Direkt zum Inhalt

Noch 359 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Allgemein

Buchverkauf am Wochenende

Verkaufen Sie Ihre Bücher und Verlagsprodukte erstmals auch am Messe-Samstag auf der Frankfurter Buchmesse.

Mehr Publikum für Ihr Buch

Dieses Jahr können Ausstellerinnen zum ersten Mal ihre Bücher und Verlagsprodukte am gesamten Publikumswochenende verkaufen. Eine Premiere, die Ausstellern nicht nur die Möglichkeit gibt, mehr Besucher und Kunden zu erreichen. Die Ausweitung des Buchverkaufs unterstützt den Buchmarkt und ist ein wichtiges Signal für die Branche. Denn der stationäre Buchhandel ist für Lesebegeisterte ein ganzjähriger Ort der Inspiration.

Ausstellerinformation

Auf einen Blick:

Alle Informationen zum erweiterten Buchverkauf auf der Frankfurter Buchmesse am Publikumswochenende 2019.

Download

#BUCHMOMENT: Unsere Kampagne zum erweiterten Buchverkauf

 

Das bringt Ihnen der erweiterte Buchverkauf am Wochenende

Einfach:

Sie kennen den Ablauf vom Verkauf am Messe-Sonntag.

Effizient:

Sie können direkt verkaufen oder sogar zusammen mit einer Buchhandlung am Stand.

Exklusiv:

Nutzen Sie die Gelegenheit und präsentieren Sie Ihr Programm in ganzer Breite für Spontankäufe.

Effektiv:

An einem zusätzlichen Verkaufstag kommen Sie noch enger mit Ihrer Leserschaft auf der Frankfurter Buchmesse zusammen.

 

Inspiration auf der Frankfurter Buchmesse

Kostenlose #BUCHMOMENT-Papiertragetasche

• Für den Buchverkauf am Wochenende
• Verteilung auf der Buchmesse
• Lieferung an die Stände
• 100 % Altpapier, CO₂-/klimaneutral
• Auflage: 100 000 Stck

Buchverkauf auf der Frankfurter Buchmesse

„JETZT EIN BUCH!”

Der erweiterte Buchverkauf am gesamten Messe-Wochenende: Eine Partnerschaft mit der Initiative „JETZT EIN BUCH!” des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Zur Initiative

Wir helfen Ihnen weiter

  • Sie haben Fragen zur Organisation und Logistik rund um den Buchverkauf?
  • Sie wollen als Buchhandlung, den Verkauf an einem Verlagsstand am Wochenende organisieren?
  • Sie suchen als Aussteller eine Partnerbuchhandlung für den Verkauf?
Kontaktieren Sie uns

Unsere Kundenmanager oder unsere Serviceabteilung sind für Sie da.

Nachricht senden

Information zum Buchverkauf

Bücher haben feste Preise. Dadurch ist sichergestellt, dass Sie für ein Buch überall denselben Preis zahlen – ganz gleich, ob Sie es nun in einer kleinen Buchhandlung, einem Buchkaufhaus, über das Internet oder eben auf der Frankfurter Buchmesse kaufen.

Fragen der Aussteller

Ich möchte mit meinem Verlag am Buchverkauf am Wochenende teilnehmen. Wo kann ich mich anmelden?

Die am erweiterten Buchverkauf teilnehmenden Verlage müssen sich nicht zentral anmelden.

Wo kann ich die Bücher lagern, und was kostet es?

Informationen zur Lagermenge am Stand, zum Brandschutz und zu zusätzlichen Lagermöglichkeiten finden Sie hier:

Wie wird die „Auslieferung“ der Bücher vom Lager zu meinem Stand gewährleistet? Wie und wann kann ich die Bücher auf der Messe anliefern lassen.

Fragen zu Organisation und Logistik rund um den Buchverkauf beantworten die jeweiligen Kundenmanager oder die Serviceabteilung. Tel.: +49 (0) 69 2102-111, E-Mail: buchverkauf@buchmesse.de

Ich möchte den Buchverkauf nicht selbst durchführen, sondern mit einem Buchhändler/einer Buchhändlerin zusammenarbeiten. Was muss ich beachten?

Buchhandlungen, die Interesse daran haben, an einem Verlagsstand am Wochenende den Verkauf zu organisieren oder Aussteller, die eine Partnerbuchhandlung für den Verkauf suchen, wenden sich bitte an die Serviceabteilung: Tel.: +49 (0) 69 2102-111, E-Mail: buchverkauf@buchmesse.de

Kann ich Bücher auf die Messe nachliefern lassen?

Informationen zur Lagermenge am Stand, zum Brandschutz und zu zusätzlichen Lagermöglichkeiten finden Sie hier:

Kann ich auch verkaufen, wenn ich kein Aussteller bin?

Nein, der Buchverkauf ist ausschließlich Ausstellern der Frankfurter Buchmesse vorbehalten.

Können wir Kassen und Bondrucker mieten?

Nein. Leider verfügt die Frankfurter Buchmesse nicht über Mietkassen. Ein Dienstleister ist leider auch nicht bekannt.

Bekommen wir von Ihnen ein Quittungsbuch oder andere Materialien, um die Verkäufe zu erfassen?

Nein. Jegliche Erfassungspflicht liegt bei den einzelnen Ständen.

Können wir Bücher verschenken?

Grundsätzlich ist das nicht verboten. Dennoch sollten Sie darauf achten, dass Empfänger der Geschenke nachweisen können, dass ihnen die Geschenke gehören. Ob durch Sticker, oder Quittungen liegt in Ihrem Ermessen.

Gibt es Freitag eine verlängerte Aufbauzeit?

Verlängerte Aufbauzeiten sind nach individueller Absprache möglich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kundenberater.

Wir haben von diesen schönen Tüten gehört, wie können wir diese bestellen?

Die Papiertüten „Inspiration“ werden am Freitagabend an die Stände geliefert. Solange der Vorrat reicht, kann man sich beim Hersteller Apomore TÜTLE in Halle 3.1 B101 in kleinen Mengen Nachschub besorgen.

Kann ich die Sicherheit an meinem Stand an den Verkaufstagen erhöhen?

Wir empfehlen Ausstellern mit großen Ständen eine zusätzliche Nachtwache zu buchen.

Was muss ich steuerrechtlich beachten?

Informationen zur steuerlichen und buchhalterischen Sorgfaltspflicht finden Sie hier:

Fragen Buchhändler / Fachpresse

Wie wird der Buchhandel involviert?

Buchhandlungen, die Interesse daran haben, an einem Verlagsstand am Wochenende den Verkauf zu organisieren oder Aussteller, die eine Partnerbuchhandlung für den Verkauf suchen, wenden sich bitte an die Serviceabteilung: Tel.: +49 (0) 69 2102-111, E-Mail: buchverkauf@buchmesse.de

Die begleitende Kampagne „Inspiration. #BUCHMOMENT auf der Messe und 365 Tage in der Buchhandlung“ stellt das Buch und die Leserinnen und Leser ins Zentrum und verweist auf die Bedeutung des Buchhandels als Ort der Inspiration – weit über die Messe hinaus. Sie wird großflächig vor und auf dem Messegelände präsent sein und greift den Claim der weiterentwickelten JETZT EIN BUCH!-Initiative des Börsenvereins auf, die den Buchhandel auf der Frankfurter Buchmesse auch mit weiteren Maßnahmen in den Fokus rücken wird.

Ich würde gern einem Verlag meine Services anbieten – an wen kann ich mich melden?

Buchhandlungen, die Interesse daran haben, an einem Verlagsstand am Wochenende den Verkauf zu organisieren oder Aussteller, die eine Partnerbuchhandlung für den Verkauf suchen, wenden sich bitte an die Serviceabteilung: Tel.: +49 (0) 69 2102-111, E-Mail: buchverkauf@buchmesse.de

Wie sind die Konditionen zum Verkauf über eine Partnerbuchhandlung?

Die Konditionen handeln beide Kooperationspartner untereinander aus. Das Team der Frankfurter Buchmesse vermittelt lediglich den Kontakt.