Direkt zum Inhalt

Noch 29 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Die Internationale Buchmesse Turin stellt sich vor

Gespräch mit Nicola Lagioia. Moderation: Luigi Reitani.

Der Salone Internazionale del libro di Torino ist mit über 1200 Ausstellern nicht nur eine der wichtigsten und größten, sondern auch eine der publikumsstärksten Buchmessen in Europa. Rund 150.000 Besucher verzeichnet die Messe jedes Jahr und weit über 1000 öffentliche Veranstaltungen und Diskussionen finden in diesen 5 Messetagen statt. Die Buchmesse ist jedes Jahr ein Ereignis, das die Menschen bewegt, sie für das Buch begeistert und dieses in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses stellt. Was eine Messe auch im 33. Jahr ihres Bestehens erfolgreich macht und welche Perspektiven sie hat, darüber wollen wir mit dem Präsidenten der Turiner Buchmesse, Nicola Lagioia, sprechen.

Diskussion

iCal

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland

Deutsch
Italienisches Kulturinstitut Köln - Berlin / Italienisches Generalkonsulat Frankfurt
Die Veranstaltung ist kostenfrei