Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Wird geladen ...
Zurück
Matthias Frings

Matthias Frings

Moderator 19 – 24 Uhr

Matthias Frings wurde 1953 in Aachen geboren. Er ist Buchautor, Moderator und Übersetzer. Er studierte Anglistik, Germanistik und Philosophie und veröffentlichte zahlreiche Sachbücher, u.a. „Liebesdinge - Bemerkungen zur Sexualität des Mannes“. Er arbeite als Radioreporter und Moderator. Bekannt wurde er als Moderator und Produzent der TV-Sendung „Liebe Sünde.“ Sein Buch „Der letzte Kommunist - Das abenteuerliche Leben des Ronald M. Schernikau“ wurde für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert. Es folgten die Romane „Ein makelloser Abstieg“ und „Manchmal ist das Leben“ Matthias Frings lebt und Arbeit in Berlin und übersetzt zur Zeit Stephen Frys Trilogie über die griechischen Mythen ins Deutsche.

Veranstaltungsteilnahme(n):

Zurück