Direkt zum Inhalt

Noch ein Tag

Planen Sie Ihren Messebesuch

Das Weltbild der Schamanen - Was wir von den Anasazi des Südwestens lernen können

Der achtsame Weg der Schamanen im Umgang mit der Natur, mit Ziehen und Deuten der Schamanen-Karten

12 Jahre lebte Wulfing von Rohr in Santa Fé und erforschte die faszinierende Kultur der dort früher lebenden Pueblo-Indianer, insbesondere der seit dem 13. Jahrhundert verschollenen Ansazi. Ihre Kultur, ihre geheimnisvollen Felszeichnungen und der Vision Quest, die geistige Sinnsuche der Schamanen, inspirierten ihn gemeinsam mit dem Künstler Kenneth Joseph Estrada zum \"Schamanen-Orakel\", ein Set aus Buch und wunderschönen Karten mit indianischen Symbolen. In diesem Vortrag vermittelt Wulfing von Rohr, inwiefern das Weltbild der Schamanen für uns heute wichtiger denn je ist. Inkl. Ziehen und Deuten der Schamanen-Karten.

© Königsfurt-Urania Verlag

Autorenveranstaltung auf der Messe

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Königsfurt-Urania Verlag GmbH
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Wulfing von Rohr

Autor, Referent