Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Wird geladen ...
Zurück
Anabelle Assaf

© Jorinde Gersina

Anabelle Assaf

Anabelle Assaf arbeitet als Übersetzerin, freie Lektorin und Literaturagentin. Sie übersetzt aus dem Englischen und dem Französischen, zuletzt die Neuerscheinungen der kanadischen Autorinnen Esi Eduguyan („Washington Black“) und Anaïs Barbeau-Lavalette („So nah den glücklichen Stunden“).

Veranstaltungsteilnahme(n):

17.10.2020
ARD-Buchmessenbühne
ARTE „Es wird Zeit!" - Vielfalt der kanadischen Literatur. Ein neuer Ton
Zurück