Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

BRIGITTE Live mit Nicole Seifert und Simone Buchholz: Frauen in der Literatur - nicht mehr zu übersehen!

23. Oktober 2021
Live now
DE
ARD-Buchmessebühne

Schreibende Frauen wurden oft belächelt, ignoriert oder von der Literaturgeschichte vergessen. Mittlerweile gibt so spannende Frauen wie nie zuvor in der Literaturszene, trotzdem muss sich noch vieles ändern.

 

Schriftstellerinnen wurden oft belächelt, von Kritikern ignoriert oder von der Literaturgeschichte vergessen. Mittlerweile gibt es so viele spannende Autorinnen wie nie zuvor – trotzdem muss sich noch vieles ändern, um Literatur von Frauen aus der Spartenecke herauszuholen. Bis heute werden Werke von Männern häufiger verlegt oder rezensiert. Zu Gast bei BRIGITTE Live: Nicole Seifert und Simone Buchholz. Nicole Seifert ist Autorin und promovierte Literaturwissenschaftlerin; sie geht in ihrem Sachbuch „Frauen Literatur – abgewertet, vergessen, wiederentdeckt“ der Ausgrenzung von Autorinnen auf den Grund. Simone Buchholz hat mit ihrer preisgekrönten Krimireihe um die Staatsanwältin Chastity Riley eine einzigartige Frauenfigur erschaffen und kann als Schriftstellerin aus erster Hand berichten.

Speaker