Direkt zum Inhalt

Noch 162 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Ayad Akhtar

© Vincent Tullo

Ayad Akhtar

Ayad Akhtar, geboren 1970, wuchs als Sohn pakistanischer Einwanderer in Milwaukee, Wisconsin auf. Er ist der meistgespielte US-amerikanische Dramatiker der Gegenwart. Sein Debüt Geächtet gewann zahlreiche wichtige nationale und internationale Preise, darunter den Pulitzer Theaterpreis und den Nestroy-Theaterpreis. Seine Stücke werden an allen großen deutschsprachigen Bühnen gegeben. Homeland Elegien ist nach Himmelssucher (2012) sein zweiter Roman

Veranstaltungsteilnahme(n):

17.10.2020
BOOKFEST digital
Ayad Akhtar im Gespräch mit Daniel Kehlmann
Zurück