Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

BOOKFEST digital
DE

„Wieviel Stammtisch darf es sein?”

17.10.2020

Marko Martin, Reiseschriftsteller und Journalist legt im Herbst das erste Buch über die Literatur- und Kulturgeschichte Ostdeutschlands vor: „Die verdrängte Zeit”. Ijoma Mangold, Journalist und Autor veröffentlicht mit „Der innere Stammtisch” einen westdeutschen Blick auf die Zustand der deutschen Gesellschaft. Beide Publizisten haben einen Migrationshintergrund, beide haben ein besonderes Gespür für die subtilen Bewegungen der deutschen Gemüter. Ein Streitgespräch über die Rolle von Identitäten, Ost und West, Literatur und Politik.