Direkt zum Inhalt

Noch 331 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Das 33. Frankfurt Rights Meeting

Die Leitkonferenz für den Rechte- und Lizenzhandel

Das Frankfurt Rights Meeting ist seit über 30 Jahren der Treffpunkt für alle Entscheider im Bereich Rechte und Lizenzen. Hochkarätige Sprecher bieten Ihnen und rund 200 weiteren Teilnehmern exklusive Einblicke in aktuelle Themen und Trends. Hier treffen sich Rechte- und Lizenzmanager, Literaturagenten, Scouts und Verleger zu Vorträgen, Diskussionen und zum Networking.


2019 widmet sich das Frankfurt Rights Meeting unter dem Motto „Expanding, emerging, evolving“ unter anderem dem chinesischem und dem tschechischen Markt sowie neuen Technologien im Rechte-Bereich.

© Buchmesse Frankfurt

Kolloquium | Konferenz

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Frankfurter Buchmesse GmbH
259,00 €
Ticket bestellen

Mitwirkende

Jeremy Brinton

Gründer und Berater, JB Consultancy, UK

Kirstin Olson

Inhaberin, Kirstin Olson Literary Agency, Czech Republic