llull

Eines der Ziele des Instituts ist die Verbreitung katalanischer Literatur durch die Unterstützung und Förderung von Übersetzungen aus dem Katalanischen in andere Sprachen, ihre kommerzielle Veröffentlichung und eine angemessene Werbeunterstützung.

Institut Ramon Llull
Diputacio 279, baixos
E - 08007 Barcelona

+34 934 678 000

Nachricht senden

Mehr erfahren

Spanien

Ministerio de Educación y Cultura y Deporte

Das Ministerium fördert spanische Bücher und Literatur im Ausland, nimmt an internationalen Buchmessen teil und gewährt Verlagen und Zeitschriften Zuschüsse zur Finanzierung der Kosten für die Übersetzung von literarischen Werken, die ursprünglich in einer der Amtssprachen Spaniens geschrieben und veröffentlicht wurden.

Ministerio de Educación y Cultura y Deporte

Das Ministerium fördert spanische Bücher und Literatur im Ausland, nimmt an internationalen Buchmessen teil und gewährt Verlagen und Zeitschriften Zuschüsse zur Finanzierung der Kosten für die Übersetzung von literarischen Werken, die ursprünglich in einer der Amtssprachen Spaniens geschrieben und veröffentlicht wurden.

Ministerio de Educación y Cultura y Deporte
Dirección General del Libro, Archivos y
Bibliotecas, Plaza del Rey 1
E - 28004 Madrid

+34 91 536 88 84

Nachricht senden

Australien

Australia Council for the Arts

Im Rahmen des Programms "Präsentation und Förderung" vergibt der Australia Council Zuschüsse an ausländische Zeitschriften- und Buchverlage für folgende Zwecke:

Australia Council for the Arts

Im Rahmen des Programms "Präsentation und Förderung" vergibt der Australia Council Zuschüsse an ausländische Zeitschriften- und Buchverlage für folgende Zwecke:

Autoren- und Übersetzungsgebühren und/oder Veröffentlichungskosten für ausländische Ausgaben von Werken lebender australischer Schriftsteller in förderfähigen Genres, Werke von kultureller Bedeutung, die im Wesentlichen von oder über lebende australische Schriftsteller stammen, oder Ausgaben von Zeitschriften, die dem australischen kreativen Schreiben gewidmet sind. Der Vorstand empfiehlt Bewerbungen von ausländischen Verlagen, die eine australische Liste erstellen. Es kann mehr als ein Titel kann in einem Antrag enthalten sein.

Australia Council for the Arts
PO Box 788
Strawberry Hills NSW 2012

+61 2 9215 9050

Nachricht senden

Mehr erfahren

Kanada

The Canada Council for the Arts

Der Canada Council for the Arts unterstützt ausländische Verlage bei der Übersetzung von literarischen Werken kanadischer Autoren in andere Sprachen als Französisch oder Englisch zur Veröffentlichung im Ausland.

The Canada Council for the Arts

Der Canada Council for the Arts unterstützt ausländische Verlage bei der Übersetzung von literarischen Werken kanadischer Autoren in andere Sprachen als Französisch oder Englisch zur Veröffentlichung im Ausland.

Vorrang haben Bücher, die für Literaturpreise nominiert wurden oder gewonnen haben, die vom Canada Council verwaltet werden. Unterstützung wird auch für die erste Übersetzung von Werken kanadischer Autoren ins Französische, Englische oder eine Aboriginesprache im Hinblick auf die Veröffentlichung der Werke in Kanada gewährt.

The Canada Council for the Arts
350 Albert Street, P.O. Box 1047
Ottawa, Ontario, K1P 5V8

+1 613 566 4414

Nachricht senden

Mehr erfahren

Kanada (Québec)

SODEC - Société de développement des entreprises culturelles

SODEC bietet finanzielle Unterstützung für die Übersetzung von literarischen Werken, die von Autoren aus Québec verfasst und von Verlegern aus Québec herausgegeben wurden, vorbehaltlich des Verkaufs oder der Lizenzierung von Rechten an einen ausländischen Verlag.

SODEC - Société de développement des entreprises culturelles

SODEC bietet finanzielle Unterstützung für die Übersetzung von literarischen Werken, die von Autoren aus Québec verfasst und von Verlegern aus Québec herausgegeben wurden, vorbehaltlich des Verkaufs oder der Lizenzierung von Rechten an einen ausländischen Verlag.

Dieses Programm zielt darauf ab, Autoren und Literatur aus Québec sichtbar zu machen. Dieses Programm stellt Mittel zur Verfügung, um Werke von Autoren aus Québec in jede beliebige Sprache zu übersetzen.

Bei den eingereichten Werken handelt es sich entweder um neue oder um Backlist-Titel in folgenden Kategorien:

  • Belletristik
  • Kurzgeschichten
  • Drama
  • Kinderliteratur und illustrierte Alben
  • Essays in den Geisteswissenschaften
  • Kunst
  • Comics
  • Liederanthologie 

Übersetzer können vom ausländischen Verlag beauftragt werden; die Preise liegen im Ermessen der beteiligten Parteien.

SODEC - Société de développement des entreprises culturelles
215 Saint-Jacques Street, 8th Floor
Montréal (Québec) H2Y 1M6 Canada

+ 1 800 363 0401

Nachricht senden

Mehr erfahren

Irland

Ireland Literature Exchange

Ireland Literature Exchange gewährt Zuschüsse für die Übersetzung irischer Titel und Stipendien für Übersetzer, die in Irland an einer Auftragsübersetzung arbeiten möchten.

Ireland Literature Exchange

Ireland Literature Exchange gewährt Zuschüsse für die Übersetzung irischer Titel und Stipendien für Übersetzer, die in Irland an einer Auftragsübersetzung arbeiten möchten.

Ireland Literature Exchange
25 Denzile Lane
Dublin 2

+353 1 678 8961

Nachricht senden

Mehr erfahren

Neuseeland

Publishers Association of New Zealand, Inc

PANZ vertritt Buch-, Bildungs- und Digitalverlage in Neuseeland.

Publishers Association of New Zealand, Inc

PANZ vertritt Buch-, Bildungs- und Digitalverlage in Neuseeland.

Die Verlagsbranche veröffentlicht jedes Jahr über 2.000 neuseeländische Titel und erzielt einen Umsatz von schätzungsweise 330 Millionen Dollar pro Jahr. Zu unseren Mitgliedern gehören sowohl die größten internationalen Verlage als auch eine lebendige, unabhängige Verlagsgemeinschaft.

Publishers Association of New Zealand, Inc
Anne de Lautour, Executive Director
4 Whetu Place, Mairangi Bay
North Shore City
Auckland 0632

+64 9 477 55 89

Nachricht senden

Mehr erfahren

Schottland

Creative Scotland

Stipendien zur Unterstützung von Verlagen im Ausland bei der Übersetzung von Werken des 20. Jahrhunderts und zeitgenössischer schottischer Literatur.

Creative Scotland

Stipendien zur Unterstützung von Verlagen im Ausland bei der Übersetzung von Werken des 20. Jahrhunderts und zeitgenössischer schottischer Literatur.

Creative Scotland
Waverly Gate
2-4 Waterloo Place
GB - Edinburgh EH1 3EG

+44 845 603 6000

Nachricht senden

Mehr erfahren

Schottland

Publishing Scotland Translation Fund

Publishing Scotland ist das schottische Netzwerk, die Handels- und Entwicklungsorganisation für den Buchverlagssektor. Der Förderpreis soll internationale Verlage ermutigen, Werke schottischer Schriftsteller zu übersetzen.

Publishing Scotland Translation Fund

Publishing Scotland ist das schottische Netzwerk, die Handels- und Entwicklungsorganisation für den Buchverlagssektor. Der Förderpreis soll internationale Verlage ermutigen, Werke schottischer Schriftsteller zu übersetzen.

Er wurde 2015 auf dem Edinburgh International Book Festival ins Leben gerufen und wird von Publishing Scotland im Auftrag von Creative Scotland verwaltet. Creative Scotland ist die öffentliche Einrichtung, die die Kunst-, Film- und Kreativwirtschaft in allen Teilen Schottlands unterstützt. Der Fonds soll Verlage mit Sitz außerhalb des Vereinigten Königreichs dabei unterstützen, Rechte von schottischen und britischen Verlagen und Agenten zu erwerben, indem er Unterstützung bei den Übersetzungskosten für schottische Autoren anbietet.

Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses und erfolgt in 2 Runden pro Geschäftsjahr. Im Vordergrund steht die Übersetzung zeitgenössischer Literatur, darunter Belletristik, Sachbücher, Gedichte, Kinderbücher und Graphic Novels. Zu den Bewertungskriterien gehören auch der Wert der zu übersetzenden Arbeit, der finanzielle Bedarf des Verlags, die Erfolgsbilanz des Verlags und des Übersetzers sowie der vorgeschlagene Marketingplan. Ein Expertengremium wird zusammenkommen, um die Anträge zu bewerten.

Publishing Scotland Translation Fund
Scott House
10 South St Andrew Street
Edinburgh EH2 2AZ

+44 131 228 6866

Nachricht senden

Mehr erfahren

Vereinigtes Königreich

Welsh Literature Abroad / Llenyddiaeth

Welsh Literature Abroad fördert die Literatur und Schriftsteller von Wales im Ausland, vergibt Übersetzungsstipendien an Verlage, informiert über Schriftsteller, Übersetzer und Verleger, nimmt an internationalen Buchmessen teil, arbeitet mit Festivals und Veranstaltungen im Ausland zusammen und nimmt an internationalen Literaturprojekten teil.

Welsh Literature Abroad / Llenyddiaeth

Welsh Literature Abroad fördert die Literatur und Schriftsteller von Wales im Ausland, vergibt Übersetzungsstipendien an Verlage, informiert über Schriftsteller, Übersetzer und Verleger, nimmt an internationalen Buchmessen teil, arbeitet mit Festivals und Veranstaltungen im Ausland zusammen und nimmt an internationalen Literaturprojekten teil.

Welsh Literature Abroad / Llenyddiaeth
Cymru Dramor
Canolfan Mercator Centre, University of Wales, Aberystwyth
Ceredigion SY23 1NN

+44 1970 622 544

Nachricht senden

Mehr erfahren

Belgien

Vlaams Fonds voor de Letteren

Die Aufgabe des Vlaams Fonds voor de Letteren (VFL) ist die Entwicklung und Umsetzung der Literaturpolitik durch die Gewährung von Zuschüssen und logistischer Unterstützung von Veranstaltern, Vorträgen, Pressekonferenzen oder Buchmessen, die flämische Schriftsteller veröffentlichen möchten.

Vlaams Fonds voor de Letteren

Die Aufgabe des Vlaams Fonds voor de Letteren (VFL) ist die Entwicklung und Umsetzung der Literaturpolitik durch die Gewährung von Zuschüssen und logistischer Unterstützung von Veranstaltern, Vorträgen, Pressekonferenzen oder Buchmessen, die flämische Schriftsteller veröffentlichen möchten.

Vlaams Fonds voor de Letteren
Generaal Capiaumontstraat 11 bus 5
B - 2600 Berchem

+32 3 270 31 61

Nachricht senden

Mehr erfahren

Bulgarien

Next Page Foundation

Next Page ist eine in Bulgarien unter der Schirmherrschaft des Open Society Institute eingetragene Stiftung, die die Aktivitäten von OSI´s im Bereich der Übersetzungs- und Publikationsförderung übernimmt.

Next Page Foundation

Next Page ist eine in Bulgarien unter der Schirmherrschaft des Open Society Institute eingetragene Stiftung, die die Aktivitäten von OSI´s im Bereich der Übersetzungs- und Publikationsförderung übernimmt.

Next Page unterstützt den freien Informationsfluss durch Übersetzungsförderung in Mittel- und Osteuropa und der ehemaligen Sowjetunion und arbeitet an der Entwicklung des unabhängigen Verlagswesens dieser Ländern.

Next Page Foundation
35, Ljuben Karavelov Str, fl. 2, apt. 8
1142 Sofia

+359 2 65 44 21

Nachricht senden

Mehr erfahren

Tschechische Republik

Ministry of Culture

Ministry of Culture gewährt Stipendien für die Übersetzung tschechischer Literatur.

Ministry of Culture

Ministry of Culture gewährt Stipendien für die Übersetzung tschechischer Literatur.

Ministry of Culture
Maltézské námestí 471/1
CZ 118 11 Praha 1 - Mal Strana

+420 257 085 111

Nachricht senden

Mehr erfahren

Dänemark

Danish Arts Agency

Danish Arts Agency fördert dänische Literatur im Ausland und vergibt Stipendien für Übersetzungen.

Danish Arts Agency

Danish Arts Agency fördert dänische Literatur im Ausland und vergibt Stipendien für Übersetzungen.

Danish Arts Agency
Kongens Nytorv 3
DK - 1050 Copenhagen K

+45 3374 4500

Nachricht senden

Mehr erfahren

Estland

ELIC Estonian Literature Information Centre

Ziel des Estnischen Literaturinformationszentrums ist es, das Bewusstsein für die estnische Literatur im Ausland zu fördern, insbesondere für Belletristik, Poesie, Theater und Kinderbücher, und die internationale Literaturwelt mit aktuellen Informationen über die estnische Literatur und die Literaturszene in Estland zu versorgen.

ELIC Estonian Literature Information Centre

Ziel des Estnischen Literaturinformationszentrums ist es, das Bewusstsein für die estnische Literatur im Ausland zu fördern, insbesondere für Belletristik, Poesie, Theater und Kinderbücher, und die internationale Literaturwelt mit aktuellen Informationen über die estnische Literatur und die Literaturszene in Estland zu versorgen.

ELIC Estonian Literature Information Centre
Voorimehe 9
10146 Tallinn

+372 631 48 70

Nachricht senden

Mehr erfahren

Estland

Traducta Programme

Traducta ist ein literarisches Übersetzungsstipendium der Kulturstiftung Estlands (Eesti Kultuurkapital).

Traducta Programme

Traducta ist ein literarisches Übersetzungsstipendium der Kulturstiftung Estlands (Eesti Kultuurkapital).

Das Traducta-Stipendium wurde eingerichtet, um die Übersetzung estnischer Autoren in Fremdsprachen zu fördern und die Veröffentlichung estnischer Literatur im Ausland zu erleichtern.

Traducta Programme
Suur-Karja 23
10148 Tallinn

+372 644 69 22

Nachricht senden

Mehr erfahren

Finnland

FILI - Finnish Literature Information Centre

FILI - Finnish Literature Information Centre fördert das Bewusstsein für finnische Literatur und Sachbücher im Ausland und unterstützt die Übersetzung finnischer, finnisch-schwedischer und saamischer Literatur in andere Sprachen.

FILI - Finnish Literature Information Centre

FILI - Finnish Literature Information Centre fördert das Bewusstsein für finnische Literatur und Sachbücher im Ausland und unterstützt die Übersetzung finnischer, finnisch-schwedischer und saamischer Literatur in andere Sprachen.

Seit Anfang 2003 werden auch Übersetzungsstipendien für die Übersetzung hochwertiger Belletristik und Sachbücher in kleiner Auflage ins Finnische sowie für die Übersetzung von Sachbüchern und wissenschaftlichen Publikationen ins Schwedische vergeben.

FILI - Finnish Literature Information Centre
Mariankatu 7 A 2
FIN - 00170 Helsinki

+358 201 131 293

Nachricht senden

Mehr erfahren

Griechenland

National Book Centre of Greece (EKEBI)

Frasis ist ein Programm des griechischen Ministeriums für Kultur und Tourismus und des Nationalen Buchzentrums von Griechenland.

National Book Centre of Greece (EKEBI)

Frasis ist ein Programm des griechischen Ministeriums für Kultur und Tourismus und des Nationalen Buchzentrums von Griechenland.

Sie fördert die Veröffentlichung von herausragenden Werken, die die Vielfalt des griechischen Verlagswesens widerspiegeln, in hochwertigen Übersetzungen im Ausland. Frasis befasst sich mit Büchern, die entweder öffentlich zugänglich oder urheberrechtlich geschützt sind und die, wenn sie übersetzt werden, dazu beitragen, das griechische Kulturerbe besser bekannt zu machen.

National Book Centre of Greece (EKEBI)
Promotion of Greek books abroad
Attention: Maria Rousaki
4 Athanasiou Diakou Street
11742 Athens

+ 30 210 9200 348

Nachricht senden

Mehr erfahren

Ungarn

Translation Fund - Hungarian Book Foundation

Bietet Informationen über ungarische Bücher und Autoren, veröffentlicht jährlich eine Auswahl an Titeln und vergibt Zuschüsse für die Übersetzung von qualitativ hochwertigen ungarischen Belletristik- und Gedichttiteln in andere Sprachen.

Translation Fund - Hungarian Book Foundation

Bietet Informationen über ungarische Bücher und Autoren, veröffentlicht jährlich eine Auswahl an Titeln und vergibt Zuschüsse für die Übersetzung von qualitativ hochwertigen ungarischen Belletristik- und Gedichttiteln in andere Sprachen.

Translation Fund - Hungarian Book Foundation
Hermina ut 57.
H - 1146 Budapest

+36 1 384 567 5

Nachricht senden

Island

Icelandic Literature Center

Das Icelandic Literature Center ist ein staatlich finanziertes Büro. Die Aufgabe des Zentrums ist es, die isländische Literatur sowohl in Island als auch im Ausland bekannt zu machen und ihre Verbreitung zu fördern.

Icelandic Literature Center

Das Icelandic Literature Center ist ein staatlich finanziertes Büro. Die Aufgabe des Zentrums ist es, die isländische Literatur sowohl in Island als auch im Ausland bekannt zu machen und ihre Verbreitung zu fördern.

Ausländische Verleger von isländischen Büchern können sich beim Icelandic Literature Center um eine Übersetzungsförderung bewerben. Autoren, Verleger und Organisatoren von Literaturveranstaltungen können sich um Unterstützung für isländische Autoren bewerben, die ins Ausland reisen, um ihre Arbeit zu fördern. Darüber hinaus unterstützt das Zentrum die Herausgabe isländischer Literatur und die Veröffentlichung ins Isländische übersetzter literarischer Werke - sowie die Förderung der literarischen Kultur in Island.

Icelandic Literature Center
Hverfisgata 54
101 Reykjavík

+354 552 8500

Nachricht senden

Mehr erfahren

Litauen

Latvian Literature Centre

Books from Lithuania ist eine nicht-kommerzielle Organisation, die gegründet wurde, um litauische Literatur im Ausland zu fördern und die Übersetzung litauischer literarischer Werke zu finanzieren.

Latvian Literature Centre

Books from Lithuania ist eine nicht-kommerzielle Organisation, die gegründet wurde, um litauische Literatur im Ausland zu fördern und die Übersetzung litauischer literarischer Werke zu finanzieren.

Ausländische Verlage sind eingeladen, Zuschüsse zu beantragen, die die Übersetzungskosten ganz oder teilweise decken.

Latvian Literature Centre
Stabu 73-20
LV - 1009 Riga

+371 731 1021

Nachricht senden

Mehr erfahren

Niederlande

Dutch Foundation for Literature

Die Niederländische Stiftung für Literatur hat die Aufgabe, Schriftsteller und Übersetzer zu unterstützen und die niederländische Literatur im Ausland zu fördern.

Dutch Foundation for Literature

Die Niederländische Stiftung für Literatur hat die Aufgabe, Schriftsteller und Übersetzer zu unterstützen und die niederländische Literatur im Ausland zu fördern.

Sie investiert in die Qualität und Vielfalt der Literatur durch Stipendien für Schriftsteller, Übersetzer, Verleger und Festivals und trägt zur Produktion und Verbreitung niederländischer und friesischer Literatur im In- und Ausland bei.

Es soll ein blühendes literarisches Klima fördern, eingebettet in die Literaturgeschichte und abgestimmt auf die neuesten Entwicklungen in der Verlagsbranche. In den vergangenen zwei Jahrzehnten standen die niederländische Literatur und das niederländische Buch im Mittelpunkt vieler internationaler Buchmessen - zuletzt in Peking (2011) und Buenos Aires (2013).

Dutch Foundation for Literature
Nieuwe Prinsengracht 89
1018 VR Amsterdam

+31 20 5207300

Nachricht senden

Mehr erfahren

Niederlande

Fund for Central & East European Book Projects (CEEBP)

Seit seiner Gründung im Jahr 1992 vergibt CEEBP Stipendien an mittel- und osteuropäische Verlage für die Übersetzung wegweisender Werke, die für eine breitere intellektuelle Leserschaft von Interesse sind.

Fund for Central & East European Book Projects (CEEBP)

Seit seiner Gründung im Jahr 1992 vergibt CEEBP Stipendien an mittel- und osteuropäische Verlage für die Übersetzung wegweisender Werke, die für eine breitere intellektuelle Leserschaft von Interesse sind.

Im Vordergrund stehen Übersetzungen literarischer Werke und geisteswissenschaftlicher Publikationen, die den Gedanken- und Informationsaustausch über territoriale und kulturelle Grenzen hinweg fördern. Darüber hinaus unterstützt CEEBP Verbände von Verlagen und Buchhändlern in den mittel- und osteuropäischen Ländern bei der Verbesserung der Buchhandelsinfrastruktur.

Fund for Central & East European Book Projects (CEEBP)
Jan van Goyenkade 5
NL - 1075 HN Amsterdam, The Netherlands

+31 20 57 33 868

Nachricht senden

Mehr erfahren

Norwegen

NORLA-Norwegian Literature Abroad, Fiction and Non-Fiction

NORLA ist eine staatlich geförderte, nicht-kommerzielle Stiftung, die norwegische Literatur in anderen Ländern fördert.

NORLA-Norwegian Literature Abroad, Fiction and Non-Fiction

NORLA ist eine staatlich geförderte, nicht-kommerzielle Stiftung, die norwegische Literatur in anderen Ländern fördert.

Ausländische Verleger norwegischer Bücher können eine Übersetzungsförderung beantragen. NORLA bietet auch Reisestipendien für norwegische Autoren und deren Übersetzer an und gewährt Fördermittel für Probeübersetzungen und Präsentationen norwegischer Autoren. Mehr als 2500 Bücher norwegischer Autoren sind seit 1978 mit Stipendien von NORLA in 60 Sprachen erschienen.

NORLA-Norwegian Literature Abroad, Fiction and Non-Fiction
P.O. Box 1414 Vika
NO-0115 Oslo
Norway

+47 23 08 41 00

Nachricht senden

Mehr erfahren

Polen

The Book Institute

Die Hauptziele des Instituts sind die Förderung der Leserschaft, die Verbreitung von Büchern in Polen sowie die weltweite Verbreitung der polnischen Literatur.

The Book Institute

Die Hauptziele des Instituts sind die Förderung der Leserschaft, die Verbreitung von Büchern in Polen sowie die weltweite Verbreitung der polnischen Literatur.

Diese Ziele werden erreicht durch Popularisierung der besten polnischen Bücher und ihrer Autoren; pädagogische Aktivitäten, um die Vorteile des regelmäßigen Buchlesens hervorzuheben; Einführung der polnischen Literatur im Ausland; Organisation von Studienaufenthalten für Übersetzer; Erhöhung der Zahl der Übersetzungen aus dem Polnischen in Fremdsprachen mit Hilfe des Übersetzungsprogramms © Poland; und Informationen über polnische Bücher und den polnischen Verlagsmarkt für ausländische Verbraucher zugänglich zu machen.

The Book Institute
ul. Szepanska 1
PL - 31-011 Krakow

+48 12 426 7912

Nachricht senden

Mehr erfahren

Russland

ANO «Institut Perervoda»

Das Institute of Translation ist ein bahnbrechendes neues Projekt, das von mehreren renommierten russischen Kulturorganisationen geleitet wird, um die Exzellenz der literarischen Übersetzung aus dem und ins Russische zu fördern und den Platz Russlands im Herzen der globalen Kultur zu festigen.

ANO «Institut Perervoda»

Das Institute of Translation ist ein bahnbrechendes neues Projekt, das von mehreren renommierten russischen Kulturorganisationen geleitet wird, um die Exzellenz der literarischen Übersetzung aus dem und ins Russische zu fördern und den Platz Russlands im Herzen der globalen Kultur zu festigen.

Das Institut für Übersetzung arbeitet in mehrere Richtungen:

  • Treffen, Konferenzen, Seminare für Übersetzer werden sowohl in Russland als auch im Ausland abgehalten
  • Stipendien für Verlage sollen Verlage dazu ermutigen, offener und unternehmerischer zu sein und eine größere Vielfalt an ehrgeizigen russischen Literaturprojekten durchzuführen
  • Lesen Sie Russland jährlichen Preis für die beste Übersetzung eines russischen literarischen Werkes wurde im Jahr 2012 zum ersten Mal vergeben.
  • Online-Ressource ist speziell für literarische Übersetzer Form und auf Russisch, um ihnen zu helfen, ihre Erfahrungen zu teilen.

ANO «Institut Perervoda»
Nikoloyamskaja str., 4
Moscow, 109189, Russia

+7 495 9153 305

Nachricht senden

Mehr erfahren

Russland

The Mikhail Prokhorov Foundation

Die Michail Prochorow-Stiftung ist ein privater gemeinnütziger Fonds, der 2004 von dem Geschäftsmann Michail Prochorow gegründet wurde.

The Mikhail Prokhorov Foundation

Die Michail Prochorow-Stiftung ist ein privater gemeinnütziger Fonds, der 2004 von dem Geschäftsmann Michail Prochorow gegründet wurde.

Das Hauptziel der Stiftung ist die systematische Förderung der Kultur in den russischen Regionen, ihre Integration in die internationale Kulturtätigkeit und die Steigerung des intellektuellen Niveaus und des kreativen Potenzials der lokalen Gemeinschaften.

Die Stiftung fungiert als Kulturlabor zur Entwicklung neuer Kulturtechniken, als Schule zur Ausbildung einer neuen Generation kreativer und innovativer Menschen - der russischen Kreativklasse - und als einzigartige Arena für soziokulturelle Experimente, die mehrere wichtige Funktionen in sich vereint: Öffentlichkeitsarbeit, Bildung und Wohltätigkeit.

Eines der wichtigsten Projekte der Mikhail Prokhorov Stiftung ist Transcript - Programm zur Unterstützung der Übersetzung russischer Belletristik, Lyrik und Sachbücher.

Transcript-Programm konzentriert sich auf die finanzielle Unterstützung von Übersetzungen russischer Texte in der freien Kunst (Geschichte, Philosophie, Politikwissenschaft, Soziologie etc.), sowie von Werken der klassischen und zeitgenössischen Belletristik, Poesie und Kinderliteratur. 

The Mikhail Prokhorov Foundation
Prospect Mira 140
Krasnoyarsk, 660021, Russia

+7 920 4374 422

Nachricht senden

Mehr erfahren

Serbien

Ministry of Culture

Für Übersetzungsförderung in Serbien wenden Sie sich bitte ans serbische Kulturministerium.

Ministry of Culture

Für Übersetzungsförderung in Serbien wenden Sie sich bitte ans serbische Kulturministerium.

Ministry of Culture
Department of Artistic Creativity, Cultural Industries and Cultural Relations
Vlajkoviceva 3
11000 Belgrade
Serbia

Slowakei

SLOLIA - Slovak Literature Abroad - Slovak Literature Information Centre

SLOLIA pflegt den Kontakt zu Verlagen, Übersetzern und Literaturwissenschaftlern im Ausland und fördert die slowakische Literatur international.

SLOLIA - Slovak Literature Abroad - Slovak Literature Information Centre

SLOLIA pflegt den Kontakt zu Verlagen, Übersetzern und Literaturwissenschaftlern im Ausland und fördert die slowakische Literatur international.

Sie betreibt ein System von Zuschüssen und Subventionen, das die gesamten oder einen Teil der Kosten für Honorare und Lizenzgebühren sowohl für den Autor als auch für den Übersetzer abdeckt. Das Zentrum veröffentlicht auch die slowakische Literaturkritik in englischer Sprache.

SLOLIA - Slovak Literature Abroad - Slovak Literature Information Centre
Nám. SNP 12
SK - 812 24 Bratislava

+421-2/5296 4475

Nachricht senden

Mehr erfahren

Slowenien

Slovene Writers' Association

Ausländische Verlage können Zuschüsse beantragen, um slowenische Autoren in ihrer Muttersprache zu veröffentlichen.

Slovene Writers' Association

Ausländische Verlage können Zuschüsse beantragen, um slowenische Autoren in ihrer Muttersprache zu veröffentlichen.

Die Trubar Stiftung trägt bis zu 50% der Druckkosten. Übersetzungen werden nicht subventioniert; Übersetzer können sich direkt an die slowenische Buchagentur wenden. Vorrang haben die Werke lebender Autoren, die bereits in Slowenien ansässig sind. Der Vorstand wird jedoch alle Bewerbungen für Belletristik, Lyrik, Drama oder literarische Aufsätze berücksichtigen, sofern sie ursprünglich in slowenischer Sprache verfasst wurden.

Slovene Writers' Association
Tomšičeva 12
SI - 1000 Ljubljana

+386 1 4252340

Nachricht senden

Mehr erfahren

Lettland

Latvian Literature Centre

Das Lettische Literaturzentrum fördert die lettische Literatur im Ausland, gibt die Zeitschrift Lettische Literatur ist englisch und vergibt Stipendien für die Übersetzung der lettischen Literatur in andere Sprachen.

Latvian Literature Centre

Das Lettische Literaturzentrum fördert die lettische Literatur im Ausland, gibt die Zeitschrift Lettische Literatur ist englisch und vergibt Stipendien für die Übersetzung der lettischen Literatur in andere Sprachen.

Latvian Literature Centre
Stabu 73-20
LV - 1009 Riga

+371 731 1021

Nachricht senden

Mehr erfahren