Direkt zum Inhalt

Noch 29 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Das Geld liegt auf der Straße: Vom Remissionswahnsinn zum effizienten Warenfluss

Wie jeder die Abläufe rund um Remissionen und Bestellungen optimieren kann

Massenhaft Remissionen, unzählige Bestellungen von Einzelexemplaren, schrumpfende Packstücke: Diese Entwicklung schadet allen Sparten und bietet großes Rationalisierungspotenzial. Dabei gibt es bereits wirksame und leicht umsetzbare Maßnahmen, um diese kostspielige Praxis in den Griff zu bekommen. Jeder Buchhändler, Zwischenbuchhändler und Verlag kann dazu beitragen, dass die Bilanz für alle am Ende besser aussieht. 

Wie man Kosten und Arbeitsaufwand reduziert und dabei auch noch die Umwelt schont, diskutieren Vertreter aller drei Sparten in diesem Panel.

Panel-Partner: Börsenblatt

Die Publishing Services & Retail Stage ist ein Projekt der Frankfurter Buchmesse in Zusammenarbeit mit Publisher Consultants.

© Frankfurter Buchmesse, Nurettin Cicek

Branchen-/ Fachveranstaltung

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Frankfurter Buchmesse
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Iris Hunscheid

Vorsitzende IG Unabhängiges Sortiment-Sprecherkreis, Buchhandlung Hoffmann

Thilo Schmid

Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, Verlagsgruppe Oetinger Service GmbH

Michael Kursiefen

COO, Schweitzer Fachinformationen oHG

Solvey Munk

Geschäftsleitung Vertrieb, G. Umbreit GmbH & Co. KG

Christina Schulte (Moderation)

Stv. Chefredakteurin, Börsenblatt