Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Wird geladen ...
Zurück
Henning Hoff

© Lidia Tirri

Henning Hoff

Dr. Henning Hoff ist Journalist und Verleger. Mit Alexandra Steffes gründete er 2010 in London, wo er als Korrespondent arbeitete, den Verlag Weltkiosk, um "Sturz ins Chaos" des pakistanischen Journalisten Ahmed Rashid über den Krieg in Afghanistan herauszubringen. Das Buch wurde ein Bestseller. Es folgten u.a. die "Paris Review Interviews" sowie Bücher von Luke Harding ("Mafiastaat", "Snowden") und Gideon Rachman ("Asiens Stunde") Seit 2015 gibt Hoff für die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik das "Berlin Policy Journal" heraus, die englische Ausgabe von "Internationale Politik", Deutschlands führender außenpolitischer Zeitschrift, deren Redaktion er angehört.

Veranstaltungsteilnahme(n):

14.10.2020
Das Blaue Sofa
Die Blaue Stunde: Trumps USA
Zurück