Direkt zum Inhalt

Noch 317 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Von gefährlichen Entscheidungen – Kat Menschik und Volker Kutscher über „Mitte“

22. Oktober 2021
Live now
DE
ARD-Buchmessebühne

​​Kat Menschik und Volker Kutscher über „Mitte“,  ein neues Puzzlestück der legendären Gereon-Rath-Krimireihe ​​ 

 

 

Der von Volker Kutscher und Kat Menschik veröffentlichte Band Mitte liefert allen Fans der Gereon-Rath-Krimis dringend nötigen Lesestoff. Das Buch knüpft unmittelbar an den brutal endenden Krimi Olympia an. Im Zentrum der Erzählung steht der Pflegesohn von Charly und Gereon Rath: Fritze Thormann, der im Olympia-Dorf zufällig Zeuge eines ziemlich fragwürdigen Selbstmords war. Die Gestapo jedenfalls sucht nach ihm, und nicht nur sie …  Fritz muss untertauchen und versucht aus seinem Versteck heraus Kontakt zu seinen Pflegeeltern aufzunehmen, von deren dramatischen Schicksal er nichts weiß .…  

 

Kat Menschik und Volker Kutscher über ihre Zusammenarbeit und die Hintergründe der atemberaubenden Geschichte. 

 

Moderation: Alex Jakubowski (hr)

Speaker