Direkt zum Inhalt

Noch 329 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Bauhaus - eine fotografische Weltreise

Buchvorstellung mit Architekturhistorikerin Kaija Voss

Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus beeinflusste die Entwicklung der modernen Architektur weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Der Fotograf Jean Molitor reist seit fast einem Jahrzehnt rund um den Globus, um diesen Einfluss zu dokumentieren.

Ob Berlin oder Casablanca, Stuttgart oder Havanna, St. Petersburg oder Guatemala Stadt, Wien oder Bukavu im Kongo – in ihrem Buch »Bauhaus. Eine fotografische Weltreise« zeigen Jean Molitor und Kaija Voss zum Teil bislang unbekannte Glanzstücke der Klassischen Moderne.

Architekturhistorikerin und Autorin Kaija Voss zeigt die beeindruckend inszenierten Fotos und spricht im Vortrag über die Entwicklungslinien des Bauhaus rund um die Welt.

Um Anmeldung wird gebeten: showroom.frankfurt@vitra.com

Bauhaus - eine fotografische Weltreise

© be.bra verlag

Autorenveranstaltung außerhalb des Messegeländes

iCal

Gutleutstraße 89
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
bebra verlag, Medien und Verwaltungs GmbH
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Dr. Kaija Voss