Direkt zum Inhalt

Noch 330 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

BOOKFEST digital
EN

Raúl Zurita: poetry as the essence of every creation

17.10.2020

Inmitten der globalen Pandemie und nach der sozialen Bewegung, die am 18. Oktober vergangenen Jahres begann, steht Chile nur noch wenige Tage vor einer Volksabstimmung über die Ablösung der von der Diktatur geerbten Verfassung. Das Goethe-Institut Chile und Gabinete de Arte Contemporáneo präsentieren eine Dokumentarfilm über den Dichter und Künstler Raúl Zurita, Kandidat für den Literaturnobelpreis. Bildende Kunst, Poesie, Krise, Konflikte und soziale Ausbrüche sind die Themen des abschließenden Interviews, das eigens für die Frankfurter Buchmesse geführt wurde.