Buchverkauf am Wochenende

Verkaufen Sie Ihre Bücher und Verlagsprodukte erstmals auch am Messe-Samstag auf der Frankfurter Buchmesse.

Mehr Publikum für Ihr Buch

Dieses Jahr können Ausstellerinnen zum ersten Mal ihre Bücher und Verlagsprodukte am gesamten Publikumswochenende verkaufen. Eine Premiere, die Ausstellern nicht nur die Möglichkeit gibt, mehr Besucher und Kunden zu erreichen. Die Ausweitung des Buchverkaufs unterstützt den Buchmarkt und ist ein wichtiges Signal für die Branche. Denn der stationäre Buchhandel ist für Lesebegeisterte ein ganzjähriger Ort der Inspiration.

Ausstellerinformation

Auf einen Blick:

Alle Informationen zum erweiterten Buchverkauf auf der Frankfurter Buchmesse am Publikumswochenende 2019.

Download

#BUCHMOMENT: Unsere Kampagne zum erweiterten Buchverkauf

 

Das bringt Ihnen der erweiterte Buchverkauf am Wochenende

Einfach:

Sie kennen den Ablauf vom Verkauf am Messe-Sonntag.

Effizient:

Sie können direkt verkaufen oder sogar zusammen mit einer Buchhandlung am Stand.

Exklusiv:

Nutzen Sie die Gelegenheit und präsentieren Sie Ihr Programm in ganzer Breite für Spontankäufe.

Effektiv:

An einem zusätzlichen Verkaufstag kommen Sie noch enger mit Ihrer Leserschaft auf der Frankfurter Buchmesse zusammen.

 

Inspiration auf der Frankfurter Buchmesse

Kostenlose #BUCHMOMENT-Papiertragetasche

• Für den Buchverkauf am Wochenende
• Verteilung auf der Buchmesse
• Lieferung an die Stände
• 100 % Altpapier, CO₂-/klimaneutral
• Auflage: 100 000 Stck

Wir helfen Ihnen weiter

  • Sie haben Fragen zur Organisation und Logistik rund um den Buchverkauf?
  • Sie wollen als Buchhandlung, den Verkauf an einem Verlagsstand am Wochenende organisieren?
  • Sie suchen als Aussteller eine Partnerbuchhandlung für den Verkauf?
Kontaktieren Sie uns

Unsere Kundenmanager oder unsere Serviceabteilung sind für Sie da.

Nachricht senden
Buchverkauf auf der Frankfurter Buchmesse

„JETZT EIN BUCH!”

Der erweiterte Buchverkauf am gesamten Messe-Wochenende: Eine Partnerschaft mit der Initiative „JETZT EIN BUCH!” des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Zur Initiative