Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Wird geladen ...
Zurück
Jan Wagner

© AlbertoNovelli-VillaMassimo

Jan Wagner

Jan Wagner, 1971 in Hamburg geboren, lebt in Berlin. 2001 erschien sein erster Gedichtband "Probebohrung im Himmel". Es folgten "Guerickes Sperling" (2004), "Achtzehn Pasteten" (2007), "Australien" (2010), " Die Eulenhasser in den Hallenhäusern" (2012) und der Sammelband " Selbstporträt mit Bienenschwarm" (2016). Zuletzt erschien der Essayband " Der verschlossene Raum" (2017). Für seinen Gedichtband " Regentonnenvariationen" (2014) gewann er 2015 den Preis der Leipziger Buchmesse, 2017 wurde er mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.

Veranstaltungsteilnahme(n):

16.10.2020
ARD-Buchmessenbühne
LITPROM LiBeraturpreis 2020
Zurück