Direkt zum Inhalt

Noch 324 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Rafael Seligmann

© privat

Rafael Seligmann

Raphael Seligmann, 1947 in Israel geboren, lebt seit 1957 in Deutschland. Der promovierte Politologe und Publizist schrieb mehrere deutschjüdische Gegenwartsromane, darunter "Rubinsteins Versteigerung", "Die jiddische Mamme" und "Der Musterjude".

Veranstaltungsteilnahme(n):

15.10.2020
ARD-Buchmessenbühne
hr2 Hörbuch: „Hannah und Ludwig“ Autor Rafael Seligmann im Gespräch mit Martin Maria Schwarz (hr2-kultur)
Zurück