Direkt zum Inhalt

Noch 335 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Deutscher Jugendliteraturpreis: Preisverleihung

Bekanntgabe der Preisträger durch Bundesministerin Dr. Franziska Giffey

Ausgezeichnet werden die Sieger der Kritikerjury sowie das Preisbuch der Jugendjury. Außerdem werden zwei Sonderpreis für deutsche Illustratoren vergeben: der Sonderpreis \"Gesamtwerk\" sowie der Sonderpreis \"Neue Talente\".

Für den Einlass zur Veranstaltung ist eine Eintrittskarte erforderlich.

Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und vom Arbeitskreis für Jugendliteratur vergeben.

Kooperationspartner: Frankfurter Buchmesse, WDR5

© Øyvind Torseter / AKJ

Preisverleihung

iCal
-

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Arbeitskreis für Jugendliteratur e. V.
Die Veranstaltung ist kostenfrei

Mitwirkende

Bundesministerin Dr. Franziska Giffey

Preisstifterin, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Vivian Perkovic

Moderatorin

Prof. Dr. Gabriela Scherer

Vorsitzende der Sonderpreisjury

Prof. Dr. Jan Standke

Moderation, Vorsitzender der Kritikerjury

Ralf Schweikart

Vorsitzender, Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V.