Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Wird geladen ...
Zurück
Frankfurter Buchmesse 2020 BOOKFEST digital Marko Martin

© Anke Illing

Marko Martin

Deutscher Schriftsteller und Publizist

Marko Martin lebt, sofern nicht auf Reisen, als Schriftsteller in Berlin. In der Anderen Bibliothek erschienen seine Bücher »Schlafende Hunde« und »Die Nacht von San Salvador«, sowie 2019 der Essayband »Dissidentisches Denken«. Mit »Das Haus in Habana. Ein Rapport« stand er auf der Shortlist des Essayistikpreises der Leipziger Buchmesse.

Veranstaltungsteilnahme(n):

17.10.2020
BOOKFEST digital
„Wieviel Stammtisch darf es sein?”
17.10.2020
BOOKFEST digital
Marko Martin - Die verdrängte Zeit. Vom Verschwinden und Entdecken der Kultur des Ostens.
Zurück